scook aktuell

Aktuelle Schulbücher als E-Books auf scook, neue Funktionen und Inhalte für Ihre Unterrichtsvorbereitung, Hinweise auf spannende Veranstaltungen: Lesen Sie hier, was auf und rund um scook passiert.

Diagnose und Fördern: Der kostenlose Online-Service von Cornelsennach oben

 Neuer Inhalt
Einfach testen, gezielt fördern.


Pünktlich zum Schulstart 2016 können Sie mit Diagnose und Fördern auf scook schnell und einfach den Leistungsstand Ihrer Schüler erfassen und gezielt fördern.

Zu Ihrem Lehrwerk wählen Sie mit wenigen Klicks den passenden Test aus und weisen ihn Ihren Schülern zum Bearbeiten zu. Interaktive Formate präsentieren sich zeitgemäß und motivierend.

Eine einfache und automatische Auswertung gibt einen schnellen Überblick über die Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer und bildet die Basis für eine gezielte individuelle Förderung.

Ihre Vorteile

  • Diagnosetest zuweisen – direkt an Ihre Schüler
  • Überblick erhalten – individuelle Fähigkeiten erkennen
  • Differenziert fördern – mit gezielten Empfehlungen
  • Geschützer Bereich – für hohe Datensicherheit

Weitere Informationen sowie die verfügbaren Lehrwerke finden Sie hier: www.scook.de/diagnose

Exklusiver Premierenbesuch für Sie und Ihre Klasse gewinnen!nach oben

 Pettersson und Findus vor dem Weihnachtsbaum.
Pettersson und Findus
Exklusive Kinopremiere: scook verlost für Sie und Ihre Klasse Kinokarten für die Filmpremiere von "Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt" in Stuttgart. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@scook.de mit dem Betreff "Pettersson und Findus" und gewinnen Sie den Kinobesuch für Ihre Klasse. Einsendeschluss ist der 21. Oktober 2016.

Sie möchten mit Ihrer Klasse einen Ausflug machen?

Besuchen Sie am 31. Oktober 2016 mit Ihrer Klasse die Kinopremiere zum neuen "Pettersson und Findus"-Film und das schon Tage vor dem offiziellen Kinostart am 03. November 2016.

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: Montag, 31.10.2016

Ort: Metropol Kino in Stuttgart, Kino 2

Zeit: 15:00 Uhr




Kurzinhalt

Pettersson und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu Essen im Haus und der Weihnachtsbaum, den sie im Wald schlagen wollten, fehlt auch noch. Der kleine Kater hat Angst, dass sie das Fest gar nicht feiern können. „Weihnachten fällt nicht aus“, verspricht ihm der alte Mann, ganz im Gegenteil, es wird das „schönste Weihnachten überhaupt“.

Als sie jedoch am nächsten Tag endlich bei besserem Wetter mit ihrem Schlitten in den Wald ziehen können, um den Baum zu schlagen, verletzt sich Pettersson so unglücklich am Fuß, dass er sich nur noch humpelnd unter Schmerzen bewegen kann. Sie kehren ohne Baum zurück und der Einkauf der noch fehlenden Leckereien für Weihnachten muss nun auch ausfallen. Als Pettersson und Findus bei einem kargen Weihnachts-Möhren-Mahl sitzen, klopft es unerwartet an der Tür und die beiden bekommen große Augen: Draußen stehen ihre Nachbarn mit wundervollen Weihnachtsköstlichkeiten und jetzt feiern alle gemeinsam „das schönste Weihnachten überhaupt“...

FSK: 0 Jahre
Regie: Ali Samadhi Ahadi         
Darsteller: Stefan Kurt, Roxana Samadi, Marianne Sägebrecht         
Buchvorlage: Sven Nordquist

Weitere Informationen zum Film:

Das interaktive Workbook stellt sich vornach oben

 Neuer Inhalt

Das Arbeitsheft immer dabei 

Mit dem interaktiven Workbook können Aufgaben aus dem Arbeitsheft ganz einfach und intuitiv auf dem Tablet oder Smartphone bearbeitet werden. So sind die Übungen sowohl online als auch offline, in der Schule, zu Hause oder unterwegs verfügbar.  

Aktuell stehen Ihnen die digitalen Arbeitshefte Englisch Crossover als interaktive Workbooks zur Verfügung. 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Entspricht exakt den Inhalten des gedruckten Workbooks
  • Intuitive Handhabung und unterschiedliche Aufgabentypen
  • Direktes Feedback und Auswertungen für eigenständiges Lernen

Was denken Jugendliche über Pressefreiheit?nach oben

 Zeitungen liegen nebeneinander.
Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2016

Diese Frage greifen der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und die Stiftung Lesen anlässlich des Tages der Pressefreiheit am 03. Mai 2016 auf. Mit ihrer Unterstützung soll ein Meinungsbild der Schülerinnen und Schüler in Deutschland zu diesem Thema eingeholt werden.

Diskutieren Sie „Pressefreiheit“ in Ihrer Klasse. Teilen Sie anschließend der Stiftung Lesen die Meinungen Ihrer Schülerinnen und Schüler im Fragebogen "Meinungsbild Pressefreiheit?!" mit. Unter allen teilnehmenden Klassen verlost die Stiftung Lesen Besuche von Journalisten – wie etwa dem Preisträger der "Goldenen Victoria für Pressefreiheit" Peter Bandermann – und Mitgliedern von "Reporter ohne Grenzen".

Als Gesprächsanlass und Diskussionsgrundlage für Ihren Unterricht stellt Ihnen die Stiftung Lesen Artikel und Dokumente rund um das Thema Pressefreiheit aus der Presseschau des VDZ zur Verfügung.  Weitere Informationen sowie den Fragebogen "Meinungsbild Pressefreiheit?!" finden Sie auf der Aktionsseite zur Pressefreiheit des Lehrerclubs der Stiftung Lesen.

Das Tagebuch der Anne Franknach oben

Die Geschichte von Anne Frank ist weltbekannt. Ihr Tagebuch, in dem sie ihr Leben und ihre Gedanken in einem Amsterdamer Hinterhaus schildert, wo sie sich zwei Jahre lang mit ihrer Familie vor den Nationalsozialisten versteckt hielt, wurde mehr als 20 Millionen Mal verkauft und gehört zum Weltdokumentenerbe der UNESCO. Selbstverständlich ist "Das Tagebuch der Anne Frank" als authentische Quelle auch aus dem Unterricht nicht mehr wegzudenken.

Erstmals setzt sich nun ein deutscher Kinofilm mit dem "Tagebuch der Anne Frank" auseinander. Eng entlang am Original-Tagebuch und an Aufzeichnungen von Anne Frank und anderen Zeitzeugen porträtiert der Film von Regisseur Hans Steinbichler ein heranwachsendes Mädchen mit seinem Humor und seiner Klugheit sowie typischen Hoffnungen und Träumen - in einer vom Krieg und von Angst dominierten, ungewissen Situation. 

Die Neuverfilmung bietet einen aktuellen Anlass, sich mit dem Thema Anne Frank im Unterricht auseinanderzusetzen. Als begleitende Inhalte für Ihren Unterricht eignen sich hervorragend das Impulsmaterial und die interaktiven Arbeitsblätter zum Film "Das Tagebuch der Anne Frank" unseres Partners der Stiftung Lesen. Anregungen, Informationen und die Downloads finden Sie auf der Aktionsseite zu Anne Frank des Lehrerclubs der Stiftung Lesen.

Die Materialien schaffen Hintergrundwissen und schulen spielerisch die Medienkompetenz Ihrer Schüler. Sie sind geeignet für den fächerübergreifenden Unterricht in Deutsch, Geschichte, Religion, Ethik, Sachkunde, Sozial- und Gemeinschaftskunde.

Das Tagebuch der Anne Frank
Kinostart: 3. März 2016

scook auf der didacta in Kölnnach oben

Auf der didacta in Köln präsentieren wir Ihnen die Entwicklungen auf der Plattform - neue Produkte, Funktionen und Services können Sie sich vom scook-Team persönlich zeigen lassen.

Außerdem gibt es auch in diesem Jahr wieder ein spannendes Programm, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Spannendes Messeprogramm

Willkommen bei scook – die Plattform für Lehrer und ihre Schüler stellt sich vor

Eine neue Plattform für Lehrer? Ja, aber nicht irgendeine. www.scook.de präsentiert sich als zukunftsorientierte Lösung für einen eng getakteten Schulalltag, der immer komplexer wird.

Didaktische Herausforderungen digital lösen

Jeder Unterricht ist anders – und immer wieder eine Herausforderung. Doch wie erreichen Sie Lernmotivation statt Ablenkung, vermeiden Frust und fördern gleichzeitig die Medienkompetenz? Wir zeigen, wie Medien Ihren Unterricht sinnvoll unterstützen können und zum Lernerfolg beitragen.
scook - Motivation und Medienkompetenz

Schülerinnen und Schüler nutzen digitale Medien ganz selbstverständlich. Lediglich in der Schule sind technische Geräte Mangelware. scook und weitere digitale Angebote eröffnen Schülerinnen und Schülern neue Möglichkeiten,
interaktiv, on- und offline zu lernen, nachzuschlagen und sich auf den Unterricht vorzubereiten - und das passend zum Lehrwerk und ohne schwere Bücher zu tragen.

Diagnose und Fördern: Didaktische Herausforderungen digital lösen

Differenzierung und individuelle Förderung Ihrer Schüler sind Ihnen genauso wichtig wie der Einsatz moderner Medien? Wie Sie mit digitaler Unterstützung Ihre Schüler ideal fördern, ist unser Thema.

Mit Poetry Slam für den Unterricht begeistern

Selbstgeschriebene Texte, Inszenierung vor der Klasse und individuelle Performances: Wie damit ein motivierendes Lehrkonzept gelingt, zeigt Slampoet Lars Ruppel. Der Lesepate der Stiftung Lesen demonstriert live auf der didacta, wie Poetry Slam auch Ihre Schüler zum Mitmachen animiert.

Alle Programmpunkte und Zeiten finden Sie auf unserer didacta-Seite.

Unsere neue Reihe für Sie: Bildung kompaktnach oben

Mit einer neuen Reihe starten wir ins neue scook-Jahr 2016. "Bildung kompakt" gibt Ihnen jeden Monat einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse der letzten Wochen in der Bildungslandschaft.

Ob spannende Studien, neue Gesetzesvorstöße, Entscheidungen oder Trends - mit "Bildung kompakt" auf scook sind Sie immer bestens darüber informiert, was gerade Thema ist oder vielleicht Thema wird. 

Informieren Sie sich jeden Monat neu schnell und einfach mit "Bildung kompakt" auf scook. Und wenn einmal doch mehr Zeit ist, geben Ihnen Linktipps Anregungen zum Vertiefen oder Weiterlesen.

Cornelsen unterstützt Flüchtlingsaktion der Deutschlandstiftungnach oben

 Eine ausländische Schülerin trägt ihren Rucksack.
Die Integration von Flüchtlingskindern in das soziale und schulische Umfeld ist heutzutage besonders wichtig.

Ich spreche deutsch – Deutschkursinitiative für Flüchtlinge der Deutschlandstiftung Integration und der TUI Stiftung geht an den Start - Cornelsen Schulverlage stellen Lehrbuch

Der Spracherwerb ist die wichtigste erste Integrationsmaßnahme für die Flüchtlinge, die aktuell nach Deutschland einreisen. In zahllosen Projekten helfen EhrenämtlerInnen und private Sprachkursinitiativen seit Monaten, um die ersten sprachlichen Verständnishürden zu nehmen. Oftmals schaffen die Helfer das hierfür benötigte Lehrmaterial dabei auf eigene Kosten an.

Die Deutschlandstiftung Integration und die TUI Stiftung haben es sich zum Ziel gesetzt, die vielen engagierten Helfer zu unterstützen, und geeignetes Lehrmaterial kostenlos zur Verfügung zu stellen. Auf der Website www.ich-spreche-deutsch.de können deshalb ab sofort Lehrbücher für den Deutschunterricht auf Vorkursniveau bestellt werden.

Große deutsche Unternehmen haben sich zusammengeschlossen um dieses Projekt zu verwirklichen. Die Cornelsen Schulverlage GmbH hat dabei einen Einstiegskurs Deutsch entwickelt, der genau auf diese Zielgruppe abgestimmt ist. 15.000 Bücher stellt der Verlag zunächst zur Verfügung. "Ich freue mich, dass wir als Bildungsverlag einen Beitrag bei diesem Unterstützungsprojekt leisten können. Dieses bei uns im Cornelsenverlag entwickelte Lehrwerk ermöglicht den Einstieg in die deutsche Sprache. Das Erlernen der Sprache ist aus unserer Sicht der erste Schritt zur Integration und zum gegenseitigen Verstehen", meint Klaus Holoch der Leiter der Unternehmenskommunikation der Cornelsen Schulverlage GmbH.

Die DHL Paket Deutschland ist der Logistikpartner des bundesweiten Projektes und übernimmt den Versand aller Buchpakete.  EDEKA stellt für ein erstes  Modellprojekt in Hannover Schreibwaren und Verpflegung für die Flüchtlinge bereit. 

Deutschlandstiftung Integration

Die Deutschlandstiftung Integration wurde 2008 vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) gegründet und setzt sich für die Chancengleichheit von Menschen mit Einwanderungsgeschichte in Deutschland ein. Das Stipendienprogramm GEH DEINEN WEG und die Kampagne für Vielfalt #AuchichbinDeutschland gehören zu den Initiativen der Stiftung. Schirmherrin ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

TUI Stiftung

Die TUI Stiftung ist als eigenständige und gemeinnützige Stiftung dem Gemeinwohl verpflichtet. Ziel ist das Gelingen einer gesellschaftsübergreifenden Kultur des Dialogs durch Projekte zur Verbesserung der Bedingungen von Bildung und Ausbildung, für Toleranz und Austausch.

Mehr Informationen zur bundesweiten Initiative finden Sie unter http://www.ich-spreche-deutsch.de/

Informationen und Material zum Thema "Flüchtlinge" finden Sie unter www.scook.de/daz.

