Lehrergesundheit: Auf sich achtgeben

Die besten (Einsteiger-)Tipps zur Stimmhygiene

Das wichtigste Werkzeug für Sie als Lehrer? Nicht Kreide, Tafel oder die Methodenkiste – sondern ganz klar Ihre Stimme! Wie Sie Ihre Stimme effizient nutzen, pflegen und schonen, verraten wir Ihnen in diesem Artikel. Eine Pflichtlektüre (nicht nur) für Referendare und Junglehrer.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 09.02.2017
  • Gesundheit

Lehrergesundheit: Auf sich achtgeben

Zehn Tipps gegen die Erkältungswelle

Was Sie als Lehrer in etwa so wenig herbeisehnen wie Ihre Schüler die nächste Klausur? Natürlich die gefürchtete Grippewelle. Mit diesen zehn erprobten und bewährten Anti-Erkältungs-Tipps sind Sie zum Glück bestens vorbereitet – und kommen fit durch den nächsten "Bazillen-Parcours".  

Weiterlesen
  • Von scook
  • 30.11.2016
  • Gesundheit

Lehrergesundheit: Bewegung & Entspannung

"Bürogymnastik“: Kleine Übungen für zwischendurch

Schmerzender Nacken, verspannte Schultern oder das Gefühl, sich wieder viel zu wenig bewegt zu haben: Zwischen Klassenraum und Lehrerzimmer bleibt oft wenig Zeit, dem Körper etwas Gutes zu tun. Zum Glück gibt es praktische kleine Übungen, die Sie überall einbauen können – im Sitzen und im Stehen.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 26.09.2016
  • Gesundheit

Interview mit der Trainerin Susanne Döbler-Eschbach

Teamarbeit ist ein Schlüssel für Gesundheit

Um die Gesundheit der Lehrer steht es nicht besonders gut. Rund 60 Prozent aller Lehrkräfte klagten schon vor Jahren laut Potsdamer Lehrerstudie über Erschöpfung, Überforderung und Resignation. Was sind die Ursachen und was können Lehrer selbst für ihre Gesundheit tun? Das wollten wir von der Lehrerin und psychologischen Beraterin Susanne Döbler-Eschbach wissen, die seit Jahren schulinterne Fortbildungen und Schulleitungs-Coaching durchführt.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 01.06.2016
  • Gesundheit

Lehrergesundheit: Bewegung & Entspannung

14 Tage Bewegungs- und Wellness Challenge

Lange Tage mit Unterricht, Konferenzen, Korrekturen und Unterrichtsvorbereitungen kennen Sie nur zu gut. Im vollgepackten Schulalltag kommen Für-sich-Sorgen und Sich-Bewegen oftmals viel zu kurz. Deshalb fordern wir Sie heraus: zu zwei Wochen, in denen Sie bewusst jeden Tag etwas für sich tun!

Weiterlesen
  • Von scook
  • 30.05.2016
  • Ratgeber

Regelverstöße und Grenzverletzungen - Cornelsen-Autorin Heidemarie Brosche im Interview

Heidemarie Brosche ist nach einer Pause wieder in den Schuldienst zurückgekehrt. Im Interview spricht die Lehrerin und Autorin über Erschöpfung bei Lehrern und die Möglichkeiten, gelassener in den Unterricht zu gehen.

Ansehen
  • Dateigröße:  57.0 MB
  • Dateiformat:  video/mp4
  • 19.03.2015
  • Gesundheit

Bewegung, Aktivierung, Entspannung

Kleine Pausen für den Schulalltag – ein Überblick

Zappelige, laute und unruhige Schüler, lange Schultage und Leistungsdruck: Kleine Pausen sind wichtig, um den Kopf frei zu bekommen und neuen Schwung zu holen. Welche Übungen sich wozu eignen und wie sie funktionieren, lesen Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Gesundheit

Stressabbau und Entspannung

5 Tipps zur Sofort-Entspannung im "Schulnahkampf"

Hand aufs Herz: Neben den vielen schönen Aspekten Ihres Berufs gibt es bestimmt immer wieder Stresssituationen, die Sie an Ihre Grenzen bringen. Konflikte, Zeitdruck und das Gefühl, nie Feierabend zu haben, können Sie belasten. Unsere 5 besten SOS-Tipps helfen garantiert!

Weiterlesen
  • Von scook
  • 19.02.2015
  • Gesundheit

Gesundheitsrisiko Lehrerberuf?

Burnout: Warnzeichen, Strategien und Maßnahmen

Als Lehrer gehören Sie zur Hochrisikogruppe für Burnout-Erkrankungen, heißt es. Welche Warnsignale und Symptome gibt es? Wie können Sie aktiv werden und Erschöpfung und Überlastung vermeiden beziehungsweise gezielt entegegenwirken? Wir haben die Antworten!

Weiterlesen
  • Von scook
  • 18.02.2015
  • Gesundheit

SOS-Tipps für Lehrer

Hilfe in der Krise: Warum bin ich Lehrer geworden?

