Häufige Fragen

An dieser Stelle finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu scook auf einen Blick. Sollte Ihre Frage hier nicht abgebildet sein oder Ihnen die vorhandene Antwort nicht weiterhelfen, wenden Sie sich gerne an unseren Support. Die Fragen und Antworten werden von uns laufend erweitert.

Technische Voraussetzungen

Welche Systemvoraussetzungen gelten für die Nutzung von scook?

scook ist mit jedem Browser auf verschiedenen Desktop-PCs und mobilen Endgeräten nutzbar. Wir empfehlen, die aktuelle Version der Browser Firefox und Chrome für Windows und Safari für Mac Geräte zu nutzen, damit Sie scook in voller Funktionalität einsetzen können.

Für eine optimale Nutzung von scook empfehlen wir zudem, JavaScript zu aktivieren und Cookies zuzulassen. Außerdem erfordert die Anzeige und das Abspielen von Materialien gegebenenfalls weitere Dienstprogramme. Hier empfehlen wir Ihnen Microsoft Office Word (ab Version 2003) sowie Adobe Acrobat Reader (aktuelle Version).

Warum laden die scook-Seiten manchmal so langsam?

Dies kann verschiedene Ursachen haben. Wenn Sie ein WLAN nutzen, vergewissern Sie sich, dass Sie eine stabile und aktive Verbindung haben. Überprüfen Sie auch, ob nebenher noch andere Programme laufen. Falls ja, schließen Sie alle anderen Programme. So können Sie die Ladegeschwindigkeit der Plattform erhöhen.

Wenn Sie scook nutzen, während Sie große Daten aus dem Internet herunterladen (z.B. Musik oder Videos), kann dies auch zu einer Verzögerung der Ladezeiten führen. Haben Sie den Eindruck, dass die langsame Ladegeschwindigkeit nur bei scook auftritt? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter support@scook.de.

E-Book aktivieren

Wie kann ich mein E-Book auf scook aktivieren?

Sie erwerben Ihre E-Book-Lizenz im Cornelsen-Shop.  Auf der Seite www.cornelsen.de/e-books finde Sie alle E-Book-Preise zu unseren Schulbüchern. Nach dem Kaufprozess wird Ihnen ein Freischaltcode bereitgestellt, mit dem Sie sich auf www.scook.de das E-Book aktivieren können. Um das E-Book nutzen zu können, müssen Sie auf scook registriert sein.

Alternativ können Sie nach kostenlosen Registrierung auf www.scook.de Ihr E-Book über die Suchfunktion im Bücherregal auf der Plattform herausfiltern. Wenn Sie das Buchcover anklicken, öffnet sich ein kleines Fenster, über dass Sie dann in den Cornelsen-Shop gelangen können, um die E-Book-Lizenz zu erwerben. Anschließend können Sie Ihr E-Book mit dem Ihnen zugestellten Code aktivieren.

Wie erhalte ich Zugangscodes für die E-Books?

Beim Kauf einer einzelnen E-Book-Lizenz für ein Jahr erhalten Sie den Code über unseren Online-Shop.

Wenn Sie von einem E-Book mehrere Lizenzen erwerben wollen oder wenn Sie als Lehrer/in eines unserer Lehrwerke eingeführt haben (PrintPlus-Klassenlizenz), wenden Sie sich bitte an unser Service Center. Von dort werden Ihnen nach der Überprüfung Ihrer Bestellung die Zugangscodes per E-Mail übermittelt.

E-Mail: service@cornelsen.de
Telefon: 0800 12 120 20 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
Wir sind von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr für Sie da.

Wann beginnt die E-Book-Lizenz?

Der Nutzungszeitraum startet mit Eingabe des Zugangscodes auf scook, nicht mit dem Kauf.
Wenn der Zugangscode zum Schuljahresbeginn ab dem 01.06. eingeben wird, ist das E-Book für das gesamte Schuljahr bis zum 30.09. des Folgejahres aktiviert, bei einer Eingabe nach dem 30.09. für ein Kalenderjahr.
Für Lehrkräfte, die sich auf der Nutzungsplattform www.scook.de authentifiziert haben, steht das E-Book nach Aktivierung solange zur Verfügung, wie das gedruckte Lehrwerk lieferbar ist.