Ältere Beiträgenach oben

News

26.11.2015: Die Topthemen für Lehrer 2015

 Eine Frau entspannt sich beim Yoga.

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Es war ereignisreich, aufregend, herausfordernd und manchmal schockierend. Welche Themen waren besonders relevant für Lehrerinnen und Lehrer und ihren Schulalltag? Zeit für einen kurzen Rückblick.

Flüchtlinge

Viele Lehrende standen plötzlich vor der Herausforderung, Flüchtlingskinder zu unterrichten - eine Aufgabe, die viel Engagement, Geduld und Einfühlungsvermögen erfordert.

Lehrergesundheit

Wie kann man in Stresssituationen Ruhe bewahren und nicht nur die bestmögliche Lösung finden, sondern dabei auch sich und seine Gesundheit schützen? Wir haben ein paar Tipps.

Digitaler Unterricht

Sie ist und bleibt eine Streifrage: Wie und in welchem Maße sollte Unterricht digital stattfinde? Lesen Sie alles zum Thema Medienkompetenz und den Einsatz neuester Technik in der Schule.

Inklusion

Die bestmögliche Förderung jedes einzelnen Schülers ist ein Wunsch, der mit einem hohen Maß an Veränderungen in Unterrichtstheorie und -praxis einhergeht. Doch was bedeutet das genau? Wir nähern und dem Thema an.

Mobbing in der Schule

Mit Fällen von Mobbing oder Cybermobbing sind auch viele Lehrer konfrontiert - ob gegen ihre eigene Person oder gegen die ihrer Schüler. Präventionsmöglichkeiten und Maßnahmen haben wir für Sie zusammengetragen.

Terror in Europa

Die Anschläge auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" und von Paris im November haben uns schockiert. Auch in der Schule ist der Terror Thema geworden.

12.11.2015: Vorlesen stärkt Kinder und soziale Beziehungen

 Eine Frau liest einem kleinen Jungen aus einem Buch vor.

Einfluss auf Kreativität, schulische Leistung und Empathie:

Vorlesen ist Kino für den Kopf - es macht Kindern Spaß und erweckt ihre Fantasie. Doch Vorlesen ist noch so viel mehr: Es fördert und stärkt Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung. Es macht sie selbstbewusster und stärker, aktiver und engagierter und auch mitfühlender und sensibler. Damit hat es einen positiven Einfluss auf schulische Leistungen, aber vor allem auf soziale Bindungen und das Miteinander.

"Vorlesen und späterer Schulerfolg hängen eng zusammen. Die Durchschnittsnote in Deutsch liegt für Kinder, denen täglich vorgelesen wurde, um sieben Zehntel über der von Kindern, denen selten oder nie vorgelesen wurde." So lautet ein Zwischenfazit der "Vorlesestudie 2015".

Die Studie, die den Titel "Vorlesen – Investition in Mitgefühl und solidarisches Handeln" trägt, weist "erstmals auch die längerfristige soziale Bedeutung des Vorlesens nach", heißt es in der Pressemitteilung der Stiftung Lesen – neben der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung einer der Initiatoren der seit 2007 jährlich erhobenen Studie.

Demnach fördert regelmäßiges Vorlesen die individuelle Entwicklung von Kindern - von schulischen Leistungen bis hin zu familiären Bindungen. "Wurde Kindern regelmäßig vorgelesen, sind diese häufiger darum bemüht, andere in die Gemeinschaft zu integrieren. Auch ist der allgemeine Gerechtigkeitssinn dieser Kinder besonders ausgeprägt, selbst jenseits ihres unmittelbaren Umfelds."

"Erwecke Geschichten zum Leben"

Mit dem Bundesweiten Vorlesetag am 20. November 2015 wollen die Initiatoren ein Bewusstsein für die Bedeutung des Vorlesens schaffen. An zahlreichen Orten in ganz Deutschland wird gelesen und zugehört. Spaß und Freude am Lesen stehen dabei im Mittelpunkt - auch bei Aktionen wie dem Vorlesehauptstadt-Wettbewerb.

Sie wollen am Vorlesetag teilnehmen? Dann schauen Sie direkt auf der Seite des Bundesweiten Vorlesetags 2015 nach - sicher ist auch ein Vorleseort in Ihrer Nähe zu finden. Oder unternehmen Sie mit Ihrer Klasse selbst eine Reise in die Welt der Bücher und stöbern Sie in Weiterwissen auf scook: Wir halten zahlreiche Unterrichtsideen zum Lesen und Vorlesen wie Lesefrühstücke, Leseabende oder Poetry Slams für Sie bereit.

16.10.2015: Mit Experimenten die Welt verstehen

 Ein Schüler steht in einer Rauchwolke in einem Chemielabor und hebt den Zeigefinger.
Schülerlabore besitzen ein großes Potenzial, müssen aber besser in den regulären Unterricht integriert werden.

"Keine noch so große Zahl von Experimenten kann beweisen, dass ich Recht habe; ein einziges Experiment kann beweisen, dass ich Unrecht habe." (Albert Einstein)

Experimente haben zu weltverändernden Erfindungen in der Geschichte der Menschheit geführt. Durch Experimentieren lernen wir, die Natur zu verstehen, Ressourcen zu nutzen und zu schonen. Auch im Schulalltag ist es von großer Bedeutung, Schülerinnen und Schülern Wissen im experimentierenden Lernen zu vermitteln.

Als Partner von scook stellt Cornelsen Experimenta an ausgewählten Lehrwerken der Physik und Chemie auf scook zahlreiche Handreichungen und Versuchsanleitungen im Materialbereich zur Verfügung.

Über Cornelsen Experimenta

Cornelsen Experimenta ist einer der führenden Anbieter von Lehrmitteln für eine anschlussfähige naturwissenschaftliche Bildung. Wir wollen die Beschäftigung mit Naturwissenschaften zum Erlebnis werden lassen und bei den Schülerinnen und Schülern die Lust auf naturwissenschaftliche Fächer entfachen.

Wie arbeitet Cornelsen Experimenta?

Die Cornelsen Experimenta GmbH entwickelt ihre hochwertigen Lehrmaterialien für den naturwissenschaftlichen Unterricht in enger Zusammenarbeit mit namhaften Fachdidaktikern und Pädagogen. Alle Versuchszusammenstellungen werden vor Produktionsbeginn intensiv in der Kindergarten- und Schulpraxis erprobt.

Hier erfahren Sie mehr...

11.09.2015: Papierlos lehren und lernen?

 Lehrerin sitzt im Klassenraum am Schreibtisch vor ihrem Surface und bereitet den Unterricht vor.

Lernumgebungen verändern sich zunehmend vor dem Hintergrund mobiler Technologien und der ständigen Weiterentwicklung von Informations- und Kommunikationsmodellen. Beamer, interaktive Whiteboards und Laptops sind inzwischen auch aus deutschen Schulen nicht mehr wegzudenken. Sowohl für den Einsatz im Unterricht als auch für die Vor- und Nachbereitung durch Lehrende und Lernende leisten digitale Geräte eine wertvolle Unterstützung.

Dieses mediengestützte Lernen ist ein besonders innovativer Ansatz, sowohl für das Lehren als auch für das Lernen. Eine interaktive Lernumgebung fernab von den herkömmlichen Lernmethoden mit Ordnern, Karteikarten und Heften bereitet die Schülerinnen und Schüler zusätzlich optimal auf den Berufsalltag vor.

2in1-Geräte wie z.B. das Surface von Microsoft integrieren sinnvolle Werkzeuge für das Lehren und Lernen in einem einzigen Device. Ideen werden frei aufs digitale Papier gebracht und handschriftliche Notizen können dank eines digitalen Stiftes gemacht werden.

Solch einen papierlosen Schulstart legten zwei 16-Jährige Schüler des Gymnasiums Thomaeum im niederrheinischen Kempen hin. Die beiden verzichten ein Jahr in der Schule komplett auf Papier und setzten stattdessen auf das Surface 3. Sie wollen so dem Unterricht besser folgen und sich mit ihren Aufzeichnungen anschließend auch auf Prüfungen und Klausuren vorbereiten.  "Zuletzt habe ich jeden Tag zwei Kilo Ordner mit jeder Menge Papier mit mir rumgeschleppt", erinnert sich Sebastian Franz, der mit seinem Mitschüler Marco Nagels die Idee für das Experiment hatte. "Dabei wird viel von dem Papier anschließend weggeschmissen, weil es nicht zur Klausurvorbereitung taugt", sagt Sebastian. Das wollen die beiden im kommenden Schuljahr ändern. Wir wünschen auf jeden Fall ein gutes Gelingen!

Solche digitalen Experimente werden in der schulischen Zukunft sicherlich noch viel verändern.

08.09.2015: Herausforderung Deutsch als Zweitsprache

Das Thema Flüchtlinge ist in aller Munde, und insbesondere die Schulen müssen sich zu Beginn des neuen Schuljahres auf eine steigende Zahl von Flüchtlingskindern einstellen. Lehrerinnen und Lehrer stehen nun vor der Herausforderung, die Kompetenz von Schülerinnen und Schülern nichtdeutscher Herkunftssprache in ihrer Zweitsprache Deutsch aufzubauen.

In vielen Schulen werden diese Schüler im Rahmen von Flüchtlingsklassen, internationalen Förderklassen oder Willkommensklassen unterrichtet. Der Erwerb der deutschen Sprache stellt dabei die Grundlage für die gesellschaftliche und schulische Integration der Flüchtlingskinder dar.

scook bietet anlässlich dieser aktuellen Thematik zahlreiche Praxistipps für den Unterricht in den sogenannten Flüchtlingsklassen, wie u.a.: 

Deutsch als Zweitsprache
interkulturelle Arbeit
persönliches Engagement im Umgang mit Flüchtlingen 

Weitere spannende Inhalte und nützliche Beiträge für den Schulalltag finden Sie in unserem Weiterwissen-Bereich.

23.09.2015: Gewinnen Sie die 1x1-CD mit Hits von Nena!

Wer kennt sie nicht? Die Sängerin Nena rockt seit über 30 Jahren erfolgreich die Bühne.
Gemeinsam mit Kindern verbindet die deutsche Sängerin nun Musik und Lernen zu einem rhythmischen Vergnügen und macht mit den Hits auf der "1x1-CD" das kleine Einmaleins so leicht wie Luftballons.

Kinder singen Nenas Hits wie "Irgendwie, irgendwo, irgendwann", "99 Luftballons" oder "Nur geträumt" nach. Erleben Sie das Kinderalbum mit Spaßfaktor!

scook und Nena (The Laugh + Peas Company) verschenken 75 CDs!

Was Sie tun müssen, um zu gewinnen:
Einfach die Postadresse per E-Mail an mitmachen@scook.de schicken. Viel Erfolg!

Einsendeschluss ist der 30. September 2015, 12 Uhr.

Disclaimer: Mitarbeiter von The Laugh + Peas Company sowie von beteiligten Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt auch für Familienangehörige der Mitarbeiter.

17.08.2015: Praxistipps zum Schulstart

 Eine junge Frau schaut zufrieden lächlend in die Ferne.

Sie haben eine erste Klasse übernommen, starten frisch in Ihr Referendariat oder sind ab diesem Schuljahr Klassenlehrer?

Mit unseren Tipps zum Schulstart kann das Schuljahr fast gar nicht mehr schief gehen. Die Beiträge sind ganz nah dran am Schulalltag und geben praktische Anregungen zu Themen wie Elternarbeit, Schulübergang, Klassengemeinschaft oder Unterrichtseinstiege.

Übrigens: Wussten Sie schon, dass Sie auf scook Ihr Schulbuch digital nutzen können? Und das kostenlos!

23.07.2015: Entdecken Sie das neue Bücherregal!

scook wird laufend an die Bedürfnisse von Lehrern und Schülern angepasst und entsprechend weiterentwickelt. Dank der neuen Suche in unserem Bücherregal finden Sie jetzt Ihr Lehrwerk noch schneller:
Grenzen Sie Ihre Suchergebnisse einfach nach vorgeschlagenen Kriterien ein. Sie können nach Fach, Schulform oder auch nach Bundesland allein oder in Kombination filtern.

Außerdem haben wir weitere Optimierungen für Sie vorgenommen:

  • Im oberen Teil des Regals finden Sie alle für Sie freigeschalteten Bücher.
  • Im unteren Bereich kommen Sie zu allen Büchern, die auf scook zu finden sind. Hier finden Sie über 750 Schulbücher - teilweise mit Lehrerfassungen.
  • Wechseln Sie ganz einfach zwischen Ihren und allen Büchern mit einem Klick auf "zu allen Büchern" und "zurück nach oben".
  • Streichen Sie mit der Maus über ein Buch, um weitere Informationen zum Buch zu erhalten.
  • Das Freischalten eines Buches funktioniert ganz einfach wie bisher: Buch anklicken, Lizenzcode eingeben, Rechtliches bestätigen und Buch öffnen.

Testen Sie die neuen Funktionen gleich im Bücherregal aus.

15.07.2015: Neue Bücher auf scook

Folgende Schulbücher stehen u.a. ab sofort zur Nutzung auf scook bereit:

Basis for Business, New Edition, B1

 Neuer Inhalt

Cornelsen Literathek - Maria Stuart, Friedrich Schiller - Empfohlen für die Oberstufe

Deutschbuch Gymnasium, Baden-Württemberg - Neubearbeitung, Band 4, 8. Schuljahr

Easy English, A1, Band 1 und Band 2

Einstern 2, Mathematik für Grundschulkinder - Neubearbeitung 2015, Band 2, Themenhefte 1-5

English G Access, Allgemeine Ausgabe, Band 3, 7. Schuljahr

English G Headlight, Allgemeine Ausgabe, Band 4, 8.Schuljahr

English G Highlight, Hauptschule, Band 4, 8. Schuljahr

 Neuer Inhalt

Español Profesional ¡hoy!, A1-A2 +

Fredo, Ausgabe A für alle Bundesländer (außer Bayern), 1. Schuljahr

Groß- und Außenhandel - Neubearbeitung, Band 3

In guten Händen, Pflege-Coach für Theorie und Praxis, Prophylaxen

Intra, Grammatik und Vokabeln I, ab Klasse 5/6

Money Matters, Englisch für Bankkaufleute, B1-Mitte B2

Panorama, Deutsch als Fremdsprache, A1 Gesamtband

 Neuer Inhalt

Sally, Ausgabe Bayern (Neubearbeitung), Englisch ab Klasse 3

Shopping Matters, Englisch für Einzelhandelskaufleute - Third Edition, A2-B1

studio 21, Das Deutschbuch, A1 Gesamtband

Super M, Westliche Bundesländer - Neubearbeitung, 3. Schuljahr

VIVA, Begleitgrammatik, ab Klasse 5/6

Zahlenzauber, Ausgabe Bayern (Neuausgabe), 3. Schuljahr

Alle E-Books gibt es im Bücherregal.

