Praxistipps für Referendare

Drei typische Erziehungsfragen in der Schule

Schulische Erziehung – eine enorm verantwortungsvolle Aufgabe. Leider auch eine noch wenig konkrete: Was ist "gute Erziehung"? Was dürfen Sie vermitteln und was nicht? Und wie bitte sollen Sie genau vorgehen? Drei typische Fälle aus der Praxis zeigen Ihnen konkrete Handlungsmöglichkeiten auf.
 Neuer Inhalt
Bild: Fotolia/ Trueffelpix

"Gute Erziehung" - wie geht das?

Haben Sie schon einmal nach Zitaten zum Thema "Erziehung" gesucht? Wenn ja haben Sie vermutlich unzählige verschiedene Weisheiten und Meinungen gefunden: von "Erziehung ist die organisierte Verteidigung der Erwachsenen gegen die Jugend." bis hin zu "Ich fürchte, unsere allzu sorgfältige Erziehung liefert uns Zwergobst.".

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden: