Inklusion

Was tun, wenn Schüler Autismus haben?

Wie kann die Inklusion von autistischen Schülern gelingen? Das war die Fragestellung eines Seminars an der Universität Würzburg im Sommersemester 2015. Fünf Teilnehmer dieses Seminars haben im Anschluss eine Broschüre zu diesem Thema zusammengestellt. Das Besondere: Die Broschüre ist konsequent aus der Sichtweise eines autistischen Schülers geschrieben und bietet so einen Einblick in seine Situation und Denkweise.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 04.11.2015
  • Fördern & Inklusion

Lernschwache Rechner fördern

Das flexible Rechnen ist das zentrale Ziel bei der Förderung lernschwacher Kinder. Möglichkeiten der Umsetzung im Klassenverband und grundlegende mathematikdidaktische Prinzipien werden dargestellt.

Zum Download
  • 11.06.2015
  • Dateigröße:  284.4 KB
  • Dateiformat:  application/pdf
Auf den ersten und auf den zweiten Blick

Eine Erkundungstour zur strukturierten Anzahlwahrnehmung

Auf einer Erkundungstour können Kinder im Kindergarten und im Anfangsunterricht der Grundschule ihre Wahrnehmung von Strukturen bei Anzahldarstellungen schulen und dabei Einsichten über Zahlen gewinnen. 

Weiterlesen
  • Von Christiane Benz/Tanja Walz
  • 22.05.2015
  • Fördern & Inklusion

Der, die, das Messer

Nomen als Stolperstellen im Deutschen

"Auf dem Schulhof gibt es einen Basketballkorb und einen Klettergerüst", schreibt ein Viertklässler in sein Heft. Karim ist als Siebenjähriger aus einem arabischen Land nach Deutschland gekommen. Dem aufmerksamen Grundschüler bereitet der Gebrauch der Nomen jedoch immer noch Schwierigkeiten. Im Folgenden wird aufgezeigt, was den korrekten Gebrauch der Nomen erschwert und wie dieser im Regelunterricht nachhaltig gefördert werden kann.

Weiterlesen
  • Von Dr. Yurdakul Çakir-Dikkaya
  • 06.05.2015
  • Methodik & Didaktik

Es ist normal, verschieden zu sein!

Unterrichtsformen im differenzierten Unterricht

Kinder und Jugendliche unterscheiden sich im Hinblick auf ihre Fähigkeiten, ihre Leistungsbereitschaft, ihre Lernwege wie auch bezüglich ihres Geschlechts, ihres soziokulturellen Hintergrunds etc. Hier finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Unterrichtsformen im differenzierten Unterricht und praxisorientierte Anregungen.

Weiterlesen
  • Von Ingvelde Scholz
  • 19.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Begabtenförderung – ganz praktisch

Schlechte Noten trotz Hochbegabung?

Underachievern sind Hochbegabte, die mit ihren Leistungen über einen längeren Zeitraum deutlich unter ihrem Potenzial bleiben.

Weiterlesen
  • Von Ingvelde Scholz
  • 19.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Den Unterricht öffnen

So funktioniert Wochenplanarbeit

Eine der bekanntesten Formen des geöffneten Unterrichts ist die Wochenplanarbeit. Warum schwören so viel Kollegen auf diese Methode? Wie funktioniert sie und welche Stolpersteine gilt es zu vermeiden? Hier finden Sie alles Wissenswerte: Wochenplanarbeit für Einsteiger.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Praxisideen für das Lerncoaching

Erfolgreiche Lernberatung: Tools und Maßnahmen

Lehrer sind mehr als reine Wissensvermittler: Sie stehen den Schülern als Berater zur Seite. Wie aber kann das ganz konkret aussehen? Welche Werkzeuge gibt es und wie können Sie die Beratung organisieren? Lassen Sie sich inspirieren!

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Methoden für einen geöffneten Unterricht

Differenziert arbeiten mit der Lerntheke

Bestimmt sind Sie schon einmal über den Begriff der Lerntheke gestolpert. Was das ist, wie es funktioniert und wo die Vorteile liegen – hier finden Sie alle wichtigen Antworten.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Methodik & Didaktik

Inklusion in der Praxis

Schüler mit dem "FÖS ES" richtig unterrichten

Schüler mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung haben besondere Bedürfnisse – und stellen Sie und Ihre Klasse oft vor echte Nervenproben. Wie das Zusammenleben und -lernen trotzdem funktioniert, erklären wir Ihnen hier.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Heterogenität und Differenzierung