Wie lange kann ich mein E-Book auf scook nutzen?

Die Nutzung von E-Books ist auf ein Jahr befristet. Für die Berufliche Bildung und die Erwachsenenbildung sind auch mehrjährige Nutzungen möglich (siehe Angaben am einzelnen E-Book).

Lehrkräfte, die sich auf www.scook.de authentifiziert haben, können die Lizenz nutzen, solange das gedruckte Lehrwerk lieferbar ist.
In der PrintPlus-Klassenlizenz sind die Schülerfassungen enthalten, zu deren Nutzung auch die Lehrer berechtigt sind. Um die Lehrerfassung nutzen zu können, muss die Lehrkraft eine Einzellizenz erwerben.

Kosten

Was kostet scook?

Anmeldung auf der Plattform scook:

Sie können sich auf der Plattform www.scook.de kostenlos registrieren und ein persönliches Profil anlegen.

Die digitalen Produkte und deren Nutzung auf scook verhalten sich hingegen unterschiedlich.
Hier gibt es kostenlose und kostenpflichtige Angebote:


E-Books
Die Nutzung der E-Books ist ab dem 01.01.2017 kostenpflichtig. Sie finden auf der Seite www.cornelsen.de/e-books alle E-Book-Preise zu unseren Schulbüchern. Das gilt für die Verlagsprogramme von Cornelsen, Oldenbourg Schulbuch, Duden Schulbuch sowie Volk und Wissen. Unsere Preise sind an die üblichen Nutzungszeiten von Schulbüchern angepasst.

Weitere Informationen zu den E-Book-Lizenzen finden Sie hier.

Für die Nutzung von E-Books im Klassenverband wird Ihnen zusätzlich eine PrintPlus-Klassenlizenz für 5€ pro Jahr und Klasse angeboten. Diese setzt voraus, dass unser Lehrwerk an Ihrer Schule eingeführt ist.

Bei Schülerbüchern in der Ausleihe ist eine jährliche Neubestellung für die Klasse über das Service Center erforderlich. Auch bei Mehrjahresbänden ist für jedes Schuljahr eine Lizenz zu erwerben.

Diagnose und Fördern
Diagnose und Fördern ist ein kostenloser Service und wird im Rahmen der Einzellizenz angeboten und steht solange zur Verfügung, wie das gedruckte Lehrwerk lieferbar ist.

Unterrichtsmanager
Der Unterrichtsmanager kann kostenpflichtig im Cornelsen-Shop als Einzel- oder Fachschaftslizenz erworben werden. Im Rahmen der gekauften Einzellizenz ist die Nutzung des Unterrichtsmanagers per DVD-ROM unbegrenzt möglich. Online auf www.scook.de steht der kostenpflichtig erworbenen Unterrichtsmanager nach Aktivierung per Code solange zur Verfügung, wie das zugehörige Lehrwerk lieferbar ist. Im Leistungsumfang des Unterrichtsmanagers ist neben den Materialien auch das dazugehörige E-Book ohne zusätzliche Kosten inbegriffen.
Wenn Sie eine Fachschaftslizenz des Unterrichtsmanagers erworben haben, gilt ebenfalls die Nutzungsdauer der Einzellizenz.

Interaktive Übungen
Die interaktiven Übungen zum bereits erworbenen Arbeitsheft sind kostenlos und können über den Zugangscode aus dem Arbeitsheft auf scook aktiviert werden.

Der Nutzungszeitraum startet mit Eingabe des Zugangscodes auf www.scook.de, nicht mit dem Kauf. Wenn der Zugangscode bis zum 31.5. eingegeben wird, sind die interaktiven Übungen bis zum 31.10. des Folgejahres aktiviert, bei einer Eingabe zwischen dem 01.06. und dem 31.12. für ein Kalenderjahr.
Für Lehrkräfte, die sich auf der Nutzungsplattform scook.de authentifiziert haben, stehen die interaktiven Übungen ab Aktivierung für 2 Jahre zur Verfügung. Bei Büchern der Erwachsenenbildung stehen die interaktiven Übungen ab Aktivierung immer für 2 Jahre zur Verfügung.