23.06.2015: Fünf Ideen für die letzten Stunden vor den Sommerferien

 Vorfreude auf die Ferien: Drei Schüler laufen und springen fröhlich.

Vor der Sommerpause stellt sich vielen Lehrern die Frage:

"Wie kann ich die letzten Unterrichtsstunden sinnvoll gestalten?"

Denn auch wenn Schüler oft bereits abgeschaltet haben und in Gedanken schon in den Ferien sind, und Lehrer nach einem anstrengenden Schuljahr erschöpft sind, lässt sich spannender und fördernder Unterricht durchführen.

Ob drinnen oder draußen, ob entspannende Frühstücksrunden, aktive Ausflüge oder interessante Museumsbesuche - es lohnt sich in jedem Fall, auch mal über den Tellerrand - oder die Klassenzimmerwand - hinauszuschauen. 

Hier ein paar Anregungen:

  1. Behandeln Sie ein Thema, das vielen Schülern in den Ferien wiederbegegnet, zum Beispiel das Thema Meer. Das Thema eröffnet ein vielfältiges Anregungsspektrum für den Unterricht und außerschulische Aktivitäten und weckt zugleich die Vorfreude auf den Sommer.
  2. Jetzt ist vielleicht die richtige Zeit für außerschulische Lernorte. Besuchen Sie doch mit Ihrer Klasse ein Museum. Der Besuch kann in Projekten gut vorbereitet und anschließend ausgewertet werden. So schicken Sie Ihre Klasse auf Entdeckungsreise und fördern gleichzeitig zahlreiche Kompetenzen.
  3. Ob Kita oder Grundschule, ob Groß oder Klein: Gefeiert wird immer gerne. Warum nicht ein Sommerfest vor den Ferien machen? An der Planung und Durchführung können alle beteiligt werden. Und das macht Spaß.
  4. Im warmen Klassenzimmer Französisch-Vokabeln pauken? Darauf hat in den letzten Schulstunden vor den Ferien keiner mehr so richig Lust. Fremdsprachenunterricht kann aber auch ganz anders stattfinden.
  5. Klettern macht Spaß und ist gesund. Planen Sie einen Ausflug in den Hochseilgarten oder zur Kletterwand. Hier kann das schöne Wetter genossen und zugleich Sports- und Teamgeist gefördert werden.

Weitere Unterrichtsideen und interessante Anregungen finden Sie in Weiterwissen.

08.06.2015: Neue Lernwege für Schüler!

Entdecken Sie die neue Lernplattform unseres Partners Duden Learnattack: Ihre Schülerinnen und Schüler können sich damit gezielt und effizient auf Klassenarbeiten, Tests und Abschlussprüfungen vorbereiten. Derzeit steht das Fach Mathematik für die Klassenstufen 6, 9 und die Oberstufe zur Verfügung. Für das neue Schuljahr sind weitere Fächer und Klassenstufen in Vorbereitung.

Da die neuen Medien in der Schülerwelt einen sehr großen Raum einnehmen, folgt das didaktische Konzept der Lernplattform einem Medienmix: Schulische Themen werden nicht nur kleinschrittig in Form von Anleitungstexten erklärt, sondern auch visuell unterstützt durch Videos. Interaktive Übungen, Originalprüfungen und Musterlösungen fördern das eigenverantwortliche Lernen und ermöglichen den Schülerinnen und Schülern eine bestmögliche Vorbereitung auf die nächste Klassenarbeit.

Lehrer als fachliche Berater gesucht!

Für den Ausbau und die Qualitätssicherung der Seite sucht das Team von Duden Learnattack zurzeit Lehrerinnen und Lehrer, die mit methodisch-didaktischem Wissen beratend zur Seite stehen. Bei Interesse finden Sie hier weitere Informationen.

26.05.2015: Aktuelle Unterrichtsideen für Sie!

 Kind fährt mit seinem Fahrrad auf einem Verkehrsübungsgelände.

Wussten Sie, dass Sie als bei scook registrierte Lehrerin oder Lehrer in Weiterwissen zahlreiche Anregungen für Ihren Unterricht finden? Egal, ob Tipps und Tricks, Unterrichtsideen zu aktuellen Anlässen oder News und Trends rund um das Thema Schule – mit Weiterwissen sind Sie stets bestens informiert und finden schnell die passenden Inhalte für sich und Ihre Klasse.

Aktuell bieten wir Ihnen rund um den Europäischen Fahrradtag am 3. Juni und den Weltumwelttag am 5. Juni drei neue Beiträge samt Unterrichtsmaterial an. Außerdem finden Sie die neuesten Arbeitsblätter von scook und "ZEIT für die Schule" zum Thema Rassismus:

  1. Man könnte alle Lichter ausschalten, die man nicht braucht!: eine Unterrichtsidee für den Sachunterricht von Klasse 5-7, der die Themen Stationenlernen, Argumentieren und Experimentieren unter einem förderdiagnostischen Aspekt betrachtet.
  2. Grundschüler, rauf aufs Bike!: ein Trendreport von unserem Kooperationspartner "ZEIT für die Schule" zum Thema Radfahren und motorische Fähigkeiten in der Grundschule – mit Linktipps für Lehrerinnen und Lehrer.
  3. Verlasst die Übungsräume: steigt auf die Fahrräder!: eine konkrete Unterrichtsidee für den Sachunterricht in der Grundschule - mit Arbeitsmaterial und didaktischen Hinweisen.
  4. Rassismus? Nicht mit uns!: spannende Arbeitsblätter zur Auseinandersetzung mit diesem Thema im Unterricht.

Einfach kostenlos auf scook registrieren oder direkt anmelden und alle Artikel und Arbeitsmaterialien nutzen können.

27.04.2015: Neue Bücher auf scook

Folgende Schulbücher stehen u.a. ab sofort zur Nutzung auf scook bereit:

 Neuer Inhalt

À plus!, Nouvelle édition, Band 4, Schülerbuch

Be Partners - Büromanagement, Ausgabe Bayern, 3. Ausbildungsjahr

Biologie Oberstufe S II, 3. Auflage, Gesamtband

Deutschbuch Gymnasium, Allgemeine Ausgabe - Neubearbeitung, 9. Schuljahr

Deutschzeit, Allgemeine Ausgabe, 5. Schuljahr

Doppel-Klick, Differenzierende Ausgabe Baden-Württemberg, Band 1: 5. Schuljahr

Entdecken und Verstehen, Differenzierende Ausgabe Nordrhein-Westfalen, Band 2: 7./8. Schuljahr

 Neuer Inhalt

Entdecken und Verstehen, Differenzierende Ausgabe Nordrhein-Westfalen, Band 3: 9./10. Schuljahr

Fachwerk Biologie, Realschule Bayern - Ausgabe 2014, 10 Jahrgangsstufe

Fachwerk Chemie, Nordrhein-Westfalen, Band 2: 9./10. Schuljahr

Focus on Success - 5th Edition, Ausgabe Soziales, B1-B2

Fokus Chemie, Gymnasium Niedersachsen - Neubearbeitung, Band 2

Fokus Chemie, Gymnasium Niedersachsen - Neubearbeitung, Gesamtband

Fokus Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung, 8. Schuljahr

Fokus Physik, Gymnasium Niedersachsen G9, 5.-6. Schuljahr

 Neuer Inhalt

Fundamente der Mathematik, Gymnasium Sachsen-Anhalt - 6. Schuljahr

Grundwissen Psychologie - Sekundarstufe II

Mathematik - Allgemeine Hochschulreife - Gesundheit, Erziehung und Soziales, Klasse 12/13

Mathematik - Allgemeine Hochschulreife - Wirtschaft, Klasse 11

Perspectives - Allez-y !, A1

studio [21], Das Deutschbuch - A2: Gesamtband

Alle E-Books gibt es im Bücherregal.

17.04.2015: Online-Fotowand zum Welttag des Buches

Ein Buch besteht aus mehr als Papier und Buchstaben. Der "Welttag des Buches" würdigt jedes Jahr am 23. April Bücher, das Lesen und Autoren mit zahlreichen Aktionen. Eine davon ist "Mein Herzbuch" - eine virtuelle Fotowand: Menschen stellen dort Selfies von sich und ihrem Lieblingsbuch ein. Sie ist eine Initiative unseres Partners - der Stiftung Lesen.

Sie sind Fantasie und Realität zugleich, enthalten Gedanken und Erfahrungen, machen fröhlich oder nachdenklich. Man kann in ihnen versinken oder sich zerstreuen, in Vergangenheiten und fantastische Welten eintauchen, dem Unmöglichen begegnen, das Unrealistische erfahren oder Neues aufsaugen: Bücher eröffnen Welten, Bücher vermitteln Worte, Gedanken und Wissen.

Wie bedeutungsvoll Bücher für unser Leben sind, hat die UNESCO spätestens mit der Ausrufung des "Welttag des Buches" 1995 bestätigt, mit dem das Lesen, Bücher und die Rechte von Autoren gewürdigt werden. Seither wird er immer am 23. April - in Deutschland seit 1996 - begangen. Rund um den 20. Jahrestag veranstalten Bibliotheken und Buchhandlungen, Verlage und Schulen und Lesefreunde wieder zahlreichen Aktionen.

20.000 Selfies zum 20. Jahrestag

Viele dieser Aktionen finden im Unterrichts- und Schulkontext statt. Die Aktion "Ich schenk Dir eine Geschichte", die von den Kultusministerien der Länder unterstützt wird, erreicht über eine Million Kinder in 33.000 Schulklassen der 4. und 5. Stufe.

Wer sich ebenfalls als Lesefreund und Bücherwurm bekennen will, für den ist die Aktion "Herzbuch" gedacht. An dem Mitmach-Aufruf kann sich jeder mit einem Selfie von sich mit seinem Lieblingsbuch beteiligen. Auf einer Online-Fotowand werden die Fotos mit einem kurzen Statement veröffentlicht, warum das jeweilige Buch das absolute Lieblingsbuch ist. Auch Prominente haben bereits ihr Lieblingsbuch vorgestellt. Die Aktion läuft noch bis zum 31. Mai 2015 und möchte am Ende 20.000 Selfies abbilden, um den runden Geburtstag des Welttages gebührend zu feiern.

Die Aktion ist Teil der Kampagne "Vorsicht Buch!" des Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Lesen, mit der auch scook zusammenarbeitet.

Alles Wissenswerte zur Aktion: www.meinherzbuch.de

23.03.2015: Entdecken Sie die neuen Videos auf scook!

Regelverstöße im Klassenzimmer, Möglichkeiten und Hindernisse der Unterrichtsentwicklung oder Cybermobbing als Herausforderung für den Sozialraum Schule - als Lehrer sehen Sie sich heutzutage mit vielfältigen Themen im Schulalltag konfrontiert.

Präventiv-pädagogische Hilfestellungen und Tipps dazu bietet scook nun im Bereich Weiterwissen in der neuen Video-Rubrik an. Hier berichten Pädagogik-Experten wie Hilbert Meyer oder Heidemarie Brosche exklusiv in Vorträgen oder Interviews von ihren Erfahrungen. Für vertiefendes Wissen bieten Büchertipps Anregungen zum Weiterlesen.

Unterrichtsentwicklung - Hilbert Meyer im Interview

"Unterrichtsentwicklung ist ein chaotisches System" zitiert Schulpädagoge Hilbert Meyer und spricht in diesem Interview über Möglichkeiten und Hindernisse der Unterrichtsentwicklung, über Lehrerglaubwürdigkeit und die vier Ecken des Entwicklungswürfels, um den es unter anderem in seinem neuen Buch "Unterrichtsentwicklung" geht. zum Video »

Das Angebot an Video-Beiträgen wird stetig weiter ausgebaut.

Entdecken auch Sie unsere Video-Rubrik. zur Videorubrik »

19.03.2015: Neue Bücher auf scook

Folgende Schulbücher stehen ab sofort zur Nutzung auf scook bereit:

Be Partners - Büromanagement, Allgemeine Ausgabe, 3. Ausbildungsjahr

 Neuer Inhalt

Biologie Oberstufe S II, Nordrhein-Westfalen, Einführungsphase

Biosphäre Sekundarstufe I, Gymnasium Niedersachsen G9, 7./8. Schuljahr

Chemie plus - Neue Ausgabe, Gymnasium Sachsen, 9. Schuljahr

Das Deutschbuch für Berufsschulen,
Nordrhein-Westfalen

Einsterns Schwester, Sprache und Lesen - Neubearbeitung 2015, 2. Schuljahr, Projektheft

Einsterns Schwester, Sprache und Lesen - Neubearbeitung 2015, 2. Schuljahr, Themenheft 1

Fachwerk Biologie, Niedersachsen, 9./10. Schuljahr

Focus on Success - 5th Edition, Allgemeine Ausgabe, B1-B2

 Neuer Inhalt

Fokus Biologie, Niedersachsen, 7./8. Schuljahr

Fokus Physik, Gymnasium Niedersachsen G9, 7.-10. Schuljahr

Fredo, Ausgabe A für alle Bundesländer (außer Bayern) - Neubearbeitung, 2. Schuljahr

Fundamente der Mathematik, Gymnasium Niedersachsen, 5. Schuljahr

Lernstufen Mathematik, Differenzierende Ausgabe Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung, 9. Schuljahr, Lehrerfassung

Mathefreunde, Ausgabe Nord - Neubearbeitung 2015, 1. Schuljahr

 Neuer Inhalt

Mathefreunde, Ausgabe Süd - Neubearbeitung 2015, 1. Schuljahr

Mathematik - Allgemeine Hochschulreife, Gesundheit, Erziehung und Soziales, Klasse 11

Pluspunkt Deutsch - Leben in Deutschland, Deutsch als Fremdsprache, A1: Gesamtband

Sprachfreunde, Ausgabe Süd - Neubearbeitung 2015, 2. Schuljahr

Startklar!, Hauswirtschaft und Verbraucherbildung - Differenzierende Ausgabe, Gesamtband

Universum Physik, Sekundarstufe I - Niedersachsen G9, 5./6. Schuljahr

Zugänge zur Philosophie, Neue aktualisierte Ausgabe 2015, Qualifikationsphase

Alle E-Books gibt es im Bücherregal.

