Ein Mächen hält ein Referat vor einer Klasse.
Tipps zur Recherche, Vorbereitung und Präsentation

Dein perfektes Referat

Ein wichtiges Referat steht an? Für viele der reinste Stresstest. Rund 30 Augenpaare, die dich anschauen, und 60 Ohren, die dir zuhören. Dabei kannst du mit der richtigen Vorbereitung ganz entspannt bleiben. Wir haben dir die besten Tipps zusammengestellt, die dir beim Recherchieren, dem Aufbau, sowie der Präsentation helfen.

Dein erster Schritt zum perfekten Referat sollte sein, dir relevante Informationen zu beschaffen. Du kannst damit beginnen Lexika, Fachbücher, Zeitungen und das Internet zu durchforsten. Wie du mit deiner Suche startest, dabei das Internet clever nutzt und einen Qualitäts-Check bei den gefundenen Quellen anwendest, haben wir dir in einer eigenen fünfteiligen Reihe zusammengestellt.

Sobald du alle Inhalte zusammengetragen hast, geht es an die Struktur und die Gliederung deines Referats. Ziel deines Vortrags ist es deinen Zuhörern ein bestimmtes Thema nachvollziehbar und spannend aufzubereiten. Damit ein roter Faden erkennbar ist braucht dein Referat eine Einleitung, einen Hauptteil und einen Schluss.

Um den Hauptteil später spannend und anschaulich zu gestalten, solltest du eine PowerPoint-Präsentation, ein Video oder ein Audio in dein Referat einbauen. Welche Medien zum Einsatz kommen sollten und wie du eine überzeugende PowerPoint-Präsentation gestaltest – wir haben die besten Tipps für dich!

Zum Schluss haben wir noch die goldenen Regeln für ein überzeugendes Handout für dich, denn der Vortrag ist meist nur die halbe Miete.

Weitere nützliche Tipps und Fakten rund ums Lernen findest du auf Weiterwissen.

scook wünscht dir viel Erfolg!

  •  Ein Mädchen zeigt mit dem Zeigefinger auf.
    Unsere besten Recherchetipps kurz zusammengefasst

    Recherche-Kompetenzen sind wahnsinnig wichtig. Deshalb haben wir dem Thema eine eigene Reihe mit fünf Teilen gewidmet – und jeder Artikel ist absolut lesenswert. Für besonders Eilige (und Lesefaule) kommt hier aber auch noch eine Zusammenfassung: die allerwichtigsten Tipps, kurz und kompakt.

    Weiterlesen

  •  Stecknadel im Heuhaufen
    Recherchetipps Teil 1: Die Suche richtig starten

    Ob für Referate, Facharbeiten oder einfach für die Hausaufgaben: Immer wieder sind deine Recherche-Skills gefragt. In Teil 1 dieser Reihe erklären wir dir, wie du deine Suche sinnvoll beginnst und wie du beim Recherchieren am besten vorgehst.

    Weiterlesen

  •  Ein Mächen hält ein Referat vor einer Klasse.
    Recherchetipps Teil 2: So erkennst du gute Quellen

    Im zweiten Teil unserer Recherche-Reihe dreht sich alles um die Frage: Wie kannst du gute und seriöse Quellen von den übrigen unterscheiden? Hier kommt die Anleitung zum "Qualitäts-Check".

    Weiterlesen

  •  Ein Mädchen steht vor einem Bücherregal in der Bibliothek.
    Recherchetipps Teil 3: Gute Offline-Quellen finden

    "Warum noch Bücher wälzen, wenn es doch das Internet gibt?", fragst du dich vielleicht. Klare Antwort: Weil du sonst viele gute Quellen ungenutzt lässt. Es lohnt sich, auch offline zu recherchieren – und wir erklären dir, wo und wie genau!

    Weiterlesen

  •  Ein Mädchen liegt vor dem Sofa und arbeitet mit dem Laptop.
    Recherchetipps Teil 4: Das Internet clever nutzen

    Google und Wikipedia hast du sicherlich sofort auf dem Schirm, wenn es ums Suchen und Finden von Informationen geht. Es gibt aber noch viele andere Online-Quellen, die du nutzen kannst und solltest. Welche das sind und wie du das Internet bestmöglich für deine Recherchen nutzt, erfährst du hier.

    Weiterlesen

  •  Ein Hund schaut durch ein Fernglas.
    Recherchetipps Teil 5: Die besten Google-Suchtipps

    Wahrscheinlich geht es dir wie den meisten: Du googelst (mehrmals) täglich irgendetwas. Ein paar schlaue Tricks und Kniffe haben wir aber noch für dich: Mit diesen kleinen "Hacks" klappt die Google-Suche ab sofort noch besser!

    Weiterlesen

  •  Ein junger Mann sitzt am Schreibtisch vor seinem Laptop.
    Referate clever aufbauen: Gliederung und Struktur

    Rund 30 Augenpaare, die dich anschauen, und 60 Ohren, die dir zuhören: Ein Referat halten zu müssen, ist gelinde gesagt spannend. Zum Glück gibt es für den sinnvollen Aufbau viele gute Regeln, Tipps und Tricks. Die besten haben wir dir in einem kleinen Leitfaden zusammengestellt.

    Weiterlesen

  •  Ein Schüler hält einen Vortrag vor der Klasse.
    Medieneinsatz in Referaten: Die 10 besten Tipps Inhalt

    PowerPoint, Video, Audio: Du hast jede Menge Möglichkeiten, Medien in dein Referat einzubinden. Aber was macht wirklich Sinn? Wie und wann setzt du (neue) Medien schlau ein? Wir sagen es dir – in unseren 10 besten Tipps zum Einsatz von Medien in Referaten.

    Weiterlesen

  •  Weiße Buchstaben liegen auf einer Holzplatte
    So punktest du mit deinem Handout

    Der Vortrag ist bei Referaten nur die halbe Miete. Fast immer sollst du auch noch ein passendes Handout gestalten. Wie du das am besten angehst? Lies einfach unseren Gestaltungs-Leitfaden. Hier findest du die besten Tipps und die goldenen Regeln für ein überzeugendes Handout.

    Weiterlesen

  •  Ein Laptop steht auf einem Schreibtisch.
    So geht’s: Eine PowerPoint-Präsentation erstellen

    Keine Klausur ohne Nervennahrung und keine Präsentation ohne PowerPoint – das scheint mittlerweile fast schon ein Gesetz zu sein. Aber wie muss eine überzeugende PowerPoint-Präsentation eigentlich aussehen? Diese Anleitung zeigt es Schritt für Schritt: So erstellst du die ideale „PP-Präsentation“!

    Weiterlesen

  •  Eine Schülerin steht mit ihrem Tablet im Klassenzimmer und zeigt den Daumen nach oben.
    Tipps für Referate, mit denen du jeden überzeugst

    Für viele Schüler sind sie der reinste Stresstest: Referate, (Kurz-)Vorträge und Präsentationen. Dabei kannst du mit der richtigen Vorbereitung ganz entspannt bleiben – und bei allen Zuhörern mächtig punkten. Hier erfährst du, wie es funktioniert!

    Weiterlesen