Eine Schullizenz zu den interaktiven Übungen berechtigt zur Installation der Software an beliebig vielen Computern einer Schule (bzw. in einem Netzwerk) oder auf dem Schulserver (zur Freischaltung der Software an beliebig vielen Computern einer Schule).
Zusätzlich berechtigt die SL zur Installation und Nutzung der Software auf den Computern der Lehrkräfte der Schule. Eine Schullizenz ist für alle Institutionen erhältlich, die schulähnlich organisiert sind.

Apps
Die scook Apps werden im Rahmen der Einzellizenzen angeboten und können kostenlos aus dem entsprechenden App-Store heruntergeladen werden. Nutzungsdauer und Lizenzbedingungen entsprechend denen der AGB und Lizenzbestimmungen des jeweiligen App Stores, über den die App bezogen wurde.

Weiterwissen
Der kostenlose Magazin-Bereich Weiterwissen bietet hilfreiche Beiträge für Situationen im Schulalltag.

Umfangreiche Unterstützung zu unseren digitalen Produkten sowie nähere Informationen zu den Lizenzformen erhalten Sie über support@cornelsen.de. Die Lizenzformen gelten für alle Produkte, die im Cornelsen Online-Shop erhältlich sind. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.cornelsen.de/lizenzen und auf www.scook.de/lizenzen.

Wie weisen Sie nach, dass das Lehrwerk bei Ihnen eingeführt ist?

Das Cornelsen Service Center braucht die Bestellung oder die Rechnung oder eine Bescheinigung der Schule für das eingeführte Lehrwerk. www.cornelsen.de/lizenzen

Kann ich ein E-Book für die Nutzung auf scook kaufen?

Ja, Sie können eine E-Book-Lizenz für die Nutzung auf scook im Cornelsen-Shop erwerben. Sie finden auf der Seite www.cornelsen.de/e-books alle E-Book-Preise zu unseren Schülerbüchern. Das gilt für die Verlagsprogramme von Cornelsen, Oldenbourg Schulbuch, Duden Schulbuch sowie Volk und Wissen. Unsere Preise sind an die üblichen Nutzungszeiten von Schülerbüchern angepasst.

Warum bekomme ich das E-Book nicht mehr ein Jahr kostenlos zum Printbuch dazu?

Cornelsen hat bisher bei Schülerbüchern ohne Aufpreis ergänzend ein E-Book angeboten, ein sogenanntes Bundle. Die Umsetzung der EU-Auflage, Print- und digitalen Bestandteile eines Produktbundles unterschiedlich zu besteuern (Print mit 7% und digital mit 19%) erlaubt es uns leider nicht mehr, die Leistung in dieser Form aufrecht zu erhalten. Daraus resultiert die Trennung in digitale Produkte und Print-Produkte.

Wie viele Lizenzen muss ich erwerben, wenn ich zweimal denselben Titel erwerben möchte?

Wie beim Erwerb zweier Printtitel müssen auch hier zwei E-Book-Lizenzen gekauft werden. Sie haben jedoch die Möglichkeit, das über ihre erworbene Lizenz freigeschaltete E-Book auf www.scook.de und in der scook App parallel zu nutzen. Hierfür reicht eine E-Book-Lizenz aus.

E-Book nutzen

Ich finde mein Buch im Bücherregal nicht, was mache ich falsch?

Sie können im Bücherregal nach Fach, Bundesland, Buchtitel oder Schulform suchen. Wenn Sie Ihr Buch im Bücherregal dennoch nicht finden, prüfen Sie bitte folgende mögliche Fehlerquelle:

  • Umlaute müssen als Umlaute geschrieben werden.