Lernbüros: differenziert und eigenständig lernen

Individualisiertes Lernen ist nach wie vor ein großes Thema. Immer wieder ist in diesem Zusammenhang auch von Lernbüros die Rede. Was aber ist ein Lernbüro genau? Wie funktioniert es, für wen eignet es sich? Und wie aufwendig ist die Methode? Verschaffen Sie sich einen Überblick.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Methodik & Didaktik

Grundwissen Inklusion

Inklusiver Unterricht: die Rechtsgrundlagen

Zum Thema Inklusion ist jede Menge Halbwissen im Umlauf – mal mehr und mal weniger fundiert. Die wichtigsten rechtlichen Hintergründe haben wir darum einmal für Sie aufbereitet: komprimiert, fundiert und vielleicht durchaus auch noch überraschend.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Leistungs- und Lernstandsbeurteilung

Bewertung mal anders: Peer-Feedback unter Schülern

Peer-Feeback ermöglicht eine Rückmeldung auf Augenhöhe. Dabei können alle Schüler etwas lernen – sofern das Feedback gut organisiert und klar strukturiert stattfindet. Wie es geht, was es zu beachten gibt und welche Vorteile diese Form der Leistungsbewertung hat, erfahren Sie hier.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Inklusion in der Praxis: Teamteaching

Gemeinsam unterrichten im inklusiven Klassenzimmer

Eine extrem heterogene Klasse gemeinsam mit einem Regel- oder Förderschullehrer zu unterrichten – hört sich schwierig an? Mit diesen Praxistipps legen Sie zielsicher den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Nutzen Sie die Chancen, die die Teamarbeit bietet. Es lohnt sich!

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Lehrerleben

Rund um Heterogenität und Inklusion

Richtig differenzieren im Unterricht

In Zeiten stark heterogener beziehungsweise inklusiver Klassen kommen Sie um das Thema Differenzierung nicht herum. Müssen Sie aber auch gar nicht – denn mit diesen Top-Tipps zum differenzierten Unterricht sind Sie bestens gerüstet.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Methodik & Didaktik

Einander helfen

Der Weg zur inklusiven Lernkultur

Helfen macht glücklich: Gemeinsames Lernen auf unterschiedlichen Wegen macht den Perspektivwechsel zu einem zentralen Inhalt des Unterrichts.

Weiterlesen
  • Von Andrè Frank Zimpel
  • 18.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Inklusion in der Praxis

Schüler mit Lernbehinderung unterrichten

Der Großteil der "Inklusionsschüler", die Sie nun neu an der Regelschule unterrichten sollen, hat den Förderschwerpunkt Lernen. Was aber bedeutet das genau? Was kommt auf Sie zu? Und wie sollen Sie in Zukunft Ihren Unterricht gestalten? Dieser Artikel gibt Antworten. 

Weiterlesen
  • Von scook
  • 23.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Individualisiertes Lernen

Individualisierung im Unterricht – wie geht das?

Wie lassen sich heterogene Klassen sinnvoll unterrichten? Was bedeutet "Individualisierung" überhaupt genau? Und wo liegen die Unterschiede zu Förderung und Differenzierung? Hier finden Sie die wichtigsten Antworten komprimiert auf einen Blick.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 18.02.2015
  • Methodik & Didaktik

Basiswissen Lese-Rechtschreib-Schwäche

LRS: Individuelle Diagnose, passgenaue Förderung

Wodurch entsteht eine Lese-Rechtschreib-Schwäche? Wie zeigt sich LRS im Unterricht? Welche Diagnosemöglichkeiten gibt es? Und wie sieht die sinnvolle Förderung aus? – Hier finden Sie Antworten: ein komprimierter Überblick.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 18.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Förderung von Anfang an

Dyskalkulie: Rechenproblemen sinnvoll vorbeugen

Je früher Rechenschwierigkeiten mit gezielter Förderung begegnet wird, desto besser sind die Erfolgsaussichten. Lesen Sie, worauf Sie achten sollten und welche Fördermöglichkeiten sinnvoll sind. So wirken Sie Rechenproblemen gezielt entgegen.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 18.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Richtig diagnostizieren

Schulische Diagnose - Ziele, Schritte und Tipps

Damit Sie die Schüler individuell bestmöglich fördern können, braucht es zunächst eine sorgfältige Diagnose. Welche praktikablen Diagnoseverfahren es für den Schulalltag gibt, wofür sie sich jeweils eignen und wie Sie am besten vorgehen, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 17.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Lernorganisation vermitteln

Lerncoaching: Lernprozesse beratend fördern

Erfolgreiches Lernen können Sie den Schülern weder abnehmen noch vorgeben. Lerncoaching ist in diesem Zusammenhang ein allgegenwärtiges Schlagwort – was aber ist das genau? Und was bedeutet es für Ihren Unterricht? Die wichtigsten Punkte haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 17.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Grundlagen Lernen und Lerntheorie