05.03.2015: Exklusiven Kinobesuch für Sie und Ihre Klasse gewinnen!

 Neuer Inhalt

Wer kennt ihn nicht? Asterix ist seit Jahren ein beliebter Comic-Charakter. Nun ist er wieder auf großer Leinwand zu bestaunen: Asterix im Land der Götter.

Grundschullehrer in Berlin, Hannover, Köln, München und Stuttgart aufgepasst: scook verlost jeweils einen exklusiven Kinobesuch für Sie und Ihre Schulklasse (pro Stadt maximal 30 Personen).

Erleben Sie die Abenteuer von Asterix und seinen Freunden hautnah!

Wann?

Berlin: 24.03.15 um 10 Uhr im Cubix, in 3D

Hannover: 24.03.15 um 10 Uhr im Grad Cinema, 3D

Köln: 27.03.15 um 12.30 Uhr im Off Broadway, 2D

München: 24.03.15  um 9 Uhr im Gabriel in 2D

Stuttgart: 24.03.15 um 10 Uhr, Metropol, in 3D


Was Sie tun müssen, um zu gewinnen:
Nennen Sie uns einen Grund, warum gerade Sie und Ihre Klasse ins Kino wollen: Einfach eine Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Stadt, Ihrer Telefonnummer, mit der Anzahl der Schüler und dem Namen Ihrer Schule an presse@cornelsen.de schicken. Einsendeschluss ist der 16. März 2015, 12 Uhr.

Mehr zum Film unter: www.asteriximlanddergoetter.de

Disclaimer: Mitarbeiter von Universum Film, Caligari Film, CMF Advertising sowie von beteiligten Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt auch für Familienangehörige der Mitarbeiter.

27.02.2015: Motsi Mabuse besucht scook auf der didacta

Highlight auf der didacta 2015: Motsi Mabuse besucht den scook-Stand und hält eine Live-Unterrichtsstunde vor über 400 Schülern. 

Unterricht mal ganz anders: 400 Schüler und ihre Lehrer hatten das Glück, auf der didacta in Hannover Motsi Mabuse live zu erleben. Die Tänzerin und bekannte TV-Jurorin las den Schülerinnen und Schülern vor und diskutierte mit ihnen zu den Themen Vorbilder, Idole und Träume. Und natürlich durften eine Autogrammstunde sowie ein kleines Tänzchen auf der großen Bühne nicht fehlen, zu dem ein mutiger junger Tänzer aus dem Publikum Motsi Mabuse aufforderte.

Anlass des Besuches war die neue Partnerschaft von scook und der Stiftung Lesen. Motsi Mabuse unterstützt die Stiftung als prominente Lesebotschafterin bei der Leseförderung in Deutschland.

Zudem ist sie Projektpatin für den bundesweiten Kreativwettbewerb zum Thema "Reformation – Sprache – Medien", den die Stiftung Lesen und die staatliche Geschäftsstelle "Luther 2017" in diesem Jahr ausschreiben und mit ausführlichem Unterrichtsmaterial begleiten.

23.02.2015: Lernmedien des FWU jetzt auch auf scook

Vielseitige und spannende Unterrichtsmedien - das sind Materialien des FWU. Das FWU Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht produziert hochwertige Medien für den Einsatz im Klassenraum.

Filme und Arbeitsmaterialien in didaktischer Qualität: Über 4400 Lernmedien der FWU-Mediathek bereichern Ihren Unterricht in nachhaltiger, zeitgemäßer und multimedialer Weise.

Dieses spannende Angebot können Sie nun auch auf scook nutzen - für alle Klassenstufen und das ganz einfach am digitalen Schulbuch.

18.02.2015: Fachliteratur und Ratgeber auf scook

Fachliteratur im scook-Bücherregal

scook bietet Lehrerinnen und Lehrern sowie pädagogischen Fachkräften nicht nur Schulbücher, sondern auch eine vielfältige Auswahl lehrwerksunabhängiger Fachliteratur, Ratgeber und Materialien zu Unterricht, Schule, Didaktik und Methoden ebenso wie Inhalte für Vertretungsstunden und Unterrichtseinstiege.

Die Titel der Traditionsverlage Verlag an der Ruhr, Oldenbourg Klick und Cornelsen ergänzen das Schulbuch-Angebot von scook in idealer Weise. Sie geben Hilfestellung und Tipps für Didaktik, Methodik und Unterrichtspraxis für Lehrkräfte und Referendare - theoretisch fundiert und gleichzeitig verständlich und gut lesbar aufbereitet.

Ratgeber-Artikel im Weiterwissen

Auch der Bereich Weiterwissen präsentiert sich kompetent und praxisnah. Die Themenspanne ist breit gefächert und reicht von den aktuellsten methodischen und didaktischen Ansätzen bis hin zu allgemeinen lernpsychologischen und schulorganisatorischen Konzepten.

Die zahlreichen Beiträge sind kurz, prägnant und übersichtlich geschrieben. Sie finden die Leser schnell Zugang zum Thema und Soforthilfe zu ihrem konkreten Problem oder ihrer Fragestellung. Für vertiefendes Wissen bieten Literaturhinweise Anregungen zum Weiterlesen.

13.02.2015: Vandenhoeck & Ruprecht veröffentlicht zehn Latein-Lehrwerke auf scook

Pünktlich zur didacta in Hannover stellt ein externer Verlagspartner E-Books auf scook bereit: Vandenhoeck & Ruprecht, das traditionsreiche Verlagshaus mit Sitz in Göttingen, bringt zehn Lehrwerke und Begleitmaterialien für den Lateinunterricht auf die Plattform für Lehrer und ihre Schüler. Zum Start der Kooperation stellt V&R zehn Lehrwerke online, darunter VIVA, LATINUM sowie INTRA und Lumina nova.

"Mit V&R ist ein weiterer renommierter Partner an Bord unserer offenen Lernplattform, von der die 11.000 Lateinlehrkräfte und deren 766.000 Lateinschüler(innen) in Deutschland profitieren werden.", freut sich Christine Hauck, Bereichsleiterin New Business bei den Cornelsen Verlagen, über den Zuwachs. Dr. Ulrike Gießmann-Bindewald, Verlagsbereichsleiterin Schule & Bildung bei Vandenhoeck & Ruprecht, ergänzt: "Didaktisch fundiert und vielfach erprobt – unsere Latein-Schulbücher bieten eine praxistaugliche Basis für den Unterricht. Alle Lehrwerke und Materialien sind zugelassen auf die jeweiligen Lehrpläne abgestimmt."

Die Nutzung der E-Books auf scook ist im Printpreis der Schulbücher inkludiert. Lehrkräfte werden befähigt, sich mit ihrer Klasse rund um das Schulbuch digital zu vernetzen und zu arbeiten. Authentifizierte Lehrer können sich ihren individuellen geschützten Arbeitsplatz einrichten und ihren Unterricht digital vorbereiten. Sie erhalten über scook die Lehrerversionen der Schulbücher und profitieren von einem Pool an Materialien und Funktionen. Passend zum Lehrbuch finden Lehrkräfte umfassendes Unterrichtsmaterial (Übungsaufgaben, Lehrerbandinformationen, Audio-Files, PDFs, Links, Handreichungen etc.), das seitengenau mit dem Lehrwerk verknüpft ist. 

Aktuell sind über fünfhundert E-Books auf scook verfügbar. Neben den Verlagen Cornelsen, Duden, Oldenbourg Schulbuch, Verlag an der Ruhr und Volk und Wissen sind auch externe Bildungsanbieter von Lehr- und Lerninhalten wie FWU, sofatutor, Stiftung Lesen, WebWeaver sowie ZEIT für die Schule mit an Bord.

Weitere Informationen unter: www.scook.de/v-r

28.01.2015: Neue Bücher auf scook

28.01.2015

Folgende Schulbücher stehen ab sofort zur Nutzung auf scook bereit:

À plus!, Nouvelle édition, Lehrerfassung, Band 3

À toi!, vier- und fünfbändige Ausgabe, Lehrerfassung, Band 3

Biosphäre, Sekundarstufe I, Sachsen, 6. Schuljahr

Business English for Beginners, neue Ausgabe, Kursbuch und Phrasebook, A1-A2

Chemie plus, Gymnasium Sachsen 

Cornelsen Literathek, Gotthold Ephraim Lessing, Emilia Galotti  Text - Erläuterungen - Materialien, empfohlen für die Oberstufe

Duden Profilinformatik, Lehrermaterial, 9./10. Schuljahr.

Fachwerk Biologie, Nordrhein-Westfalen, Band 2, Teil B

Fachwerk Biologie Nordrhein-Westfalen, Gesamtband 2 A/B

Fokus Physik, S II Gesamtband, westliche Bundesländer

Fokus Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen, Neubearbeitung, Lehrerfassung, 6. Schuljahr

Grammatik aktiv, Üben, Hören, Sprechen, Übungsgrammatik, A1-B1

Groß- und Außenhandel, Neubearbeitung, Lernfelder 5-8, Band 2, Fachkunde

Heilerziehungspflege, Grundlagen und Kernkonzepte der 

Heilerziehungspflege, Fachbuch, Band 1

Heilerziehungspflege, Heilerziehungspflege in besonderen Lebenslagen gestalten, Fachbuch, Band 2

Klick! Mathematik, östliche und westliche Bundesländer, 9. Schuljahr

Kusch: Mathematik, Neubearbeitung 2013, Aufgabensammlung mit Lösungen, Band 1

Lernstufen Mathematik, differenzierende Ausgabe Nordrhein-Westfalen, Neubearbeitung, 7. Schuljahr

Mathematik für Maturitätsschulen, Algebra und Datenanalyse

Mathematik für Maturitätsschulen, Geometrie

Mathematik real, differenzierende Ausgabe Nordrhein-Westfalen, 7. Schuljahr

Notfallsanitäter Rettungsdienst, Lehrbuch

Perspectivas ¡Ya!, aktuelle Ausgabe, Einstiegskurs Spanisch, Entrada al español, Kursbuch

Perspectivas ¡Ya!, aktuelle Ausgabe, A1, Kurs- und Übungsbuch

Pluspunkt Mathematik, Baden-Württemberg, Neubearbeitung, Band 5

Short Course Series, English for Presentations, Kursbuch, B1-B2

Short Course Series, English for Telephoning, neue Ausgabe, Kursbuch, 1-B2

Short Course Series, English for Socializing and Small Talk, neue Ausgabe, Kursbuch, B1-B2

Simply Business, Coursebook, B1

Unsere Erde, Gymnasium Thüringen, 9./10. Schuljahr

Alle E-Books gibt es im Bücherregal.


17.12.2014: Von Weihnachten lernen

 Fotolia/photocrew
Bild: Fotolia/photocrew

Der Adventskalender ist fast leer, die Straßen sind festlich geschmückt, und die Zeit bis zu den Feiertagen ist nicht mehr lang.

Grund genug, auch den Unterricht weihnachtlich zu gestalten. Warum nicht zum Beispiel einen Weihnachtsmarktbesuch koppeln mit einem spannenden Unterrichtsprojekt? In unseren Weiterwissen-Unterrichtsideen finden Sie Anregungen und Materialien rund um die festliche Zeit.

Der Weihnachtsmarkt als Lernort: geeignet ab Klasse 7
Felix träumt vom Weihnachtsmann: für die Klassen 2-4
Unser Pfefferkuchenmann: für die Grundschule

Um die Beiträge und Arbeitsblätter lesen und nutzen zu können, loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten auf scook ein. Sie finden den Artikel im Weiterwissen unter Unterrichtsideen.

Sie haben noch kein scook-Profil? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos auf scook an.

Mit scook erlebten zwei Klassen exklusiv den "Drachen Kokosnuss" auf der großen Leinwand

Auf der Premiere waren auch der Buch-Autor, die Produzentin und der Synchronsprecher von Oskar dabei.

10.12.2014

Exklusive Kinopremiere: scook hat zwei Klassen auf die Premiere des ersten leinwandfüllenden Abenteuers des Drachen Kokosnuss geschickt.

Am 6. und 7. Dezember war es soweit: Zwei Gewinner-Klassen konnten die exklusive Premiere von "Der kleine Drache Kokosnuss" genießen - und das schon zwei Wochen vor dem offiziellen Kinostart.

Bei der Premiere waren auch der Autor der Drachen-Abenteuer, Ingo Siegner, die Produzentin des Films, Gabriele M. Walther, und der Synchronsprecher Dustin Semmelrogge anwesend, der im Film Kokosnuss' Freund Oskar spricht.

In dem Abenteuer machen sich Kokosnuss und seine Freunde auf die Suche nach dem wertvollen, gestohlenen Feuergrass. Der kleine Drache will allen beweisen, dass man sich auf ihn verlassen kann. 

Die Klassen hatten am scook-Gewinnspiel teilgenommen und erlebten das erste Kinoabenteuer der beliebten Buchreihen vor allen anderen. Ab dem 18. Dezember ist der Film offiziell in den Kinos zu sehen.

25.11.2014: Exklusiven Premierenbesuch für Sie und Ihre Klasse gewinnen!