Alternativ können Sie verschiedene Filteroptionen links neben dem Bücherregal nutzen.

Wie kann ich als Lehrkraft ein E-Book nutzen?

Lehrkräfte, die sich auf www.scook.de authentifiziert haben, können die Lizenz nutzen, solange das gedruckte Lehrwerk lieferbar ist.
In der PrintPlus-Klassenlizenz sind die Schülerfassungen enthalten, zu deren Nutzung auch die Lehrer berechtigt sind. Um die Lehrerfassung nutzen zu können, muss die Lehrkraft eine Einzellizenz erwerben.

​Weitere Informationen zu den Lizenzen finden Sie hier.

Kann eine Klasse ein Lehrwerk auch ausschließlich als E-Book im Klassensatz einführen?

Wenn Sie keine Printbücher als Klassensatz einführen möchten und lediglich das E-Book zu dem Lehrwerk mit Ihrer Klasse einsetzen, müssen die Lizenzen individuell gezahlt werden.Sie haben die Möglichkeit, die benötigte Anzahl an Einzellizenzen mit einer Laufzeit von jeweils einem Schuljahr zu erwerben. Je nach benötigter Anzahl an E-Book-Lizenzen unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Dafür wenden Sie sich bitte an unser Service Center.

E-Mail: service@cornelsen.de
Telefon: 0800 12 120 20 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
Wir sind von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr für Sie da.



Warum kann ich nicht zwischen der Lehrer- und der Schülerfassung eines Buches wechseln?

Sie sehen den Button zum Wechseln zwischen Lehrer- und Schülerfassung, können diesen aber nicht benutzen? Dann sind Sie wahrscheinlich nicht als Lehrer authentifiziert: Loggen Sie sich ein und authentifizieren Sie sich dann als Lehrer. Danach stehen Ihnen beide Fassungen des Buches zur Verfügung.

Wie beende ich den Vollbildmodus?

Um Ihr E-Book im Vollbildmodus zu nutzen, gehen Sie bitte in der oberen Menüleiste auf das Bildschirmsymbol ganz rechts. Um den Vollbildmodus zu beenden, klicken Sie erneut auf das Symbol, drücken Sie den Button "Ansicht schließen" oder drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Esc-Taste. 

Warum aktiviert sich die Zoomfunktion, wenn ich im E-Book navigiere?

Wenn Sie an Ihrem Computer eine Maus mit Rollrad verwenden ("Wheel-Maus") und die Buchansicht auf scook starten, ändert sich die Funktionalität des Rollrades. Normalerweise können Sie durch Bedienen des Rädchens auf Internetseiten hoch- bzw. runterscrollen. In der Buchansicht auf scook übernimmt das Rollrad hingegen eine Zoomfunktion: Durch Bedienung des Rollrades können Buchseiten vergrößert oder verkleinert werden.

Mein Buch wird in Safari auf dem iPad so klein dargestellt. Was kann ich tun?

Wenn Sie mit Ihrem iPad im Browser Safari das E-Book auf scook so groß wie möglich nutzen wollen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die scook-Homepage im Safari-Browser.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Zum Homebildschirm".
  3. Speichern Sie scook auf Ihrem Homebildschirm ab.
  4. Starten Sie scook über die abgespeicherte Anwendung.
  5. Öffnen Sie Ihr Buch nun wie bekannt im Bücherregal. Ihnen steht mehr Platz zur Verfügung, da die iPad-eigene Navigation ausgeblendet ist.

Achtung: Sollten Sie von dieser Anwendung aus Zusatzmaterialien öffnen, bleibt auch hier die iPad-Navigation ausgeblendet. Sie müssen scook dann wieder direkt im Browser starten. Sollten Sie die Fehlermeldung "Keine Berechtigung zum Aufruf dieser Seite" bekommen, loggen Sie sich bitte bei scook ein. Wir empfehlen, beim Anmelden "Angemeldet bleiben" zu aktivieren, dann müssen Sie sich nicht jedes Mal erneut anmelden.

Unterrichtsmaterial

Kann ich außer dem E-Book weiteres Material auf scook nutzen?

Auf scook haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche kostenlose und kostenpflichtige Unterrichtsmaterialien direkt am E-Book zu nutzen. Dafür müssen Sie jedoch als Lehrer registriert und authentifiziert sein. Registrierung und Authentifizierung sind kostenlos.

Welches zusätzliche Unterrichtsmaterial gibt es auf scook?

Auf scook wird neben dem Schulbuch als E-Book zusätzliches passendes Unterrichtsmaterial angeboten. Das können kostenlose und kostenpflichtige Materialien sein. Dies ist entsprechend ausgewiesen. Die Materialien stammen von Cornelsen oder unseren renommierten Partnern. So sind zum Beispiel der Unterrichtsmanager passend zum Lehrwerk zu finden. Die Materialen umfassen alle Dateiformate.

Kann ich eigene Materialien auf scook speichern?

Sie können eigenes Material auf scook hochladen und speichern. Das können unter anderem Textdateien, PDFs, Videos, Audios oder Weblinks sein. Dafür müssen Sie jedoch als Lehrer auf scook registriert und angemeldet sein.

Jedem angemeldeten Lehrer steht ein Speichervolumen von 500 MB zur Verfügung. Sie haben die Wahl, ein Material an einer bestimmten Buchseite oder am ganzen Buch hochzuladen.

Ihr eigenes Material steht nur Ihnen zur Verfügung. Sie können es wie alle Materialien in die Unterrichtsplanung auf scook integrieren.

Wie kann ich meinen Unterrichtsmanager auf scook nutzen?

Um den Unterrichtsmanager auf scook nutzen zu können, müssen Sie sich kostenlos auf scook registrieren und als Lehrer authentifizieren. Um das Materialpaket des Unterrichtsmanagers zu erwerben, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Wenn Sie den Unterrichtsmanager direkt im Cornelsen-Shop als Download erworben haben, erhalten Sie einen Produktcode. Geben Sie diesen Code in das Feld auf der scook-Startseite ein und folgen Sie der Anleitung. 
  • Sie können den Unterrichtsmanager zu Ihrem Schulbuch auch auf scook erwerben. Öffnen Sie dafür Ihr E-Book. Klicken Sie im Materialbereich auf der rechten Seite auf ein Material, das Sie nutzen möchten und folgen Sie anschließend der Anleitung. Ihr Material wird Ihnen nach dem Kauf und einem erneuten Login auf scook direkt am Buch freigeschaltet.

Was kann ich tun, wenn sich Animationen/ Simulationen nicht benutzen lassen?

Animationen und Simulationen sind in der Regel für die Browser Chrome und Firefox optimiert. Bitte nutzen Sie einen dieser Browser, um die Medien in vollem Umfang nutzen zu können.

Datenschutz und Sicherheit von scook in der Schule

Wie sicher ist scook?

Bei der Entwicklung und dem Betrieb von scook wurden und werden alle erdenklichen Maßnahmen umgesetzt, die die Sicherheit der Daten von Schülern und Lehrern gewährleisten.

Es werden alle gesetzlichen und behördlichen Vorgaben zum Datenschutz erfüllt. Sowohl die allgemeinen gesetzlichen Vorgaben aus Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz wie auch die landesspezifischen Vorgaben der Landesdatenschutzgesetze und jeweiligen Schulgesetzen der Länder werden eingehalten.
scook erfüllt die Anforderungen der Entschließung der Nationalen Datenschutzkonferenz zum Einsatz von Lernplattformen sowie die Anforderungen der Datenschutz-Aufsichtsbehörde in Bayern.

Datenschutz und Sicherheit von scook in der Schule - Lehrer

Kann ich mit school.scook einfach loslegen und meine Klassen anlegen?