Sie sind nicht allein: So mancher Kollege steht unter großem Leidensdruck und fragt sich, wie lange er den Schulalltag noch aushalten kann. Von "Der Job ruiniert meine Gesundheit!" bis hin zu "Die Kollegen machen mir das Leben schwer!": vier Fälle – und die Wege aus der Krise.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 18.02.2015
  • Lehrerleben

Stress vermeiden – Zeit effizient nutzen

5 Tipps für gutes, effektives Zeitmanagement

Der Zeitdruck sitzt Ihnen momentan mal wieder mächtig im Nacken? Der Tag scheint einfach nicht genug Stunden für die viele Arbeit zu haben? Abschalten fällt schwer? Dann sind diese Tipps zum effektiven Zeitmanagement genau das Richtige für Sie.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 04.02.2015
  • Gesundheit

Gegen Stress im Schulalltag

Entspannungshilfen im Schulalltag - Tipps & Übungen

Übervolle Stundenpläne und Terminkalender, zappelige Schüler und unruhige Klassen, ein enormer Lärmpegel und allgemeine Reizüberflutung: "Schulalltag“ scheint oft synonym für "Stress" zu sein. Dabei wirken schon kleine Übungen Wunder - und sorgen bei allen Beteiligten für Entspannung.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 26.01.2015
  • Methodik & Didaktik

So bleiben Sie gesund

Stress reduzieren und Burnout vermeiden: Die besten Tipps

Sie lieben Ihren Job – meistens jedenfalls. Der Schulalltag ist trotzdem ganz schön kräftezehrend, und die Belastungen scheinen immer noch mehr zu werden. Was Sie jetzt tun sollten, um gesund zu bleiben und dem Burnout erst gar keine Chance zu geben, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 31.10.2014
  • Gesundheit

Berufliches Selbstkonzept und das Konzept der guten Schule

Faktoren für die Lehrergesundheit

Große Teile der Lehrerschaft sind nachweislich gesundheitlich gefährdet. Diese gesundheitliche Gefährdung ist nicht dadurch wirksam zu bekämpfen, dass an Symptomen gearbeitet wird, z. B. Vitalitätswochen, Wellnesstage etc. Sie ist nur dadurch wirksam zu bekämpfen, dass an zwei grundlegenden Kategorien gearbeitet wird, die letztlich Schule und Unterricht bestimmen: am beruflichen Selbstkonzept der Lehrkräfte und an der gemeinsamen Verbesserung der Institution Schule vor Ort. Worauf dabei zu achten ist und was man dabei machen kann, wird in konkreten Hinweisen und Beispielen dargestellt.

Weiterlesen
  • Von Prof. Dr. Manfred Bönsch
  • 24.03.2014
  • Gesundheit

Fünf Tipps zum Umgang mit der Stimme

Ein "stimmiger" Berufsalltag

Lehrern werden eine Vielzahl an Aufgaben zugeschrieben: Neben der Vermittlung von Fachkenntnissen sollen sie als Pädagogen auch der Erziehung der Schüler nachkommen. Und das ist heutzutage gar keine leichte Aufgabe mehr. Die junge Generation ist oft schwer zu begeistern, lässt sich nur selten führen und ist in ihrer eigenen Selbstfindungsphase mit ganz anderen Dingen beschäftigt als Zuhören, sich am Unterricht zu beteiligen oder gar zu lernen. Da kann einem als Lehrer schon das ein oder andere Mal " der Hals anschwellen" oder "die Stimme im Halse stecken bleiben".

Weiterlesen
  • Von Anne Marie Abig, Mareike Pohlmann
  • 24.03.2014
  • Gesundheit

Brennpunkte

Das Sabbatjahr – eine Antwort auf Burn-out?

Eine zunehmende Anzahl von Menschen entwickelt nach mehrjährigem beruflichem Engagement Symptome, die auf Überforderungen hinweisen. Die hieraus entstehenden Burn-out-Tendenzen werden gesamtgesellschaftlich immer häufiger. Ein Sabbatjahr oder eine andere Auszeit in Anspruch zu nehmen, ist aus therapeutischer Sicht nicht immer sinnvoll.

Weiterlesen
  • Von Stefan Seiler
  • 24.03.2014
  • Gesundheit

Befunde und Anregungen zum Gesundheitsmanagement

Lehrergesundheit fördern

Große Teile der Lehrerschaft sehen sich zunehmenden Belastungen ausgesetzt. Das ergibt die Studie "Lehre(r) in Zeiten der Bildungspanik", die im Auftrag der Vodafone Stiftung Deutschland vom Institut für Demoskopie Allensbach erstellt und im April 2012 veröffentlicht wurde. Welche Konsequenzen lassen sich daraus ziehen?

Weiterlesen
  • Von Von Dr. Peter Wendt, Prof. Dr. Ute Schäffer-Külz
  • 24.03.2014
  • Gesundheit

Mögliche Schritte der Realisierung

Auf dem Weg zu einer "gesunden" Schule

Wie kann sich eine Schule aufmachen, eine »gesunde« Schule zu werden? Bei der Beantwortung dieser Frage sind die Überlegungen von Franz Rauch im Thementeil dieses Heftes leitend; denn die Frage nach einer gesunden Schule zielt auf Schulentwicklung unter dem Aspekt der Gesundheit.

Weiterlesen
  • Von Peter Jansen
  • 24.03.2014
  • Gesundheit

Hinweise und Tipps für den Lehrberuf

Stress und Stressbewältigung

Der Autor beschreibt seine Erfahrungen mit rund 1.000 Lehrerinnen und Lehrern, berichtet über Erkenntnisse aus der gemeinsamen Untersuchung mit der Universität Potsdam (Prof. Schaarschmidt) und von Eindrücken aus Seminaren in über 100 Schulen zum Thema "Lehrer-Gesundheit, Stressbewältigung im Lehrberuf und Burnout-Prophylaxe".

Weiterlesen
  • Von Peter Vogt
  • 24.03.2014
  • Gesundheit