 Neuer Inhalt

25.11.2014

Wer kennt ihn nicht? Der Kleine Drache Kokosnuss ist seit Jahren ein beliebter Kinderbuchcharakter. Zu Weihnachten ist er auch auf großer Leinwand zu bestaunen.

Münchner und Stuttgarter Grundschullehrer aufgepasst: scook verlost jeweils eine exklusive Kinopremiere für Sie und Ihre Schulklasse (pro Stadt maximal 30 Personen).

Bereits zwei Wochen vor dem eigentlichen Kinostart haben Sie die Möglichkeit, die Abenteuer des kleinen Feuerdrachen am 6. Dezember in Stuttgart (ab 15 Uhr, Metropol Kino) beziehungsweise am 7. Dezember in München (ab 15 Uhr, Mathäser Kino) hautnah zu erleben.   

Was Sie tun müssen um zu gewinnen? Nennen Sie uns einen Grund, warum gerade Sie und Ihre Klasse zur Premiere wollen: Einfach eine Mail mit Ihrem Namen, ihrer Stadt, ihrer Telefonnummer, die Anzahl der Schüler und den Namen Ihrer Schule an presse@cornelsen.de schicken. Einsendeschluss ist der 1. Dezember.   

Der Film kommt ab dem 18. Dezember in die Kinos. 

Disclaimer: Mitarbeiter von Universum Film, Caligari Film, CMF Advertising sowie von beteiligten Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt auch für Familienangehörige der Mitarbeiter. 

19.11.2014: Den Kinderrechten auf der Spur

Kinder lernen spielerisch, welche Rechte sie haben. (Bild: Fotolia/Lucky Dragon)

25 Jahre Kinderrechte: Am 20. November 1989 verabschiedet die UN die internationale Kinderrechtskonvention, die ein Jahr später in Kraft tritt. Damit werden Rechte für Kinder zum ersten Mal rechtsverbindlich. Im Weiterwissen finden Sie spannende Unterrichtsmaterialien zu diesem Thema.

Zahlreiche Organisationen widmen dem Geburtstag der Kinderrechte große Aufmerksamkeit und starten rund um den 20. November Aktionen für und von Kindern. Immer geht es darum, Kinder und Jugendliche für ihre Rechte zu sensibilisieren und sie aktiv in die Ausgestaltung dieser einzubeziehen.

So feiert Unicef mit einem Aktionstag am 20. November, an dem Abgeordnete in ihren Wahlkreisen mit Kindern und Jugendlichen diskutieren sollen. Außerdem können Kinder auf der extra geschalteten Webseite ihre eigenen Aktionen und Projekte zum Thema Kinderrechte vorstellen, um Aufmerksamkeit und Unterstützung zu gewinnen. Terre des hommes ruft gleich einen ganzen Aktionsmonat aus. Kinder und Jugendliche sollen sich gemeinsam mit Erwachsenen aktiv mit der Kinderrechtskonvention auseinandersetzen und ihre Themen und Projekte der Öffentlichkeit präsentieren. Auch Vereine wie das Deutsche Kinderhilfswerk widmen diesem Thema große Aufmerksamkeit. Word Vision hat ein weltweites Filmprojekt initiiert. In vielen Bundesländern gibt es ähnliche Projekte, zum Beispiel vom Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin.

25 Jahre Kinderrechte: Wenn das kein Grund ist, dem Thema auch im Unterricht Platz einzuräumen. Hier sind Ihre Schüler gefragt: Kennen sie ihre Rechte? Wie können sie sich für diese Rechte stark machen? Tun sie das vielleicht bereits?

Mitreden, mitbestimmen, mitentscheiden: Diskutieren Sie mit Ihren Schülerinnen oder Schülern, was diese sich von Eltern und Schule, von Politik und Gesellschaft wünschen. Lassen Sie sie spielerisch erkunden, was Kinderrechte sind oder entwickeln Sie mit ihnen gemeinsam Ideen für Projekte und Aktionen zum Thema.

Mittels eines spannenden "Detektivspiel" aus dem dem Oldenbourg-Klick-Magazin Grundschulunterricht Sachunterricht können Sie sie für ihre Rechte sensibilisieren und Kinderrechtsverletzungen weltweit und in Deutschland erkennen lassen. Oder lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler sich mit Hilfe von Arbeitsblättern von "Zeit für die Schule" und scook intensiv mit dem Thema Kinderrechte auseinandersetzen.

Um den Beitrag und die Arbeitsblätter lesen und nutzen zu können, loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten auf scook ein. Sie finden den Artikel im Weiterwissen unter Unterrichtsideen/Sachuntericht.

Sie haben noch kein scook-Profil? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos auf scook an.

Mit Schülern für Schüler

Schülerinnen und Schüler wirken bei scook mit.

Den Startschuss für die Zusammenarbeit bildete ein Besuch an einem Gymnasium in Nordrhein-Westfalen. An zwei Tagen fanden mit Schülern einer sechsten Klasse zwei Gruppendiskussionen zum Thema digitales Lernen statt.

Anschließend wurden Tests zur Nutzbarkeit und Verständlichkeit  von scook durchgeführt. Was das scook-Team sehr faszinierte, war die Fülle von Wünschen und Ideen, wie sich scook aus Schülersicht weiterentwickeln sollte. Ebenso beeindruckend war die Affinität der Schüler zum Thema Internet. Teilnehmer Vincent notierte abschließend: "Ich hätte noch sooooo viele andere Ideen, aber um die aufzuschreiben hätte ich das ganze Buch vollschreiben müssen."

Die #scookids

Bei einem solchen einmaligen Besuch sollte es aber nicht bleiben. Seit August 2014 gibt es daher unseren ersten Schülerbeirat, der unsere Arbeit regelmäßig begutachtet, uns über die Schulter schaut und die Wünsche der Schüler an das scook-Team heranträgt. Zwölf Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Oberschule in Berlin-Wilmersdorf haben sich in einem kreativen Workshop den Namen #scookids gegeben und beraten uns zukünftig bei allen Fragen zur Weiterentwicklung von scook für Schüler.

Neben diesem Schülerbeirat gibt es seit November 2015 einen gemeinsamen Schülerbeirat mit Realschülern der Erzbischöflichen Ursulinenschule Hersel und des Collegium Josephinum Bonn. Im ersten Workshop wurde vor allem die Nutzbarkeit von neuen scook-Features getestet und wertvolles Feedback gegeben, das nun in die Produktentwicklung einfließt.

Daneben haben wir eine Schüler-Expertenrunde mit gut 200 Schülern aus dem gesamten Bundesgebiet ins Leben gerufen. Diese Experten unterstützen das scook-Team mit ihrer Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Online-Umfragen zu digitalen Themen und zu scook.

Ziel ist es, scook an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler auszurichten und ihnen ein Angebot zu machen, das sie im Schulalltag erfolgreich unterstützt. Eine der wichtigsten Erkenntnisse aus dem ersten Workshop ist die besondere Relevanz von Apps für Smartphones – auch zum Lernen.

01.10.2014: Neue Bücher auf scook

Zahlreiche neue Schulbücher stehen jetzt zur Nutzung auf scook bereit. Hier eine Auswahl der neuesten Bücher:

À toi!, Fünfbändige Ausgabe, Lehrerfassung, Band 1B

À toi!, Vier- und fünfbändige Ausgabe, Lehrerfassung, Band 2

Biosphäre, Sekundarstufe I, Baden-Württemberg, 9./10. Schuljahr, Band 3

Cornelsen Literathek, Friedrich Schiller, Wilhelm Tell, Text - Erläuterungen - Materialien, empfohlen für die Oberstufe

Deutschbuch, Realschule Bayern, 8. Schuljahr

Doppel-Klick, Grundausgabe, 8. Schuljahr

Doppel-Klick, Grundausgabe Nordrhein-Westfalen, 8. Schuljahr

Einstern, Themenhefte 1-5, Band 2

Encuentros, 3. Fremdsprache, Edición 3000, Lehrerfassung, Paso al bachillerato

English G Highlight, Hauptschule, Band 2: 6. Schuljahr

English G LIGHTHOUSE, Allgemeine Ausgabe, Band 1: 5. Schuljahr

Erzieher, 2 FB

Fokus Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung 2014, Einführungsphase

Fokus Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung 2014, Lehrerfassung, Einführungsphase

Fokus Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung, Lehrerfassung, 5. Schuljahr

Fokus Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung, 6. Schuljahr

Fokus Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung, 7. Schuljahr 

Fokus Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung, Lehrerfassung, 7. Schuljahr

Fundamente der Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen, 6. Schuljahr

Fundamente der Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen, Lehrerfassung, 6. Schuljahr

Fundamente der Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen, Lehrerfassung, 8. Schuljahr

Jo-Jo Sprachbuch, Grundschule Bayern, Lesebuch, 2. Schuljahr

Kursbuch Geschichte Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung, Einführungsphase

Kurshefte Geschichte Flucht, Vertreibung und Umsiedlung im Umfeld des Zweiten Weltkrieges

Natur und Technik - Physik, Differenzierende Ausgabe, Nordrhein-Westfalen, Band 1

Pulse, Allgemeine Ausgabe

Punto de vista neu

Prima plus A1/1

Prima plus A1/2

Spanische Grammatik für die Mittel- und Oberstufe

TINTO Sprachlesebuch 2: Blaue Ausgabe - Neubearbeitung, Basisbuch, 2. Schuljahr

Unsere Erde, Gymnasium Thüringen, 5./6. Schuljahr

Zahlenzauber, Ausgabe Bayern, 1. Schuljahr


Alle Bücher gibt es im Bücherregal.

25.08.2014: Bereits über 400 Bücher auf scook

Zahlreiche neue Schulbücher stehen jetzt zur Nutzung auf scook bereit. Mittlerweile finden Sie über 400 Bücher im Bücherregal. Hier eine Auswahl der neuesten Bücher:


Context Starter, Lehrerfassung

Cornelsen Literathek, Die Verwirrungen des Zöglings Törleß, Robert Musil

Doppel-Klick, Förderausgabe, 7. Schuljahr

Duden Informatik, Sekundarstufe I, 9./10. Schuljahr Profilinformatik, 2. Auflage

Einstern 2, Bayern, Themenheft 2, Band 1

English G Highlight, Hauptschule, Lehrerfassung, Band 3, 7. Schuljahr

English G LIGHTHOUSE, Allgemeine Ausgabe, Lehrerfassung, Band, 7. Schuljahr

ErlebnisWelt, Neuausgabe, 1./2. Jahrgangsstufe

Erzieherinnen + Erzieher, Fachbuch, Band 1

Fokus Chemie, Gymnasium Niedersachsen, Neubearbeitung, Band 1

Fundamente der Mathematik, Lehrerfassung, Gymnasium Nordrhein-Westfalen, 7. Schuljahr

Fundamente der Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen, 8. Schuljahr

Kursbuch Geschichte, Nordrhein-Westfalen, Neubearbeitung, Einführungsphase

Kusch: Mathematik, Neubearbeitung 2013, Aufgabensammlung, Band 2

Legal Matters, Second Edition, B1

Mathematik real, Differenzierende Ausgabe Nordrhein-Westfalen, 8. Schuljahr

Mathematik Technik, Nordrhein-Westfalen

Mensch und Raum Geographie, Gymnasiale Oberstufe Nordrhein-Westfalen, Neubearbeitung, Oberstufe - Gesamtband

Menschen Zeiten Räume, Arbeitsbuch für Gesellschaftslehre - Differenzierende Ausgabe Nordrhein-Westfalen Band 2, 7./8. Schuljahr

Politik und Wirtschaft, Kursthemen für die Sekundarstufe II, Band 6: Sozialpolitik

Politik und Wirtschaft, Kursthemen für die Sekundarstufe II, Band 7: Europa

Politik und Wirtschaft, Kursthemen für die Gymnasiale Oberstufe, Band 1

Pulse Technical

Schlüssel zur Mathematik, Differenzierende Ausgabe Niedersachsen, 7. Schuljahr

Schlüssel zur Mathematik, Differenzierende Ausgabe Niedersachsen, 8. Schuljahr

Super M, Westliche Bundesländer – Neubearbeitung, 1. Schuljahr

Startklar! Nordrhein-Westfalen, Hauswirtschaft 1

Startklar! Nordrhein-Westfalen, Hauswirtschaft 2

Startklar! Nordrhein-Westfalen, Technik 1

Startklar! Nordrhein-Westfalen, Technik 2

Startklar! Nordrhein-Westfalen, Wirtschaft 1

Startklar! Nordrhein-Westfalen, Wirtschaft 2

TINTO Sprachlesebuch 3-4, Neubearbeitung Basisbuch,  4. Schuljahr

WeiterWissen, Soziales, Pädagogik, Psychologie, Soziologie

Zahlen und Größen, Nordrhein-Westfalen, Kernlehrpläne - Ausgabe 2013, 5. Schuljahr

Zahlen und Größen, Nordrhein-Westfalen, Kernlehrpläne - Ausgabe 2013, Schülerbuch, 6. Schuljahr


Alle Bücher gibt es im Bücherregal.

16.07.2014: Neue Bücher auf scook

Folgende neue Schulbücher stehen jetzt zur Nutzung auf scook bereit:

 Neuer Inhalt

À plus!, Nouvelle édition, Band 3

À toi! Vier- und fünfbändige Ausgabe, Band 3

Be Partners – Büromanagement, Ausgabe Bayern, 1. Ausbildungsjahr

Be Partners – Büromanagement, Allgemeine Ausgabe, 2. Ausbildungsjahr

Cornelsen Literathek, E.T.A. Hoffmann, Der Sandmann

English G Access, Lehrerfassung, Allgemeine Ausgabe, Band 2, 6. Schuljahr

 Neuer Inhalt

Ethik, Grundschule Bayern – Neubearbeitung, 1./2. Jahrgangsstufe

Fokus Physik, Sekundarstufe II, Ausgabe A, Einführungsphase

Heilerziehungspflege, Handbuch, Zu allen Bänden, Kernbegriffe und Konzepte

Kursbuch Erziehungswissenschaft - Neubearbeitung

Mein Sprachbuch, Ausgabe Bayern, 2. Jahrgangsstufe

Startklar! Band 3, Hauswirtschaft, Nordrhein-Westfalen

 Neuer Inhalt

Startklar! Band 3, Technik, Nordrhein-Westfalen

Startklar! Band 3, Wirtschaft, Nordrhein-Westfalen

Super M, mit Kartonbeilagen, Westliche Bundesländer - Neubearbeitung, 2. 