Bei Nutzung von „Diagnose & Fördern“ wird scook als sogenannte Lernplattform verwendet. Es gelten diese Anforderungen:

Beschließt Ihre Schule, scook als Lernmittel einzuführen, muss sie eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit der Cornelsen Verlag GmbH schließen, da Cornelsen hier nur im Auftrag der Schule Daten speichern darf. Nach Abschluss der Vereinbarung können Sie sich bei scook einloggen und mit der Nutzung beginnen. Ihre Schüler müssen nicht in die Nutzung von scook im Unterricht einwilligen, wenn die Schule den Einsatz von scook als Lernmittel beschlossen hat.

Entschließen Sie sich als einzelne Lehrkraft für den Einsatz von scook im Unterricht, benötigen Sie - wie bei jeder Verwendung eines digitalen Produkts in der Schule - eine Genehmigung Ihrer Schulleitung im Unterricht. Ihre Schule muss eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit der Cornelsen Verlag GmbH schließen, da Cornelsen auch hier Daten nur im Auftrag der Schule speichern darf. Wenn Sie Schülerdaten im Rahmen von Diagnose & Fördern Angeboten erheben, müssen Sie hierzu vorher die schriftliche Einwilligung Ihrer Schülerinnen und Schüler einholen.

Vorlagen für eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung und für die Einholung von Einwilligungserklärungen von Schülerinnen und Schülern finden Sie hier.

Was muss ich beim Einsatz von scook an Schulen in Bayern beachten?

Hinweis zur Nutzung von scook im Schulkontext in Bayern:

„Diagnose und Fördern“, der Bereich für scook in der Schule, erfüllt die Anforderungen der Datenschützer allgemein, aber auch konkret die „Hinweise zum Vollzug der datenschutzrechtlichen Bestimmungen für Schulen“ des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. Dort wird (in Ziffer 4) erläutert, unter welchen Voraussetzungen entsprechende Schülerdaten an (private) Dritte zur Verarbeitung gegeben werden dürfen. Es wird explizit auf die sogenannte „Auftragsdatenverarbeitung“ abgezielt, bei der das Unternehmen (in unserem Fall Cornelsen) nur die Rolle des technischen Dienstleisters hat, die Schule jedoch immer und stets „Herr der Daten“ bleibt. Gefordert wird dabei der Abschluss eines formalen Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung („ADV-Vertrag“) und der Nachweis geeigneter technisch-organisatorischer Maßnahmen zur Sicherheit der Daten beim Auftragnehmer.
All diese Forderungen erfüllen wir bei scook. Das Procedere zum Abschluss der ADV-Verträge ist Standard. Die technische Sicherheit dokumentieren wir an diversen Stellen; einmal jährlich lassen wir scook durch einen unabhängigen Dienstleister überprüfen (durch sogenannte Penetrations-Tests).

Was muss ich Schülern und Eltern mitteilen, wenn ich scook nutze?

Eltern müssen der Nutzung zustimmen, wenn einzelne Lehrkräfte mit Zustimmung der Schule scook nutzen möchten. Alternativ kann die Schule oder Gesamtkonferenz school.scook als Lernmittel einführen, dann ist die Nutzung auch für Schüler verpflichtend und eine Einwilligung muss nicht eingeholt werden.

Für den Fall, dass Ihre Schule school.scook noch nicht als Lernmittel eingeführt hat gilt für die Einwilligung:

Nach Vollendung des 15. Lebensjahres der Schülerin oder des Schülers muss zusätzlich deren/ dessen Einwilligung eingeholt werden. Es handelt sich nicht um ein Rechtsgeschäft, weshalb die Einwilligung der Eltern nur bei fehlender Einsichtsfähigkeit eines Schülers erforderlich ist. Ab 16 Jahren ist der Schüler üblicherweise einsichtsfähig. Die Einwilligungserklärung gilt bis zum Ende des Schulbesuchs und kann jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen werden.

Eltern möchten informiert sein und die Vorlage zur Erteilung einer Einwilligung sollte standardisiert und jederzeit widerrufbar sein. Hierfür bietet scook Ihnen einen Vorschlag für eine Einwilligung als Vorlage zum Download

Kann ich Schülerdaten mit anderen Lehrern austauschen?

