Gezielt lösen

Was tun bei Konflikten in der Schule?

Das Lösen von Konflikten im Arbeitsbereich ist eine der wichtigsten Aufgaben, um das Wohlbefinden von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu unterstützen und zu fördern. Ungelöste Konflikte können auf Dauer zu psychosomatischen Belastungen führen und die Gesundheit einschränken. Wie können Konflikte konstruktiv gelöst werden, wenn man ihre grundlegenden Ursachen verstanden und ihre Analyse erlernt hat.
Ungelöste Konflikte belasten die Gesundheit einschränken.

Zum Begriff Konflikt

Eine gestörte Kommunikation kann leicht zu Konflikten führen. Missglückte oder konfliktreiche Kommunikation kommt besonders häufig in pädagogischen Systemen vor, weil diese sehr komplex sind und relativ enge soziale und strukturelle Rahmenvorgaben berücksichtigen müssen. Die Auseinandersetzung mit Konflikten und ihrer Lösung kann bis ins antike Griechenland zurückverfolgt werden. Konflikt (lat. confligere) bedeutet aktionsorientiert "zusammenstoßen" bzw. passiv "im Streit liegen", ein Verhältnis oder eine Struktur beschreibend. Konflikte werden definiert als "zwei scheinbar unvereinbare Standpunkte bzw. Handlungswünsche", die sich gegenüberstehen. Der Handlungswunsch der einen Person ist mit dem Handlungswunsch der anderen Person nicht vereinbar.

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden:

  • eingestellt am 18.02.2015
Autorinnen

Christina Krause und Claude-Helène Mayer