Vor der Klasse sprechen

5 Tipps für Körpersprache und Rhetorik

Reden gehört für Sie in besonderem Maß zum Alltag. Grund genug also, mit Körper und Stimme ganz bewusst umzugehen. Hier finden Sie unsere fünf Top-Tipps rund um Körpersprache, Rhetorik und Stimme: vom glaubwürdigen Reden und dem Lösen der Denkbremse bis hin zur Stimmkräftigung.
Bild: Fotolia/Sonja Janson

Körpersprache und Rhetorik – für Lehrer essentiell

Als Lehrer sprechen Sie tagtäglich vor Schülern und mit Schülern. Angst vor dem Sprechen haben Sie also schon mal nicht: Sie sind quasi schon von Berufs wegen ein souveräner Redner. Trotzdem gibt es da sicherlich noch einige Tricks und Kniffe, mit denen Sie Ihren täglichen Auftritt vor den Schülern noch weiter optimieren können. Die Top 5 unserer Tipps rund um Körpersprache und Rhetorik haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden:

  • eingestellt am 17.02.2015
Quelle

scook