Nein. Schülerdaten können mit anderen nicht ausgetauscht werden. Eine Vertreterrolle für andere Lehrer kann derzeit nicht eingerichtet werden. Außer Ihnen und den von Ihnen angelegten Schülern hat niemand Zugriff auf die Daten.

Wo werden school.scook-Daten gespeichert?

Die Daten - Ihre Registrierungsdaten und die Daten der Schülerinnen und Schüler (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse) werden auf sicheren Servern des Cornelsen Verlags in Berlin gespeichert. Die Server stehen in Räumlichkeiten eines Rechenzentrums, das höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht und sich in Berlin befindet. Die Daten verbleiben damit in Deutschland und werden nicht ins Ausland übermittelt. 

Datenschutz und Sicherheit von scook in der Schule - Schüler

Was ist anders im Datenschutz bei scook und school.scook?

Bei scook gibt es keine besonderen Anforderungen an die Nutzung. Du kannst dich über die Datenschutzerklärung für die private Nutzung von scook informieren, wie deine Daten geschützt werden.

Bei school.scook ist etwas mehr zu beachten: LehrerInnen nutzen school.scook zur Unterrichtsvorbereitung und Durchführung, setzen beispielsweise Diagnose & Fördern ein und legen Kurse an. Dann bekommst du von deinen LehrerInnen eine Einladung, dich mit ihnen auf school.scook per E-Mail oder per Eingabe eines Kurs-Codes zu verbinden. 

In diesem Fall hat die Schule die Datenhoheit und deine Daten werden von der Cornelsen Verlag GmbH im Auftrag deiner Schule gespeichert. Die Schule beauftragt die Cornelsen Verlag GmbH im Rahmen einer Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung.

Darf ich bei scook einfach so mitmachen oder muss ich meine Eltern fragen?

Dein Lehrer oder deine Schule haben dich eingeladen, dich bei scook zu registrieren. Wenn du 16 Jahre alt bist, ist die Einwilligung deiner Eltern nicht erforderlich. Andernfalls müssen deine Eltern ihre Einwilligung erteilen. Dafür gibt dir der Lehrer ein Formular, welches er im Bereich Datenschutz findet und ausdrucken kann.

Darf mein Lehrer bestimmen, dass ich bei scook mitmache?

Wenn sich die Schule dafür entscheidet, school.scook einzusetzen, ist scook ein Lernmittel wie eines deiner Schulbücher. Dann kann die Schule bestimmen, dass du mitmachst. Wenn es nur einzelne Lehrer sind, die school.scook einsetzen möchten, geht das nur wenn du bzw. deine Eltern ausdrücklich einwilligen.

Welche Daten muss ich auf scook angeben?

Um das passende E-Book zu aktivieren, ist eine kostenlose Registrierung auf scook nötig. Dabei werden folgende Daten benötigt:

  • Name (kann ein Pseudonym sein)
  • gültige E-Mail-Adresse
  • Postleitzahl

Für die Authentifizierung als Lehrerin oder Lehrer wird auf Ihre Cornelsen-Kundendaten oder Ihre cornelsen.de-Daten zurückgegriffen. Selbstverständlich sind Ihre Daten absolut sicher.

Was passiert mit meinen Daten wenn ich die Klasse/Schule wechsle oder die Schulzeit beendet ist?

Die von dir angegebenen  Daten Vor- und Nachname und deine E-Mail-Adresse sowie ggf. gespeicherte  Lernstandsdaten  bleiben im System gespeichert und gelöscht, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung nicht entgegenstehen.

Wie wird die Sicherheit meiner Daten gewährleistet?

Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen wie z.B. dein Passwort übermittelt werden, werden sie durch Verschlüsselung des Protokolls „Secure Socket Layer (SSL)“ geschützt. Grundsätzlich kann sie damit niemand auslesen.
Der Transport deiner Daten von deiner Schule zu den Servern der Cornelsen Verlag findet über das Internet-Protokoll https statt. Für die Speicherung deiner Daten gelten die hohen Datensicherheitsstandards der Cornelsen Verlag, wie wir sie in eigenen Belangen einsetzen. Die Server, auf denen die Daten von scook gespeichert werden, stehen in Räumlichkeiten eines Rechenzentrums, das höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht und sich in Berlin befindet. Die Daten verbleiben damit in Deutschland und werden nicht ins Ausland übermittelt.

