Unterrichtseinheit zu Shakespeares Hamlet

Wie viel Hamlet steckt in mir?

Hamlet gilt vielen als der erste moderne Mensch, der die Bühne betreten hat. Denn mit Hamlet macht Shakespeare das Innenleben seiner Figur zum eigentlichen Thema seines Stücks. In seiner Pein kehrt Hamlet sein Innerstes nach außen und was wir da zu sehen bekommen, beschäftigt uns auch 400 Jahre nach Shakespeares Tod. Finden Sie in dieser Unterrichtseinheit mit Ihren Schülern heraus, warum Shakespeare im Allgemeinen und Hamlet im Speziellen auch heute noch faszinieren.

Weiterlesen
  • Von scook
  • 27.09.2016
  • Englisch

Wenn Sie "Globalisierung" erkunden wollen

Am Flughafen recherchieren

Die Schülerinnen und Schüler erkunden auf einem Flughafen die Gründe, die Chancen, aber auch die Grenzen der weltweiten Mobilität. Zusätzlich werden Informationen zum Themenbereich "Weltweite Flugvernetzung" vor Ort gewonnen und ausgewertet. Dieses Projekt ist auch auf Bahnhöfe übertragbar und kann gut mit dem Englischunterricht verbunden werden.

Weiterlesen
  • Von Dirk Witt
  • 30.09.2015
  • Englisch

Vor den Ferien

Letzte Schulstunden sinnvoll verbringen

Was machen Sie in der Zeit nach den Zeugniskonferenzen, wenn Schüler und Lehrer zu erschöpft für "normalen" Unterricht sind? In diesem Beitrag finden Sie praxiserprobte Anregungen, wie Sie die letzten Stunden bis zum Beginn der Ferien sinnvoll für den Fremdsprachenunterricht nutzen können.

Weiterlesen
  • Von Prof. Dr. Daniela Caspari, Kristine Deharde
  • 22.06.2015
  • Fachunterricht

Arbeitsblätter und Folie zum Thema "Embracing"

Beim Download erhalten Sie methodische Anregungen, 10 Arbeitsblätter und eine Folie zum Thema "Embracing". Die Arbeitsblätter sind für den Englischunterricht in den Klassen 7 bis 11 geeignet und stammen aus dem Magazin Praxis Fremdsprachenunterricht Englisch des Oldenbourg Schulbuchverlags.

Zum Download
  • 03.11.2014
  • Dateigröße:  4.1 MB
  • Dateiformat:  application/pdf
Lernen mit allen Sinnen

See it, hear it, feel it!

Das Thema autumn bietet eine Vielzahl an fächerverbindenden Möglichkeiten, die sich in die Inhalte und Methoden des Englischunterrichts der Grundschule ideal einpassen. Beim Lernen in zwei Sprachen werden diese mit denen anderer Lernbereiche verbunden, was zur Folge hat, dass die Lerninhalte in Englisch um die Dimension der Bedeutsamkeit für die Kinder erweitert werden. Im folgenden Beitrag wird gezeigt, wie dieser Zugang bereits in der Jahrgangsstufe 1/2 umgesetzt werden kann.

Weiterlesen
  • Von Adelheid Kierepka
  • 31.10.2014
  • Englisch

Ein Bewegungsspiel zu Halloween

On your marks!

Dieses Halloween-Spiel ist ein Bewegungsspiel für den fächerübergreifenden Sport- und Englischunterricht. Neben der Bewegung und der Kooperation in der Mannschaft steht das spielerische Üben der Vokabeln rund um Halloween im Mittelpunkt. Verschiedene Schwierigkeitsvarianten ermöglichen es, das Spiel in den Klassenstufen 1 bis 4 durchzuführen.

Weiterlesen
  • Von Christine Wilhelm
  • 31.10.2014
  • Sport

Individuelle Sprechleistung fördern

Can you guess my pet?

Für den Englischunterricht gibt es inzwischen zahlreiche Materialien zur Ermittlung des Sprachstandes. Wie aber sieht die anschließende individuelle Förderung z. B. im Bereich Sprechen konkret aus? In diesem Beitrag wird von einer Unterrichtseinheit zum Thema "pets" berichtet, in der mithilfe einer lernbegleitenden Diagnose die individuelle Sprechleistung von Viertklässlern gefördert wurde.

Weiterlesen
  • Von Stefanie Frisch, Stephanie Kostrzewa
  • 29.04.2014
  • Englisch

Ein Lied für Bewegung und Erholung

The Body Rap – Le rap du corps

Singen, Tanzen und Entspannen in der Fremdsprache mit einem Lied und einem Tanzvideo für den Englisch- und Französischunterricht. Der "Body Rap" bzw. "Le rap du corps" verbindet eine Entspannungsmethode mit einem Bewegungslied. Das Lied ist für Schüler der 4. bis 7. Klasse geeignet und kann im Klassenzimmer eingesetzt und auf der Bühne aufgeführt werden.

Weiterlesen
  • Von Sven Schiemann
  • 24.03.2014
  • Sport