Rituale und Phasenübergange

Den Grundschulalltag richtig ritualisieren

Sinnvolle Orientierungshilfen sind für Grundschulkinder besonders wichtig. Was Rituale leisten können, wodurch sie sich auszeichnen und welche kreativen und bewährten Rituale sich für Ihren Unterricht lohnen, erfahren Sie hier.
Bild: Fotolia/contrastwerkstatt

Warum gerade Grundschulkinder Rituale brauchen

Feste Rituale und Gewohnheiten sind für uns alle ein Grundbedürfnis. Sie helfen uns, einen inneren Rhythmus zu finden und sie trösten und beruhigen uns, wenn wir mit Stress, Hektik sowie neuen oder schwierigen Situationen konfrontiert werden. Für Kinder sind solche "kleinen Konstanten" besonders wichtig:
Jede Entwicklungsstufe bringt die Notwendigkeit für andere Rituale mit sich.
Rituale geben Orientierung, Geborgenheit und Sicherheit.

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden:

  • eingestellt am 18.02.2015
Quelle

scook