Was wird von mir gespeichert, wenn mein Lehrer/meine Schule mit school.scook arbeitet?

Gespeichert werden der von dir angegebene Vor- und Nachname und deine E-Mail-Adresse. Gespeichert werden, soweit dir deine Lehrer Aufgaben oder Tests über scook zusenden, deine Lernstandsdaten. Sie werden im Rechenzentrum der Cornelsen Verlag GmbH in Berlin gespeichert.

Wer sieht was von meinen Daten?

Lehrer sehen allein die Ergebnisse der Tests die sie selbst veranlasst haben. Also kann Lehrer A nur sehen was er selbst als Aufgabe vergeben hat, aber nicht, was Lehrer B dir an Aufgaben zugeteilt hat.

Kann ich meine Daten irgendwo verwalten?

Du kannst deine Daten in deinem Profil verwalten. Lernstandsdaten können allerdings leider nicht von SchülerInnen gelöscht werden.

Mobile und Offline-Nutzung

Kann ich scook auch ohne Internetverbindung nutzen?

scook kann Ihnen jetzt jederzeit - auch ohne Internetverbindung - dabei helfen, Ihren Unterricht spannend und abwechslungsreich zu gestalten! Bereiten Sie Ihren Unterricht zu Hause vor, indem Sie auf scook Seiten der digitalen Bücher sowie passende Materialien auswählen, zu einer Unterrichtseinheit zusammenstellen und anschließend auf Ihren Computer downloaden. Mit scook offline können Sie Ihre vorbereitete Stunde inklusive aller Notizen und Markierungen mit in Ihren Unterricht nehmen und Ihre Stunde durchführen. Zudem empfehlen wir Ihnen die scook App.

Kann ich scook auch mobil nutzen?

Ja, scook steht auch mobil zur Verfügung. scook ist eine browserbasierte Plattform, die Sie auf auf allen gängigen Browsern und Endgeräten nutzen können. Die Darstellung von scook wird automatisch an Ihr Endgerät angepasst.

Gibt es für Smartphones und Tablet-PCs eine scook-App?

Für sowohl Tablets als auch für Smartphones gibt es eine App, mit der die Schulbücher ohne Internetzugang benutzt werden können. Mit der App lassen sich alle Titel online und offline im Klassenzimmer, auf dem Schulweg oder in der Freistunde öffnen. Die App enthält derzeit noch keine weiteren Zusatzmaterialien und Funktionen. Mehr Informationen gibt es hier.

Support

Wie kann ich technische Fehler melden?

Bitte wenden Sie sich bei technischen Fehlern an unseren Support. Diesen erreichen Sie per Mail unter support@scook.de oder von Montag bis Freitag von 10-18 Uhr telefonisch unter 030-54445989.

An wen wende ich mich bei Fragen zum Kauf von Materialien?

Bitte wenden Sie sich bei sämtlichen Fragen an unseren Support. Diesen erreichen Sie per Mail unter support@scook.de oder per Telefon unter 030-54445989 von Montag bis Freitag, 10-18 Uhr. 

Wem kann ich Verbesserungsvorschläge für scook mitteilen?

Wir freuen uns über Ihre Ideen, denn wir möchten scook gerne mit Ihnen gemeinsam weiterentwickeln. Ihre Anregungen können Sie uns jederzeit per Mail unter support@scook.de oder telefonisch unter 030-54445989 mitteilen. Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit von 10-18 Uhr. 

Wie schnell wird meine Anfrage beantwortet?

Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten. Dies sollte nach spätestens 24 Stunden der Fall sein. In dringenden Fällen empfehlen wir Ihnen, unsere Hotline zu nutzen, die Sie von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr unter 030-54445989 erreichen.