Schuljahr

Universum Physik, Sekundarstufe I, Niedersachsen G8, 7./8. Schuljahr

Zahlenzauber, Ausgabe Bayern (Neuausgabe), 2. Jahrgangsstufe


Alle Bücher gibt es im Bücherregal.

14.07.2014: Fußball-WM 2014 in Brasilien

 Neuer Inhalt

Mitfiebern und lernen – Fußball im Unterricht

Weltmeister! Nach 1954, 1974 und 1990 holt die deutsche Mannschaft den 4. WM-Titel. Fußball ist das Thema der Stunde. Holen Sie den Fußball in Ihren Unterricht - mit Material für die Grundschule, Englisch, Deutsch, Französisch und Sport.

Um das Feature zur Fußball-WM 2014 lesen zu können, loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten auf scook ein. Sie finden den Artikel in der Rubrik Weiterwissen unter Unterrichtsideen.

Sie haben noch kein scook-Profil? Dann melden Sie sich jetzt kostenlos auf scook an.

23.06.2014: Jetzt 350 Bücher auf scook

 Neuer Inhalt

Folgende neue Schulbücher stehen jetzt zur Nutzung auf scook bereit:


Betriebswirtschaft verstehen, Englische Ausgabe, Business Studies

Chemie plus, Gymnasium, Sachsen - Neue Ausgabe, 8. Schuljahr

Context Starter

Cornelsen Literathek, Antigone, empfohlen für die Oberstufe

Entdecken und Verstehen, Realschule und Gesamtschule, Hessen - Neubearbeitung, Band 4

 Neuer Inhalt

English G Headlight, Allgemeine Ausgabe, Band 3, 7. Schuljahr

English G Headlight, Lehrerfassung, Allgemeine Ausgabe, Band 3, 7. Schuljahr

English G Highlight, Hauptschule, Band 1, 5. Schuljahr

English G LIGHTHOUSE, Allgemeine Ausgabe, Band 3, 7. Schuljahr

Fachwerk Biologie, Niedersachsen, 7./8. Schuljahr

Fokus Physik, Sekundarstufe II, Ausgabe C, Einführungsphase

Fredo 1, Mathematik, Ausgabe Bayern, 1. Schuljahr

 Neuer Inhalt

Fredo 2, Mathematik, Ausgabe Bayern, 2. Schuljahr

Ginger, Allgemeine Ausgabe - Neubearbeitung, 4. Schuljahr

Klick! Mathematik Mittel-/Oberstufe, Östliche und westliche Bundesländer, 10. Schuljahr

Lernstufen Mathematik, Differenzierende Ausgabe Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung, 8. Schuljahr

Musikbuch, Sekundarstufe I, Band 2

Pulse, Social Pulse

 Neuer Inhalt

TINTO 2-4, Basisbuch Sprache und Lesen, Sprachlesebuch 2: Grüne Ausgabe - Neubearbeitung, 2. Schuljahr

TINTO 2-4, Basisbuch Sprache und Lesen, Sprachlesebuch 3-4 - Neubearbeitung, 3. Schuljahr

Unsere Erde, Differenzierende Ausgabe Niedersachsen, 9./10. Schuljahr

Unsere Erde, Regelschule, Thüringen, 9./10. Schuljahr

Zeit der Freude, Religion, Sekundarstufe I, Band 1


Damit sind jetzt 350 E-Books auf scook verfügbar. Alle Bücher gibt es im Bücherregal.

04.06.2014: Neue Bücher auf scook

Folgende Schulbücher stehen ab sofort zur Nutzung auf scook bereit:


Betriebswirtschaft verstehen. Das St. Galler Management-Modell, 1. Auflage

 Neues Dokument

Deutschbuch, Gymnasium, Allgemeine Ausgabe - Neubearbeitung, 8. Schuljahr

Deutschbuch, Gymnasium, Nordrhein-Westfalen, 8. Schuljahr

Deutschbuch, Gymnasium, Niedersachsen, 8. Schuljahr

Deutschbuch, Gymnasium, Rheinland-Pfalz, 8. Schuljahr

Deutschbuch, Gymnasium, Hessen G8/G9, 8. Schuljahr

Deutschbuch, Gymnasium, Östliche Bundesländer und Berlin, 8. Schuljahr

Doppel-Klick, Förderausgabe, 5. Schuljahr, Inklusion: für erhöhten Förderbedarf

Doppel-Klick, Förderausgabe, 6. Schuljahr

 Neues Dokument

English G Access, Allgemeine Ausgabe, Band 1, 5. Schuljahr

English G Access, Allgemeine Ausgabe, Band 2, 6. Schuljahr

English G Headlight, Allgemeine Ausgabe, Band 2, 6. Schuljahr

English G Headlight, Lehrerfassung, Allgemeine Ausgabe, Band 2, 6. Schuljahr

English G Highlight, Hauptschule, Band 1, 5. Schuljahr

Ethikos, Allgemeine Ausgabe, 11.& 12. Schuljahr

Ethik, Grundschule - Neubearbeitung, 3. Schuljahr

Ethik, Grundschule - Neubearbeitung, 4. Schuljahr

 Neues Dokument

Fundamente der Mathematik, Gymnasium Nordrhein-Westfalen, 7. Schuljahr

Mitmachen, Politik für Fachoberschulen und Höhere Berufsfachschulen

Sally, Schulen mit Englischunterricht ab der 3. Klasse (außer Bayern) - Neubearbeitung

Texte, Themen und Strukturen, Nordrhein-Westfalen - Neubearbeitung

Trade Matters, Third Edition, A2-B2


Alle E-Books gibt es im Bücherregal.

21.05.2014: Gewinnen mit scook

Auf der didacta 2014 in Stuttgart ist scook erfolgreich an den Start gegangen. Mit seinem Angebot an digitalen Schulbüchern stieß die Plattform auf reges Interesse bei Lehrern, Schülern und anderen Messebesuchern. An zahlreichen Arbeitsplätzen konnten die Interessierten sich zeigen lassen, wie scook funktioniert und einen Eindruck davon gewinnen, in welche Richtung  sich scook entwickeln wird.

Die Grundidee von scook als einer offenen Plattform, die das Schulbuch in seiner gedruckten Form um die digitale Version erweitert und Lehrern wie Schülern zahlreiche Funktionen zum digitalen Arbeiten zur Verfügung stellt, wurde als richtiger Schritt in Richtung Digitalisierung des Klassenzimmers aufgefasst.

Ihr Feedback und die vielen Anregungen werden uns bei der Weiterentwicklung von scook sehr helfen. Dafür haben wir uns mit einem Gewinnspiel bedankt.

Fünf Gewinner dürfen sich über ein iPad freuen:

Christine Demmler            

Dr. Michael Schumacher      

Jens Dietzsch              

Sabine Krüger 

Birgit Gill-Habl

Im Oktober wird scook übrigens mit seinen neuesten Inhalten und Funktionen auf der Frankfurter Buchmesse zu Gast sein.

05.05.2014: Be Partners jetzt auf scook

Aus den drei bisherigen Ausbildungsberufen Bürokaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation und Fachangestellte für Bürokommunikation formiert sich ab dem Schuljahr 2014/2015 eine neugeordnete, kompetenzorientierte Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau für Büromanagement. Passend zum neuen Ausbildungsberuf gibt es die neue Lehrwerksreihe "Be Partners", die nun auch auf scook zur Verfügung steht.

 Neues Dokument

Handlungsorientiert unterrichten – das Konzept für den neuen Büroberuf.

Die Arbeitsbücher steuern das Lernen in berufstypischen Alltagssituationen: Ausgehend von einem Handlungsanlass im Arbeitsbuch eignen sich die Schüler/innen mithilfe der Fachkunde die fachlichen Grundlagen möglichst eigenständig an. Danach können sie das gewünschte Handlungsprodukt erarbeiten.

Die Lehrer/innen moderieren diesen selbstgesteuerten Lernprozess. So bleibt mehr Zeit, Schwächere zu fördern und Leistungsstarken weitere fordernde Aufgaben zu übertragen.

Alternativ eignet sich das Lehrwerk auch für den Einsatz im lehrerzentrierten Unterricht. Mithilfe der Arbeitsbücher lässt sich der vermittelte Stoff in Einzel- oder Gruppenarbeitsphasen festigen. 

Für jedes der drei Ausbildungsjahre gibt es eine Fachkunde, ein Arbeitsbuch und eine Lehrerhandreichung.

Weitere Informationen:

14.04.2014: scook entwickelt sich weiter

 Neues Dokument
Auf der didacta in Stuttgart ist scook live gegangen.

Bereits jetzt haben scook-Nutzer den großen Vorteil, ihr Schulbuch in digitaler Form immer und überall nutzen zu können. Außerdem steht ihnen ein Materialbereich am Buch zur Verfügung, in dem sie nicht nur für immer mehr Bücher zusätzliches Unterrichtsmaterial finden, sondern auch eigenes Material hochladen und speichern können. Im Bereich Weiterwissen finden sie Tipps zur Unterrichtsvorbereitung oder Ratgeberstücke zu Themen wie Mobbing oder Begabung.

Wir bauen scook kontinuierlich aus und passen die Plattform an die Bedürfnisse von Lehrern und Schülern an. Hierfür sind zahlreiche Funktionen in Planung und Umsetzung, die scook noch besser machen werden.

Für das Jahr 2014 haben wir uns noch viel vorgenommen.

Buch und Material

Neben der laufenden Erweiterung des digitalen Buchangebots auf scook wird der Materialbereich direkt am Buch ausgebaut. Es erwartet Sie ein vielfältiges Angebot an Verlagsmaterialien sowei ein wachsendes Portfolio an Inhalten von Kooperationspartnern. Ziel ist es, das bestmögliche und passendste Materialangebot zu diesem Buch zusammenzustellen, aus dem Sie dann die wählen können, die Sie für Ihren Unterricht benötigen. Außerdem wird dieser Bereich von uns mit Werkzeugen zur genaueren Verortung, besseren Suche, Verwaltung und Handhabung der Materialien versehen.

Unterrichtsplanung

Wir arbeiten aktuell an einer ersten Funktion zur Unterrichtsplanung, mit deren Hilfe Sie von Ihnen ausgewählte Materialien zu einer Unterrichtseinheit bündeln können. Diese kann dauerhaft gesichert, ausgedruckt oder direkt im Unterricht durchgeführt werden.

Schülerbereich

Für Schüler arbeiten wir an einem eigenen Startseitenbereich, von dem aus sie schnell auf ihr Buch und alle Funktionen und Inhalte zugreifen können, die für sie zur Verfügung stehen. Hier finden sie auch Zugang zu ihrem Bereich Weiterwissen, der zum Beispiel Lerntipps bereithält. In einem geplanten Selbstlernbereich werden Schüler konkrete Aufgaben lösen, üben oder für die nächste Klausur lernen können.

Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern

Um erfolgreich lehren und lernen zu können, schaffen wir einen Bereich, in dem Sie sich mit Ihren Schülern in einem geschützten Raum austauschen können. Die Zuweisung von Aufgaben und die individuelle Förderung sind nur zwei Vorteile, die dieser Bereich mit sich bringen wird.

Weiterwissen

Das Angebot an Artikeln und die Bandbreite an Themen in diesem Bereich werden kontinuierlich wachsen. Eine Suche soll die Filterung nach Themen- und Interessensgebieten ermöglichen.

Das leisten Lehrerinnen und Lehrer

 Das leisten Lehrerinnen und Lehrer

Fachwissen und didaktische Vielfalt, Empathie und hohe Sozialkompetenz, Stressresistenz und kluges Zeitmanagement: Lehrerinnen und Lehrer müssen wahre Multitalente sein.

Der Unterrichtsalltag geht längst weit über die reine Wissensvermittlung hinaus und stellt Lehrende täglich vor neue und anspruchsvolle Aufgaben. Um die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen, dürfen sie nie aufhören, sich weiterzubilden, müssen sich die Freude am Beruf bewahren und viel Kraft und Zeit investieren.

Für viele Aufgaben stehen Hilfsmittel zur Verfügung, die den Arbeitsalltag erleichtern - so wie scook: Die Plattform hilft Lehrerinnen und Lehrern unter anderem, ihren Unterricht effizienter und zeitsparender vorzubereiten.

Es ist jedoch genauso wichtig, einfach mal danke zu sagen: Das macht die Cornelsen-Intitiative "Das leisten Lehrerinnen und Lehrer" und spricht ihnen Anerkennung aus für ihre Leistungen und ihr Engagement im Schulalltag.

Die Kampagne informiert über tägliche Herausforderungen - von Lärm über individuelle Förderung der einzelnen Schülerinnen und Schüler bis hin zur Organisation des Schulalltags. Sie porträtiert Lehrerinnen und Lehrer und gibt Einblicke in deren Unterrichtsalltag. Sie fängt Stimmen ein und erzählt Geschichten über prägende Erlebnisse. Sie klärt auf und zeigt: Das leisten Lehrerinnen und Lehrer.


Veranstaltungen und Termine

16.06.2016: Einladung zum kostenlosen Webinar

"Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Am 16. Juni setzen wir unsere Webinarreihe fort: Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch.

Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und

Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: Donnerstag, 16.06.2016
Uhrzeit: 18-19 Uhr

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

31.05.2016: Einladung zum kostenlosen Webinar

"Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Am 31. Mai setzen wir unsere Webinarreihe fort: Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch.

Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und

Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: Dienstag, 31.05.2016
Uhrzeit: 18-19 Uhr

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

28.04.2016: Einladung zum kostenlosen Webinar

"Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Am 28. April setzen wir unsere Webinarreihe fort: Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch.

Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und

Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: Donnerstag, 28.04.2016
Uhrzeit: 18-19 Uhr

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

24.03.2016: Einladung zum kostenlosen Webinar

"Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Am 24. März setzen wir unsere Webinarreihe fort: Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch.

Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und

Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: Donnerstag, 24.03.2016
Uhrzeit: 18-19 Uhr

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

24.02.2016: Einladung zum kostenlosen Webinar

"Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Am 24. Februar setzen wir unsere Webinarreihe fort: Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, zeigt Ihnen, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch.

Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und

Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: Mittwoch, 24.02.2016
Uhrzeit: 18-19 Uhr

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

04.11.2015: Einladung zum kostenlosen Webinar

"Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Im Webinar zeigt Ihnen Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und

Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termine: Donnerstag, 19.11.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

06.10.2015: scook auf der Frankfurter Buchmesse 2015

Besuchen Sie scook vom 14. bis 18. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse. Interessierten Lehrerinnen und Lehrern und natürlich auch Schülern und ihren Eltern stellen wir im persönlichen Gespräch die Nutzung ihres Schulbuchs als E-Book auf scook vor.

 Neuer Inhalt

14. bis 18. Oktober 2015
Frankfurt, Halle 3.1, Stand B65

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am scook-Stand!


Außerdem:

 Neuer Inhalt

Slampoet Lars Ruppel besucht scook auf der Frankfurter Buchmesse

scook und die Stiftung Lesen laden am 15. Oktober 2015 drei Schulklassen exklusiv zu einem Unterrichtsworkshop mit Lesepaten Lars Ruppel ein. Der deutsche Meister der modernen Dichtkunst für Sprache und Literatur zeigt, wie Sie mit Poesie Ihre Schüler mitreißen können und Poetry Slam als didaktisches, aber vor allem motivierendes Lernkonzept funktioniert.

"Die Stiftung Lesen hilft den Geschichten und Büchern aus dem Regal und legt sie zurück in die Hände und Herzen der Menschen. Find ich gut. Helf ich gern." (Lars Ruppel)

Die Stiftung Lesen steht seit 25 Jahren für erfolgreiche Leseförderung in Deutschland. Ihr Ziel ist es, die Lesefreude zu wecken und die Lesekompetenz zu stärken. Unter dieser Maßgabe betreut die Stiftung zahlreiche Initiativen und Aktionen. Digitale Lesewelten, Leseclubs, prominente Lesebotschafter oder der Lehrerclub sind nur einige davon.

Lesen und Lernen sind untrennbar miteinander verbunden. Mit seinem inhaltlichen Kern - den digitalen Schulbüchern - setzt scook auf die Fähigkeit zu lesen und sich Inhalte anzueignen. Genau deshalb arbeiten scook und die Stiftung Lesen zusammen.

Mehr Informationen unter www.scook.de/stiftunglesen

30.09.2015: Einladung zum Webinar "Schulrecht zum Thema Aufsichtspflicht"

 Neuer Inhalt

Es klingt ganz leicht: Lehrerinnen und Lehrer sind angehalten, Schüler vor Schäden zu bewahren und von Schülern ausgehende Schäden zu verhindern. Doch kaum ein Lehrer wird praxisbezogen in sein Berufsrecht eingewiesen. Trotzdem müssen täglich wichtige Entscheidungen gefällt werden.

Dr. jur. Günther Hoegg, Lehrer und promovierter Jurist mit dem Schwerpunkt Schulrecht, klärt Unsicherheiten an konkreten Fällen. Er steht seit Jahrzehnten als Lehrer vor der Klasse. Viele schulrechtliche Veröffentlichungen und Kurse für Referendare, Lehrer und Schulen weisen ihn als erfolgreichen Experten für die rechtlichen Probleme der Schulpraxis aus.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Lehrern auszutauschen und Antworten auf Ihre konkreten Fragen zu erhalten.


Webinar: Schulrecht zum Thema Aufsichtspflicht
Termine: Dienstag, 06.10.2015
Uhrzeit: 18-19:30 Uhr

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

27.08.2015: Einladung zum Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Webinartermin im September: "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Im Webinar zeigt Ihnen Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und

Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termine: Dienstag, 08.09.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

01.07.2015: Einladung zum Webinar "Cybermobbing & Sexting - Herausforderung für den Sozialraum Schule"

Im digitalen Zeitalter, in dem Internet und Smartphones  zum alltäglichen Leben dazugehören, werden Themen wie Cybermobbing und Sexting zu immer größeren Herausforderungen für den Sozialraum Schule. Daher ist es für Lehrkräfte besonders wichtig, rechtzeitig Präventions- und Interventionsarbeit zu leisten.

 Neuer Inhalt

In unserem nächsten Online-Webinar wird unser Referent Gregory Grund, Medienpädagoge sowie Autor und Trainer bei Cornelsen, genaue diese beiden Internet-Phänomene thematisieren und u.a. auf folgende Fragen eingehen:

  • Was genau ist Cybermobbing & Sexting?
  • Was können wir dagegen tun?
  • Wie ist die Rechtslage?

Für eine Teilnahme melden Sie sich einfach über den untenstehenden Link an.


Webinar: Cybermobbing & Sexting - Herausforderung für den Sozialraum Schule
Termin: 14.07.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahme: https://scook.adobeconnect.com/juli2015/

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

12.06.2015: Einladung zum Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Sie sind neu auf scook? In unserem Webinar zeigt Ihnen Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, wie Sie auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: 18.06.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahme: http://scook.adobeconnect.com/juni_2015/

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

27.04.2015: Einladung zum Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Im Webinar zeigt Ihnen Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: 19.05.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahme: http://scook.adobeconnect.com/mai_2015/

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

30.03.2015: Einladung zur Veranstaltung "Arbeit mit interaktiven Lernwerkzeugen" in Berlin

Interaktive Unterrichtsmaterialien für das Arbeiten am Whiteboard

eine Veranstaltung am 21.05.2015 im PIZ Berlin

Thema der Veranstaltung: "Interaktive Unterrichtsmaterialien für das Arbeiten am Whiteboard"

Wir würden uns freuen, Sie im Rahmen der Veranstaltung auf unserem scook-Workshop "Online-Übungen auf scook - Motivation und Medienkompetenz" begrüßen zu dürfen.

Datum: 21.05.2015

Uhrzeit: 14.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Pädagogisches Informationszentrum Mitte (PIZ), Ellerbeker Str. 7-8 Aufgang B, 13357 Berlin
Anmeldung:  Bitte melden Sie sich hier an.

Wer Probleme beim Anmelden haben sollte, kann auch ohne Anmeldung kommen.
Wir legen Anwesenheitslisten aus, so dass alle Teilnehmer/innen einen TN-Bescheinigung erhalten.

Ein Angebot der Regionalen Fortbildungen Berlin-Mitte, Veranstaltungsnummer: 15.1-1223

Hier erhalten Sie weitere Informationen.

27.03.2015: Einladung zum Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Im Webinar zeigt Ihnen Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: 22.04.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Anmeldunghttps://scook.adobeconnect.com/april_2015/

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

12.03.2015: Einladung zum Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Aufgrund der großen Resonanz wird es einen zweiten Termin zum Thema "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook" geben. 

Im Webinar zeigt Ihnen Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Termin: 24.03.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahmehttps://scook.adobeconnect.com/mearz_webinarii/

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

11.02.2015: Von Lehrern für Lehrer: scook Info-Veranstaltungen 2015

Aus erster Hand: Interessierte Lehrerinnen und Lehrer sind eingeladen, sich über scook zu informieren.  Die Veranstaltung vermittelt neben Informationen über die Plattform, wie vorhandene Inhalte und Funktionen in der Praxis Anwendung finden. Im Rahmen konkreter Einsatzszenarien zeigt Ihnen unser Referent Alexander Kraus exemplarisch, wie man mit dem digitalen Schulbuch auf scook arbeitet, welche Funktionen die Buchansicht bereitstellt, wie man Material zum Buch hinzufügt und damit Unterrichtsstunden vorbereitet und diese direkt im Unterricht durchführt.

Unser Referent

Herr Alexander Kraus, ehemaliger Lehrer für die Fächer Französisch und Politik & Wirtschaft, arbeitet in der Lehrerausbildung in Hessen und ist Leiter des Studienseminars für Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen in Kassel. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Nutzung digitaler Medien im Französischunterricht sowie die Unterrichts- und Schulentwicklung hinsichtlich Kompetenzorientierung, Verfahren zur Diagnose und Förderung sowie Umgang mit Heterogenität.

Veranstaltung

"Den Fachunterricht einfach vorbereiten und durchführen mit scook, der Plattform für Lehrer und ihre Schüler"

Termine

jeweils 15.30 – 17.00 Uhr

Melden Sie sich einfach für Ihre Stadt über den jeweiligen Link an:

Wir freuen uns sehr, Sie bei einer der Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Ihr scook-Team

03.03.2015: Einladung zum Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

ACHTUNG: Es sind bereits alle Plätze für das Webinar belegt. Wir informieren Sie in Kürze über weitere Termine.

Im Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook" zeigt Ihnen Alexander Kraus, Leiter eines Studienseminars für die Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Französisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze Mail an webinar@scook.de
Termin: 10.03.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahme: https://scook.adobeconnect.com/maerz_unterrichtsmanager_auf_scook/
Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

24.02.2015: Besuchen Sie scook auf der didacta

24.02.2015

Die didacta ist ein freudiges Ereignis für scook. Nicht nur, weil das scook-Team gerne das persönliche Gespräch und den Austausch mit Ihnen sucht, sondern auch, weil scook Geburtstag hat. Auf der didacta 2014 in Stuttgart ist die Plattform für Lehrer und ihre Schüler live gegangen und viel ist seither passiert. Wir haben scook weiterentwickelt und an die Bedürfnisse von Lehrenden und Lernenden angepasst. Wir haben Bestehendes optimiert, Neues entwickelt und Ihre Kritik und Ihr Feedback eingearbeitet.

Wir stellen Ihnen all das auf der didacta 2015 in Hannover vor. Auf unserem Messestand erfahren Sie außerdem, was scook sich für dieses Jahr vorgenommen hat.

Spannendes Programm

Gerahmt wird der scook-Messeauftritt von einem spannenden Veranstaltungsprogramm. Unsere Moderatoren und Referenten diskutieren mit Ihnen über digitale Trends, referieren über didaktische Herausforderungen und stellen Ihnen selbstverständlich scook und seine Partner vor.

Prominente Lesebotschafterin: Eine Unterrichtsstunde mit Motsi Mabuse

scook und die Stiftung Lesen laden ein zu einer  Unterrichtsstunde mit Motshegetsi "Motsi" Mabuse. Die aus "Let's Dance" bekannte Künstlerin erzählt unter dem Motto "Mögen dir alle Türen offen stehen" wie es ihr gelang, ihren Traum zu verwirklichen und warum sie dafür ihr Jurastudium dafür aufgab.

Nach einer Lesung diskutiert Motsi Mabuse mit Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern zu den Themen Vorbilder, Lebensträume und Bildung und beantwortet selbstverständlich alle Fragen der Klassen.

Sie finden scook vom 24.-28. Februar in Halle 17, Stand F09 auf der didacta in Hannover.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

09.02.2015: Prominente Lesebotschafterin auf der didacta: eine Unterrichtsstunde mit Motsi Mabuse

09.02.2015

Motsi Mabuse

Was ist Schülerinnen und Schülern wichtig für ihr Leben? Welche Lebensträume haben sie? Welche Bedeutung spielt für sie Bildung? Haben sie Vorbilder?

Motsi Mabuse besucht scook auf der didacta

scook und die Stiftung Lesen laden ein zu einer  Unterrichtsstunde mit Motshegetsi "Motsi" Mabuse. Die aus "Let's Dance" bekannte Künstlerin erzählt unter dem Motto "Mögen dir alle Türen offen stehen" wie es ihr gelang, ihren Traum zu verwirklichen und warum sie dafür ihr Jurastudium dafür aufgab.

Nach einer Lesung diskutiert Motsi Mabuse mit Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern zu den Themen Vorbilder, Lebensträume und Bildung und beantwortet selbstverständlich alle Fragen der Klassen.

"Mögen dir alle Türen offen stehen" 

Eine Unterrichtsstunde mit Motsi Mabuse

Termin: 26. Februar 2015, 12:00 Uhr
Ort: scook auf der didacta in Hannover, Halle 17, Stand F09

Melden Sie sich gleich jetzt mit einer Mail an info@scook.de
für die Unterrichtsstunde mit Motsi Mabuse an!

Die Stiftung Lesen steht seit 25 Jahren für erfolgreiche Leseförderung in Deutschland. Ihr Ziel ist es, die Lesefreude zu wecken und die Lesekompetenz zu stärken. Unter dieser Maßgabe betreut die Stiftung zahlreiche Initiativen und Aktionen. Digitale Lesewelten, Leseclubs, prominente Lesebotschafter oder der Lehrerclub sind nur einige davon.

Lesen und Lernen sind untrennbar miteinander verbunden. Mit seinem inhaltlichen Kern - den digitalen Schulbüchern - setzt scook auf die Fähigkeit zu lesen und sich Inhalte anzueignen. Genau deshalb arbeiten scook und die Stiftung Lesen zusammen.

Mehr Informationen unter www.scook.de/stiftunglesen

21.01.2015: Einladung zum Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

ACHTUNG: Nächsten Dienstag gibt es einen weiteren Webinar-Termin: 27.01.2015 von 18-19 Uhr!

Im Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook" zeigt Ihnen Marcel Sprunkel, Lehrer für die Fächer Englisch und Sozialwissenschaften, wie Sie mit dem Unterrichtsmanager auf scook Ihren Unterricht mit passgenauen Materialien vorbereiten können – direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft am Englisch-Lehrwerk English G Access erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze Mail an webinar@scook.de
Termin: 27.01.2015
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahme: https://scook.adobeconnect.com/januar_unterrichtsmanager_auf_scook/

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

24.11.2014: Einladung zum Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook"

Sie möchten Ihre Unterrichtsstunden mit scook planen und dabei den Cornelsen-Unterrichtsmanager nutzen? Lassen Sie sich in unserem Webinar zeigen, wie das funktioniert.

