Eine junge Schülerin führt auf ihrem Tablet interaktive Übungen für die Schule aus.

So funktioniert’s

So kommen Sie zu den Diagnosetests zu Ihrem Lehrwerk

  1. Kostenlos als Lehrer auf scook registrierenauthentifizieren und einloggen.
  2. Diagnose und Fördern auf Ihrer persönlichen Startseite auswählen.
  3. Test mit Ihrer Klasse durchführen und mit Hilfe der automatisierten Auswertung einen Überblick über den Lernstand erhalten.
  4. Fördermaterial passend zum individuellen Lernstand jedes Einzelnen auswählen und zuteilen.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Fragen und Antworten

Können Diagnosetests in der Schule durchgeführt werden?

Ja, jeder Test hat eine Bearbeitungszeit von etwa 30-35 Minuten, so dass er innerhalb einer Schulstunde durchgeführt werden kann. Hierfür ist eine Internetverbindung erforderlich, da Tests, Auswertung und die Zuweisung der Fördermaterialien online erfolgen.

Können die Tests auch zu Hause durchgeführt werden?

Ja, allgemein gilt: Diagnose und Fördern kann überall durchgeführt werden, wo eine Internetverbindung vorhanden ist.

Lehrer haben die Möglichkeit, Diagnosetests für ihre Schüler per Klick "sichtbar“ und "unsichtbar“ zu schalten. Es kann also bspw. im Unterricht ein Zeitfenster kommuniziert werden, in dem ein Test verfügbar sein wird und durchzuführen ist.

Für welche Geräte und Betriebssysteme wird Diagnose und Fördern angeboten?

Diagnose und Fördern wird für alle aktuellen Browser auf allen Betriebssystemen entwickelt.
Die Diagnosetests sind für Tablet und Computer optimiert.

Was kostet Diagnose und Fördern?

Diagnose und Fördern, also sowohl die Diagnosetests als auch das bereitgestellte Fördermaterial, ist kostenlos.

Gibt es Diagnose und Fördern auch passend zu meinem Lehrwerk?

Zu welchen Lehrwerken Diagnose und Fördern verfügbar ist, sehen Sie in dieser Übersicht.
Hinweis: In Zukunft wird es Tests zu vielen weiteren Lehrwerken geben.

Sind die Daten meiner Schüler sicher?

Ja! Diagnose und Fördern findet im geschützten Bereich von school.scook statt. Alle Daten zum Lernstand der Schüler werden nur auf school.scook verarbeitet und sind ausschließlich für Lehrer und Schüler sichtbar. Es werden keine dieser Daten eingesehen, weitergegeben oder weiterverarbeitet.