Lizenzbedingungen

1. Nutzung von Schulbüchern für registrierte Lehrer und Schüler

Sie haben Ihr E-Book vor dem 01.01.2016 freigeschaltet

Für bis 31.12.2015 freigeschaltete E-Books gelten die nachfolgenden Lizenzbedingungen:

Auf der ersten Seite des Schulbuchs befindet sich ein Lizenzcode zum Freischalten des digitalen Schulbuchs auf www.scook.de. Für registrierte Nutzer gelten nach der ersten Freischaltung des E-Books folgende Laufzeiten:

Authentifizierte Lehrerinnen und Lehrer:
Unbegrenzte Laufzeit mit Lizenzcode, solange der Titel auf scook zur Verfügung steht.

Registrierte Lehrerinnen und Lehrer:
Fünf Jahre Laufzeit mit Lizenzcode.

Registrierte Schülerinnen und Schüler:
Fünf Jahre Laufzeit mit Lizenzcode (muss jährlich aktiviert werden).

Sie haben Ihr E-Book ab dem 01.01.2016 aktiviert

Für ab 01.01.2016 freigeschaltete E-Books gelten die nachfolgenden Lizenzbedingungen:

Alle auf www.scook.de zur Verfügung stehenden E-Books können für die Dauer von einem Jahr nach Aktivierung mit der Testlizenz kostenlos getestet werden. Für die Nutzung ist die Registrierung sowie die Zustimmung zu den AGB auf www.scook.de erforderlich.

Nach Ablauf dieses Jahres wird die Nutzung nicht automatisch kostenpflichtig.

Sie haben Ihr E-Book ab dem 01.01.2017 aktiviert

Cornelsen hat bisher bei vielen Schülerbüchern ohne Aufpreis ergänzend ein E-Book angeboten. Die gesetzlichen Regelungen zur steuerlichen Behandlung dieses Angebotes erlauben es uns leider nicht mehr, die Leistung in dieser Form aufrechtzuerhalten.

Ab 2017 sind die E-Books zu Schülerbüchern deshalb kostenpflichtig. 

Die Preise einzelner E-Books zu Schülerbüchern finden Sie auf www.cornelsen.de/e-books

Sollte die Bundesregierung im Laufe des Jahres 2017 den Mehrwertsteuersatz für E-Books ändern,  werden wir unsere Preise überprüfen.

Für ab 01.01.2017 freigeschaltete E-Books gelten die nachfolgenden Lizenzbedingungen:

Die Einzellizenz berechtigt zur Nutzung innerhalb des persönlichen Accounts auf scook.de. Bei E-Books ist die Nutzung auch in der scook-App möglich.

Die PrintPlus-Klassenlizenz gibt es nur für die E-Books von Schulbüchern. Sie berechtigt alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkraft einer Klasse zur Nutzung der E-Books für mindestens ein Schuljahr scook.de und in der scook-App.

Der Nutzungszeitraum startet mit Eingabe des Zugangscodes auf scook.de, nicht mit dem Kauf. In der PrintPlus-Klassenlizenz sind die Schülerfassungen enthalten, zu deren Nutzung auch die Lehrer berechtigt sind. Um die Lehrerfassung nutzen zu können, muss die Lehrkraft eine entsprechende Einzellizenz erwerben.

Der Nutzungszeitraum startet mit Eingabe des Zugangscodes auf scook.de, nicht mit dem Kauf.
Wenn der Zugangscode zum Schuljahresbeginn ab dem 01.06. eingeben wird, ist das E-Book für das gesamte Schuljahr bis zum 30.09. des Folgejahres aktiviert, bei einer Eingabe nach dem 30.09. für ein Kalenderjahr.

Für Lehrkräfte, die sich auf der Nutzungsplattform scook.de authentifiziert haben, steht das E-Book nach Aktivierung solange zur Verfügung, wie das gedruckte Lehrwerk lieferbar ist.


2. Nutzung von Fachbüchern und Ratgebern mit Zugangscode

Sie haben Ihr E-Book vor dem 01.01.2016 freigeschaltet

Für bis 31.12.2015 freigeschaltete E-Books gelten die nachfolgenden Lizenzbedingungen:

Auf der ersten Seite im Printbuch befindet sich ein Lizenzcode zum Freischalten des digitalen Buchs auf www.scook.de. Für registrierte Nutzer gelten nach der ersten Freischaltung des E-Books folgende Laufzeiten:

Registrierte Nutzerinnen und Nutzer:

Unbegrenzte Laufzeit mit dem Lizenzcode, solange der Titel auf scook zur Verfügung steht.

