Schwierige Schüler: Was tun?

Mit schwierigen Schülern richtig umgehen – Tipps und Tricks

Außenseiter, unmotivierte oder aggressive Schüler: Jeder Lehrer hat mit schwierigen Schülern zu kämpfen. Vier typische Fälle mit ganz konkreten Tipps – so können Sie sich in jeder Situation richtig und sicher verhalten.
Bild: Fotolia/pathdoc

"Grundlos schwierig" gibt es nicht

Wie schön wäre es, wenn Sie im Unterricht immer einfach unterrichten könnten – ganz ohne Störungen "schwieriger Schüler". Natürlich gibt es weder eine Zauberformel gegen sämtliche Störungen, Auffälligkeiten und Probleme, noch gibt es "den  Problemschüler". Wenn Schüler sich auffällig verhalten und den Unterricht behindern, hat das immer einen Grund. Manchmal ist dieser Grund sehr konkret und direkt in der jeweiligen Unterrichtssituation zu finden – wenn der Schüler sich beispielsweise langweilt oder völlig überfordert ist. Manchmal liegen die Ursachen aber auch tiefer, wenn sich zum Beispiel die Eltern trennen oder der Schüler unter psychischen oder physischen Einschränkungen leidet.

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden:

  • eingestellt am 16.02.2015
Quelle

scook