So nutzen Sie scook optimal

Teil 2: Mit dem E-Book arbeiten

Der zweite Teil der Tutorial-Serie befasst sich mit der Frage: Wo liegen meine freigeschalteten E-Books und wie kann ich mit ihnen arbeiten? Vom Schreiben, Markieren und Notizen-Machen bis hin zum Abdecken einzelner Bereiche: Hier gehen wir Schritt für Schritt Ihre Bearbeitungsmöglichkeiten durch.

Gewusst wie: Freigeschaltete Bücher finden und mit ihnen arbeiten

Nach dem Login finden Sie in Ihrer Startansicht oben links den Bereich "Bücher" (blau unterlegt). Klicken Sie auf die Überschrift "Bücher", werden Ihnen Ihre freigeschalteten Bücher angezeigt. Dass Sie ein Buch schon aktiviert haben, erkennen Sie an dem kleinen blauen Kreis mit dem weißen Häkchen.

Wenn Sie einen bestimmten Titel aus Ihrer Sammlung suchen möchten, geben Sie ihn einfach rechts oben in das Eingabefeld mit dem Lupensymbol ein ("Bücher durchsuchen"). Möchten Sie sich eine Auswahl bestimmter Bücher anzeigen lassen (z. B. für das Unterrichtsfach Englisch), nutzen Sie die Filter-Funktion: Oben links können Sie Ihre Bücher nach Fach, Schulform und Bundesland eingrenzen.

Das Buch, mit dem Sie arbeiten möchten, öffnen Sie, indem Sie es anklicken. So sieht das Ganze dann aus:

 Das E-Book English G Access ist geöffnet.
Öffnen Sie Ihr E-Book wie beispielweise English G Access.

Die verschiedenen Bearbeitungstools

Oberhalb und unterhalb der Doppelseiten-Ansicht finden Sie verschiedene Funktionsmöglichkeiten. In der Toolleiste links oben über der Doppelseite haben Sie ...

  • den Pfeil zum Zeigen und Verschieben,
  • den Stift zum Schreiben, Einkreisen, Unterstreichen oder Malen,
  • den Marker zum Markieren und Hervorheben,
  • das Notizblatt, um ein virtuelles Post-It zu erstellen,
  • die Verdecker-Funktion, um bestimmte Bereiche der Seite abzudecken und z. B. erst nach und nach sichtbar zu machen,
  • die Highlight-Funktion, mit der Sie nur bestimmte Bereiche sichtbar machen,
  • das Auge, mit dem Sie sich Ihre Änderungen bzw. Arbeitsschritte anzeigen lassen oder ausblenden können sowie
  • das Papierkorb-Symbol, mit dem Sie Arbeitsschritte löschen können.

Rechts oben haben Sie außerdem ...

  • die Lupe mit dem "+" zum Vergrößern und die Lupe mit dem "-" zum Verkleinern der Ansicht sowie
  • die Möglichkeit der Vollbild-Ansicht.

Blättern können Sie über die blauen Pfeile unterhalb der Doppelseite – oder Sie geben einfach die gewünschte Seitenzahl in das entsprechende Feld ein.

Sowohl beim Stift- als auch beim Marker-Symbol können Sie zwischen verschiedenen Farben wählen, beim Stift außerdem zwischen verschiedenen Linienstärken.

 Das aufgeklappte Englsih G Access und die ausgeklappte Farboptionen der Tolleiste sind zu sehen.
Mit den verschiedenen Farben der Toolleiste können Sie sich wichtige Aspekte auf der E-Book-Seite markieren.

Eine Notiz erstellen Sie, indem Sie das Symbol anklicken und das kleine Post-It dann ganz einfach über die Tastatur beschriften. Den Notizzettel können Sie dann mit der Maus verschieben und ihn da anordnen, wo Sie ihn haben möchten.

Die Funktionen "Verdecken" und "einen Bereich highlighten'" werden im direkten Vergleich am besten verständlich:

 Der untere rechte Bereich der Buchdoppelseite ist weiß abgedeckt.
Decken Sie sich einen Bereich der Buchseite ab und behandeln diesen im Fokus mit Ihren Schülerinnen und Schülern.

Probieren Sie es direkt aus!

Klicken Sie sich doch direkt einmal durch die verschiedenen Tools und probieren Sie die Funktionen einfach selbst aus! Zwei kleine Extra-Tipps zum Schluss: Über die schwarzen Kästchen neben der Seitenzahl-Eingabe haben Sie die Möglichkeit, sich statt einer einzelnen Doppelseite die Doppelseiten im Gesamtüberblick anzeigen zu lassen. Und wenn Sie auf "Schülerfassung" klicken, wechseln Sie zur entsprechenden Ansicht.

 Eine Übersicht über weitere Materialien des E-Books.
Sie können sich die Doppelseiten des E-Books und die Materialien im Überblick aneigen lassen.

Übrigens: Neben der Arbeit mit dem E-Book selbst können Sie vielfältige Materialpakete nutzen, Ihre persönliche Materialsammlung angelegen und auch Ihren Unterricht bequem online planen. Die passenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Screenshots finden Sie im dritten Teil unserer Serie.