Den Unterricht öffnen

Offener Unterricht – was, warum und wie

Der offene Unterricht ist berühmt und berüchtigt gleichermaßen: Er wird hitzig diskutiert und von vielen nach wie vor eher skeptisch beäugt. Was aber ist offener Unterricht eigentlich? Welche Veränderungen bringt er mit sich und was bedeutet das für Sie? Hier finden Sie die Antworten.
 Neuer Inhalt
Beim offenen Unterricht wird die Eigenständigkeit der Schüler stärker gefördert. (Bild: Fotolia/ pressmaster)

Offener Unterricht: berühmt – berüchtigt – viel diskutiert

Rein begrifflich ist der offene Unterricht fast schon ein alter Hut: Es gibt wohl keinen Lehrer, dem der Terminus bisher noch nie begegnet ist. Trotzdem ist offener Unterricht immer noch brandaktuell, denn kaum ein anderes Thema wird hitziger diskutiert und ist stärker umstritten oder schlechter greifbar. An vielen Schulen gehören geöffnete Arbeitsformen schon längst fest zum Unterrichtsalltag.

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden:

  • eingestellt am 19.02.2015
Quelle

scook