Im Webinar "Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook" zeigt Ihnen das scook-Team, wie Sie Ihren Unterricht auf scook ganz einfach vorbereiten können - direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen. Dabei stehen Funktionsweise und Nutzungsszenarien des Unterrichtsmanagers im besonderen Fokus, die beispielhaft an einem Englisch-Lehrwerk erläutert werden.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zum Unterrichtsmanager auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Arbeiten mit dem Unterrichtsmanager auf scook
Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze Mail an webinar@scook.de.
Termin: 11.12.2014
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahmehttp://cornelsen-services.adobeconnect.com/scook_dezember/
Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

26.09.2014: Von Lehrern für Lehrer: scook Info-Veranstaltungen 2014

Aus erster Hand: Interessierte Lehrerinnen und Lehrer sind im Oktober und November 2014 eingeladen, sich in unseren Informationszentren in Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hannover, München oder Stuttgart über scook zu informieren. Dabei präsentieren zwei Lehrer, die scook bereits aktiv nutzen, wie sie die Plattform in der Unterrichtsvorbereitung und im Unterricht einsetzen.

Die Veranstaltungen vermitteln neben Informationen über die Plattform scook, wie vorhandene Inhalte und Funktionen in der Praxis Anwendung finden. Im Rahmen konkreter Einsatzszenarien zeigen Ihnen unsere Referenten Herr Sprunkel und Herr Wolfgang exemplarisch, wie man mit dem digitalen Schulbuch auf scook arbeitet, welche Funktionen die Buchansicht bereitstellt, wie man Material zum Buch hinzufügt und damit Unterrichtsstunden vorbereitet und die geplanten Stunden im Unterricht direkt durchführt.

Unsere Referenten:

Marcel Sprunkel

Herr Marcel Sprunkel aus Köln unterrichtet an einem Gymnasium im Bergischen Land die Fächer Englisch und Sozialwissenschaften. Seit über 13 Jahren ist er für die Cornelsen Schulverlage als Autor, Berater und Referent tätig.

Peter Wolfgang

Herr Peter Wolfgang ist Lehrer an einer Realschule in Gerlingen und unterrichtet Englisch, EWG (Erdkunde-Wirtschaftskunde-Gemeinschaftskunde) und ITG (Informationstechnische Grundbildung). Sein Lehramtsstudium in Englisch und Erdkunde absolvierte er an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg und an der Universität Stuttgart.

Im Anschluss an die von Herrn Sprunkel und Herrn Wolfgang präsentierten Unterrichtsszenarien haben Sie die Möglichkeit, in einer Frage- und Diskussionsrunde konkrete Antworten auf ihre Fragen zu scook zu erhalten.

Veranstaltung:

„Den Fachunterricht einfach vorbereiten und durchführen mit scook, der Plattform für Lehrer und ihre Schüler“

Termine:

Datum, jeweils 15:30 – 17:30 Uhr
im Informationszentrum

Ort

Referent

15.10.2014

Hannover

Hr. Sprunkel

16.10.2014

Berlin

Hr. Sprunkel

17.10.2014

Stuttgart

Hr. Wolfgang

23.10.2014

München

Hr. Wolfgang

13.11.2014

Frankfurt am Main

Hr. Wolfgang

17.11.2014

Dortmund

Hr. Sprunkel

24.11.2014MünchenHr. Wolfgang

Wir freuen uns sehr, Sie bei einer der Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Melden Sie sich einfach für Ihre Stadt über den jeweiligen Link an:

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr scook-Team

17.10.2014: Einladung zum Webinar "Kompetenzraster auf scook"

So unterstützt scook Sie bei der Arbeit mit Kompetenzrastern:

Linda Polte und Flora Möchel berichten als Experten aus dem Lehreralltag über die Arbeit mit Kompetenzrastern und Lernwegelisten. Wie sind diese strukturiert und wie unterstützen sie selbstgesteuertes Lernen? Die Kompetenzorientierung kann gezielt die Selbstreflexion der Schüler fördern – wir erklären Ihnen, wie!
Welche Kompetenzraster Sie auf scook finden, erfahren Sie ebenfalls bei unserem Webinar.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zur Unterrichtsplanung auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Kompetenzraster auf scook
Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze Mail an webinar@scook.de.
Termin: 18.11.2014
Uhrzeit: 19-20 Uhr
Link zur Teilnahmehttp://cornelsen-services.adobeconnect.com/scook_webinar_november/
Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

scook auf der Frankfurter Buchmesse 2014

 Neuer Inhalt

Besuchen Sie scook vom 08. bis 12. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse. Interessierten Lehrerinnen und Lehrern und natürlich auch Schülern und ihren Eltern stellen wir im persönlichen Gespräch die Nutzung ihres Schulbuchs als E-Book auf scook vor.

Besuchen Sie uns:
08. bis 12. Oktober 2014
Frankfurt, Halle 3.1, Stand B61

Und: Mit Wissen und etwas Glück gibt es etwas zu gewinnen!

Neben dem persönlichen Gespräch mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können Sie sich auch in unseren Kurzvorträgen ein Bild über die Arbeit mit Ihrem Schulbuch als E-Book machen.

Kurzvortrag
scook: das Schulbuch als E-Book nutzen

Auf scook, der Plattform für Lehrer und ihre Schüler, gibt es über 400 Schulbücher als E-Book. Wie Schüler ihr digitales Schulbuch jetzt schon nutzen können, wie Lehrer zeitsparend direkt am Buch den Unterricht planen, welche Materialien es zusätzlich zum Schulbuch gibt und welche Inhalte und Funktionen die Zukunft bringt, stellen wir interessierten Schülern, deren Eltern und Lehrern gerne vor.

Termine und Zeiten

Mittwoch, 08.10.2014:
von 10.00 – 10.20 Uhr
von  13.30 – 13.50 Uhr

Donnerstag, 09.10.2014:
von 11.00 – 11.20 Uhr
von  14.30 – 14.50 Uhr

Freitag, 10.10.2014:
von 17.00 – 17.20 Uhr

Samstag, 11.10.2014
von 10.00 – 10.20 Uhr
von 14.30 – 14.50 Uhr

Sonntag, 12.10.2014
von 11.00 – 11.20 Uhr
von 13.30 – 14.50 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am scook-Stand B61 in Halle 3.1!
Ihr scook-Team

30.09.2014: Einladung zum Webinar "Unterricht planen mit scook"

Sie möchten Ihre Unterrichtsstunden digital vorbereiten? Lassen Sie sich in unserem Webinar zeigen, wie das auf scook geht!

Im Webinar "Unterricht planen mit scook" zeigt Ihnen das scook-Team, wie Sie Ihren Unterricht auf scook vorbereiten können - direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie ganz einfach mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zur Unterrichtsplanung auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: Unterricht planen mit scook
Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze Mail an webinar@scook.de.
Termin: 15.10.2014
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahmehttp://cornelsen-services.adobeconnect.com/scook_webinar_oktober/
Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

Leider sind bereits alle Plätze für das Webinar am 15.10.2014 belegt.
Wir informieren Sie bald über neue Termine!

12.09.2014: Zusatztermin - Einladung zum Webinar "Unterricht planen mit scook"

Sie haben leider keinen freien Platz für das Webinar am 18.09.2014 bekommen? Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir Ihnen diesen Monat noch einen zweiten Termin an.

Im Webinar "Unterricht planen mit scook" zeigt Ihnen das scook-Team, wie Sie Ihren Unterricht auf scook vorbereiten können - direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie ganz einfach mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zur Unterrichtsplanung auf scook zu erhalten.

Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: So funktioniert scook
Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze Mail an webinar@scook.de.
Termin: 24.09.2014
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahme: http://cornelsen-services.adobeconnect.com/september2/

15.08.2014: Einladung zum Webinar "Unterricht planen mit scook"

Sie möchten Ihre Unterrichtsstunden digital vorbereiten? Lassen Sie sich in unserem neuen Webinar zeigen, wie das auf scook geht!

Im Webinar "Unterricht planen mit scook" zeigt Ihnen das scook-Team, wie Sie Ihren Unterricht auf scook vorbereiten können - direkt am digitalen Schulbuch. Wir stellen Ihnen alle Funktionen vor, mit denen Sie im E-Book arbeiten und Ihr Material verwalten können und erläutern Ihnen, wie Sie ganz einfach mit Buch und benötigtem Material Unterrichtseinheiten zusammenstellen.

Im Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zur Unterrichtsplanung auf scook zu erhalten. Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Leider sind bereits alle Plätze für das Webinar am 18.09.2014 belegt.
Wir informieren Sie bald über neue Termine!

28.07.2014: Einladung zum Webinar "So funktioniert scook"

Sie möchten sich in einem Webinar über die Plattform scook, ihre Inhalte und ihre neuesten Funktionen informieren?

Wir laden Sie ein, sich im Webinar "So funktioniert scook" vom scook-Team zeigen zu lassen, wie man mit dem digitalen Schulbuch auf scook arbeitet, welche Funktionen Sie nutzen können und wie Sie eigenes Material an Ihrem E-Book verorten. Wir zeigen Ihnen zudem, wie man ausgewähltes Material in der Unterrichtsplanung zusammenstellt und präsentieren Ihnen Einsatzszenarien im Klassenraum.

Im parallelen Chat haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre konkreten Fragen zu erhalten. 

Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an!

Webinar: So funktioniert scook
Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze Mail an info@scook.de.
Termin: 05.08.2014
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahme: http://cornelsen-services.adobeconnect.com/webinar/
Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

12.05.2014: Webinar "So funktioniert scook"

Das scook-Team bietet Ihnen die Möglichkeit, sich online in einem Webinar über die Plattform und ihre Inhalte und Funktionen zu informieren.

Im Webinar "So funktioniert scook" erklärt Ihnen das scook-Team, wie man mit dem digitalen Schulbuch auf scook arbeitet, welche Funktionen die Buchansicht bereitstellt und wie man Material zum Buch hinzufügt. Außerdem lernen Sie, wie Sie scook im Unterricht einsetzen können.

Melden Sie sich einfach als Gast im Online-Konferenzraum für das Webinar an und chatten Sie mit uns.


Webinar: So funktioniert scook
Anmeldung: Bitte schicken Sie eine kurze Mail an info@scook.de.
Termin: 04.06.2014
Uhrzeit: 18-19 Uhr
Link zur Teilnahme: http://cornelsen-services.adobeconnect.com/scook_webinar/
Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar sind keine Installationen oder Downloads nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang sowie Kopfhörer oder Lautsprecher.

Der Chatroom öffnet 10 Minuten vor Beginn des Webinars.

04.03.2014: didacta 2014 in Stuttgart - scook ist mit dabei

 Neues Dokument

Pünktlich zur didacta geht scook live. Auf der weltweit größten Bildungsmesse stellen wir interessierten Lehrerinnen und Lehrern erstmals die neue Plattform für Lehrer und ihre Schüler vor. Wir präsentieren Ihnen, welche Inhalte und Funktionen scook zum Start bereithält, und wie Sie diese bestmöglich im Berufsalltag nutzen.

Außerdem bekommen Sie einen Ausblick auf das, was bis zum Schulstart 2014/2015 geplant ist. Weitere Schulbücher als E-Books, die Integration zusätzlicher Lehrmaterialien passgenau am Schulbuch, die Integration von Bildungsinhalten renommierter Partner sowie erste Funktionalitäten zur Kommunikation zwischen Lehrer und Schüler werden vorgestellt.

Besuchen Sie uns:
25. - 29. März 2014
Stuttgart, Halle 1 an Stand G11/12!

Spannendes Messeprogramm

Auf dem scook-Messestand erwartet Sie außerdem ein spannendes Vortragsprogramm:

Täglich um 10:35 - 10:55 Uhr
Willkommen bei scook – die Plattform für Lehrer und ihre Schüler stellt sich vor
Eine neue Plattform für Lehrer? Ja, aber nicht irgendeine. www.scook.de präsentiert sich als zukunftsorientierte Lösung für einen eng getakteten Schulalltag, der immer komplexer wird.
Referent: Alex Scheibe

Täglich um 13:20 - 13:40 Uhr
Didaktische Herausforderungen digital lösen
Sie möchten Ihren Unterricht effektiv vorbereiten und organisieren? Dabei sind ihnen Differenzierung und Individualisierung genauso wichtig wie der Einsatz moderner Medien?  Wie Ihnen mit digitaler Unterstützung mühelos guter Unterricht gelingt ist unser Thema.
Referenten: Dr. Katja Kantelberg und Susanne Rupp

Täglich von 14:35 - 14:55 Uhr
Willkommen bei scook – die Plattform für Lehrer und ihre Schüler stellt sich vor
Eine neue Plattform für Lehrer? Ja, aber nicht irgendeine. www.scook.de präsentiert sich als zukunftsorientierte Lösung für einen eng getakteten Schulalltag, der immer komplexer wird.
Referent: Alex Scheibe

Täglich von 15:55-16:15 Uhr
Moderner Unterricht – zwischen Erwartungsdruck und Potential
Der Druck ist hoch und die Zeit bekanntlich knapp. Digitale Angebote können Ihre Unterrichtsgestaltung effektiv unterstützen anstatt zusätzlich Aufwand zu erzeugen. Wie kann  der  souveräne Einsatz dieser Medien und Inhalte  Ihnen im Schulalltag helfen?
Referenten: Dr. Katja Kantelberg und Susanne Rupp

Nur Samstags von 10:35 - 10:55 Uhr
Der Lehrerbeirat im Gespräch –  wie Lehrer und Lehrerinnen eine digitale Plattform mitgestalten
Teilnehmer aus dem Lehrerbeirat der neuen Plattform scook erzählen von den Herausforderungen aber auch dem Vergnügen, von Anfang an in die Produktentstehung einbezogen worden zu sein. Ein spannender Blick hinter die Kulissen.
Moderation: Dr. Katja Kantelberg, Teilnehmer: Lehrerinnen und Lehrer des Beirats, die die Entwicklung von scook unterstützt haben

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am scook-Stand G11/12 in Halle 1!
Ihr scook-Team