Lernkompetenzen - die Basis erfolgreichen Lernens

Zum erfolgreichen Lernen braucht es unterschiedliche Lernkompetenzen. Soweit, so klar. Aber erinnern Sie sich noch an die verschiedenen Arbeitsebenen? Und wissen Sie noch, welche Strategien sich wofür eignen? Hier können Sie Ihr Wissen auffrischen – und sich gleich Unterrichtsanregungen holen.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 17.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Alle machen mit: Improvisationstheater

Improvisationstheater - kinderleicht und wertvoll

Improvisationstheater eignet sich für jede Klasse – auch und gerade für heterogene und inklusive Klassen. Wir haben schöne und unkomplizierte Anregungen für kleine Improvisationen zusammengestellt. Von Einstiegsübungen für Schüchterne bis zu Improvisationen nach Vorgaben.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 16.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Schwierige Schüler: Was tun?

Mit schwierigen Schülern richtig umgehen – Tipps und Tricks

Außenseiter, unmotivierte oder aggressive Schüler: Jeder Lehrer hat mit schwierigen Schülern zu kämpfen. Vier typische Fälle mit ganz konkreten Tipps – so können Sie sich in jeder Situation richtig und sicher verhalten.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 16.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Lernschwierigkeiten und psychische Auffälligkeiten

Mit Störungsbildern richtig umgehen

Lernschwierigkeiten und psychische Auffälligkeiten sind für Sie als Lehrer im Schulalltag eine große Herausforderung. Wir haben Ihnen allerlei Wissenswertes zum richtigen Umgang mit psychischen Störungen und Lernstörungen zusammengestellt. Tipps für das sensible Elterngespräch sind natürlich inklusive.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 16.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Lernwirksam unterrichten

So funktioniert kompetenzorientierter Unterricht

Was macht kompetenzorientiertes Unterrichten aus? Wodurch unterscheidet es sich vom "klassischen" Unterricht? Wie können Sie ganz konkret Ihren Unterricht entsprechend gestalten? Und welche Lernsituationen und Aufgaben machen Sinn? Die Antworten finden Sie hier.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 16.02.2015
  • Fördern & Inklusion

Förderung der Verständigungsfähigkeit

Felix träumt vom Weihnachtsmann

Ein Praxisbeitrag für die Klassen 2−4: Das Festhalten von gesprochener Sprache oder Gedanken in Schrift erweitert kommunikative Fähigkeiten. Zu Hause bekommen die Kinder häufig kaum schriftsprachliche Anregungen, dagegen steigt der Konsum von Fernsehen und anderen Medien. Fantasievolle Elemente sollen Motivation und Kreativität anregen und somit die Möglichkeit bieten, motivierende und sinnvolle Schreibanlässe zu schaffen.

Weiterlesen
  • Von Kerstin Glück
  • 03.12.2014
  • Fördern & Inklusion

Inklusiven Unterricht sinnvoll gestalten

Inklusion: Für jeden Schüler die passende Aufgabe

Ein und derselbe Arbeitsauftrag für jeden Schüler – das kann im inklusiven Klassenzimmer einfach nicht funktionieren. Wie Sie herausfordernde Aufgaben konzipieren, die für jeden Schüler lösbar sind, erklärt dieser Artikel. So gelingt individualisierter Unterricht garantiert!

Weiterlesen
  • Von scook
  • 03.11.2014
  • Fördern & Inklusion

Individuelles Lernprogramm

Förderpläne erstellen - Fördermaßnahmen umsetzen

Womit sollten Sie beginnen, wenn Sie einen Förderplan erstellen möchten oder müssen? Wie gehen Sie am besten vor? Was sollte alles in Ihrem Förderplan stehen? Und wie sieht so ein Plan überhaupt aus? Wir erklären Ihnen die nötigen Schritte – und liefern Tipps für die Umsetzung der Förderung.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 03.11.2014
  • Fördern & Inklusion

Mini-Workshop Pädagogik

Begabung

In der Grundschule treffen aufgrund der noch nicht vorhandenen Gliederung des Schulsystems Schüler sehr unterschiedlicher Begabungen und Neigungen aufeinander. Das Heterogenitätsspektrum ist entsprechend hoch. Dabei manifestiert sich bei einigen Schülern bereits in diesem Alter ein besonderes Begabungspotenzial.

Weiterlesen
  • Von Stefanie Jansing
  • 15.03.2014
  • Fördern & Inklusion