3. Nutzung des Unterrichtsmanagers mit Produktcode für authentifizierte Lehrer

Auf der Innenseite der DVD-Box Ihres Unterrichtsmanagers befindet sich ein Code zum Freischalten des intelligenten Materialpakets auf www.scook.de. Die Freischaltung ist nur für authentifizierte Lehrer möglich. Nach der ersten Freischaltung des Unterrichtsmanagers gilt die folgende Laufzeit:

Authentifizierte Lehrerinnen und Lehrer:
Unbegrenzte Laufzeit mit Zugangscode, solange der Unterrichtsmanager auf scook zur Verfügung steht.

4. Interaktive Übungen

scook bietet Schülern die Möglichkeit, arbeitsheftbegleitende sowie kostenlose interaktive Übungen durchzuführen. Kostenlose interaktive Übungen können ohne vorherige Registrierung durch einen Einheitscode freigeschaltet werden. Eine Speicherung personenbezogener Daten findet insoweit nicht statt. Für die Durchführung arbeitsheftbegleitender interaktiver Übungen registriert sich der Schüler bei scook und schaltet die interaktiven Übungen anschließend über den im Arbeitsheft eingedruckten Code frei. Um die Übung im Nachhinein zu Übungszwecken reflektieren zu können, werden sowohl der Punktestand als auch der Name der Übung, der Schwierigkeitsgrad und die für die Übung benötigte Zeit gespeichert. Auf diese Daten hat ausschließlich der Schüler Zugriff, der die Übung absolviert. Eine Datenüberübermittlung an Dritte findet nicht statt. 

4.1. Nutzung von interaktiven Übungen auf scook mit Produktcode für registrierte Lehrer und Schüler

Im Arbeitsheft befindet sich ein Produktcode zum Freischalten von Gratisübungen oder von interaktiven Übungen auf scook.

Anonyme Nutzung:
Der Code aus den Arbeitsheften mit Gratisübungen hat bei anonymer Freischaltung eine Laufzeit von zwei Jahren ab der ersten Eingabe des Codes. Interaktive Übungen können nicht anonym freigeschaltet werden.

Registrierte Nutzerinnen und Nutzer:
Sowohl für Arbeitshefte mit Gratisübungen als auch mit interaktiven Übungen gelten zwei Jahre Laufzeit ab der ersten Eingabe des Codes.

Authentifizierte Lehrerinnen und Lehrer:
Sowohl für Arbeitshefte mit Gratisübungen als auch mit  interaktiven Übungen gilt eine unbegrenzte Laufzeit ab der Eingabe des Codes und solange die interaktiven Übungen auf scook zur Verfügung stehen. Eine Freischaltung ohne Code ist nicht möglich.

5. Interaktives Workbook

Die scook App bietet Schülern die Möglichkeit lehrwerksbezogene, dem Printarbeitsheft entsprechende interaktive Übungen durchzuführen. Für die Durchführung der Übungen des interaktiven Workbooks registriert sich der Schüler bei scook und schaltet das interaktive Workbook anschließend über den im Cornelsen Shop erworbenen Nutzungscode in der scook App frei. Um den Lernstand im Nachhinein zu Übungszwecken reflektieren zu können, wird der Übungsstand auf dem jeweiligen Device gespeichert. Auf diese Daten hat ausschließlich der Schüler Zugriff, der die Übung absolviert. Eine Datenüberübermittlung an Dritte findet nicht statt.

5.1. Nutzung des interaktiven Workbooks in der scook App mit Nutzungscode für registrierte Lehrer und Schüler


Der individuelle Nutzungscode zum Freischalten des interaktiven Workbooks wird im Cornelsen-Online-Shop über www.cornelsen.de erworben.

Registrierte Nutzerinnen und Nutzer:
Für die Nutzung des interaktiven Workbooks gelten drei Jahre Laufzeit ab der ersten Eingabe des Codes.

Authentifizierte Lehrerinnen und Lehrer:
Für das interaktive Workbook gilt eine unbegrenzte Laufzeit ab der Eingabe des Codes für die Dauer der Verfügbarkeit des jeweiligen interaktiven Workbooks in der scook App. Eine Freischaltung ohne Code ist nicht möglich. 

Bitte beachten Sie auch die AGB.