Praxisbeispielen folgen

Sprachförderung an der Brennpunktschule

Unterricht an einer Brennpunktschule ist oft eine echte Zerreißprobe. In der Praxis gibt es aber durchaus Schulen, die die besonderen Herausforderungen sehr erfolgreich meistern. Einen Ansatz stellen wir Ihnen heute näher vor: Ein Sprachförderkonzept, das sich in der Praxis bereits bewährt hat.
 Neuer Inhalt
Bild: Fotolia/ Trueffelpix

"Brennpunktschule" – ein Schicksalsschlag?

"Brennpunktschule" ist in der öffentlichen Debatte ist ein stark negativ besetztes Schlagwort. Für Lehrer wiederum ist sie vor allem eine tägliche Zerreißprobe. Jenseits der viel beschworenen Horrorszenarien und Schreckensmeldungen geht es aber auch ganz anders: Es gibt echte Erfolgsgeschichten, wie zum Beispiel die einer Bremer Schule, die sich von der Problemschule zur Vorzeigeschule ihres Stadtteils gemausert hat.

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden:

  • eingestellt am 19.02.2015
Quelle

scook