Muster fächerübergreifend erarbeiten

Grundschulkinder erfinden Bewegungsmuster

Die meisten zeitgenössischen Mathematiker sehen wie Keith Devlin "Mathematik [als] die Wissenschaft von Mustern" (Devlin 1998). So ist es bereits in der Grundschule von Anfang an wichtig, den auch in den Bildungsstandards geforderten Bereich "Muster und Strukturen" zu fördern. Der Sportunterricht bietet hier eine gute Möglichkeit, diese Thematik spielerisch und handlungsorientiert anzugehen.

Weiterlesen
  • Von Jana Römer und Simone Dambaur
  • 11.06.2015
  • Mathe & Nawi

Ein Bewegungsspiel zu Halloween

On your marks!

Dieses Halloween-Spiel ist ein Bewegungsspiel für den fächerübergreifenden Sport- und Englischunterricht. Neben der Bewegung und der Kooperation in der Mannschaft steht das spielerische Üben der Vokabeln rund um Halloween im Mittelpunkt. Verschiedene Schwierigkeitsvarianten ermöglichen es, das Spiel in den Klassenstufen 1 bis 4 durchzuführen.

Weiterlesen
  • Von Christine Wilhelm
  • 31.10.2014
  • Sport

Schwimmspiele

Schwimmfertigkeiten trainieren mit Hilfsmitteln

Der Einsatz verschiedener Schwimmmaterialien bringt den Kindern und Jugendlichen zunächst einmal größeren Spaß am Bewegen im Wasser. Dadurch ist sowohl ihre Aufmerksamkeit erhöht als auch ihre Leistungsbereitschaft gesteigert. Dies sind ideale Voraussetzungen für die Schulungen in verschiedenen Bereichen: Verbesserung der körperlichen Fähigkeiten, Schulung der konditionellen Fähigkeiten und Förderung der sozialen Fähigkeiten.

Weiterlesen
  • Von Christian Reinschmidt
  • 02.10.2014
  • Sport

Eine aktive und gesunde Schule

Fit for fun

Aktivität, Gesundheit und Bewegung sind Schlagwörter unserer Zeit. Sinnvolle Freizeitbeschäftigungen, Ausbildungen zu unterschiedlichen Grundlagensportarten und das Sammeln von Bewegungserfahrung kommen durch die zunehmende Berufstätigkeit der Eltern und neue Familiensituationen immer mehr zu kurz. Die Verantwortung dafür wird außerfamiliären Einrichtungen (Hort, Nachmittagsbetreuung, Schule) übergeben.

Weiterlesen
  • Von Michaela Arends, Martina Meister-Wolf, Edda Sterl-Klemm
  • 05.09.2014
  • Sport

Ein motivierendes Zirkeltraining mit Musik

Volle Kraft voraus!

Zirkeltraining – ein Wort, das bei den meisten Schülerinnen und Schülern den kalten Angstschweiß hervorruft. Sofort hat man ein Bild vor Augen, wie Soldaten von ihrem Ausbilder erbarmungslos gegängelt werden und schließlich vor Entkräftung zusammensacken. Auch von vielen Sportlehrern wird das Zirkeltraining als nicht mehr zeitgemäß stigmatisiert. Zu eintönig, zu viel Drillcharakter. Im Folgenden soll aufgezeigt werden, dass Zirkeltraining keineswegs das Schattendasein verdient, das es im Schulsport oftmals fristet, und richtig eingesetzt einen sehr hohen Aufforderungscharakter hat.

Weiterlesen
  • Von Peter Hohmann, Heidrun Söldner
  • 24.03.2014
  • Sport

Ein Lied für Bewegung und Erholung

The Body Rap – Le rap du corps

Singen, Tanzen und Entspannen in der Fremdsprache mit einem Lied und einem Tanzvideo für den Englisch- und Französischunterricht. Der "Body Rap" bzw. "Le rap du corps" verbindet eine Entspannungsmethode mit einem Bewegungslied. Das Lied ist für Schüler der 4. bis 7. Klasse geeignet und kann im Klassenzimmer eingesetzt und auf der Bühne aufgeführt werden.

Weiterlesen
  • Von Sven Schiemann
  • 24.03.2014
  • Sport

Ein Beitrag zur unterrichtlichen Umsetzung einer Trendsportart

"Le Parkour"

Der Begriff » Le Parkour« wurde Anfang 1980 von dem Franzosen David Belle als Bezeichnung für eine neue Sportart geprägt, die zum Ziel hat, einen selbst gewählten Weg unter Überwindung sämtlicher Hindernisse so schnell und so effektiv wie möglich und ohne Hilfsmittel zurückzulegen - auch im Sportunterricht.

Weiterlesen
  • Von Patrick Matros
  • 24.03.2014
  • Sport

Umfassende Förderung durch Jonglieren im Sportunterricht

Hier fliegt alles durch die Luft

Die Förderung der koordinativen Fähigkeiten zählt zu den grundlegenden Zielen des Sportunterrichts in der Grundschule. Es gilt, die Kinder gerade in diesem Bereich zu fördern und somit den vielfach beklagten Mängeln entgegenzuwirken. Das Jonglieren leistet hierzu einen wertvollen Beitrag. Ganz nebenbei erfahren die Kinder eine Stärkung ihrer Persönlichkeit und feiern gemeinsam mit der Klasse Erfolgserlebnisse.

Weiterlesen
  • Von Burgl Grotz
  • 24.03.2014
  • Sport