Aktivitäten für die kalte Jahreszeit

Tipps für tolle Herbstferien

Die Herbstferien haben für die meisten Schülerinnen und Schüler wieder begonnen. Grund genug, sich zu überlegen, welche Aktivitäten man in der kalten Jahreszeit machen kann!
 Auf einem blauen Holzuntergrund liegen drei herbstlich verfärbte Blätter.
Auch in den Herbstferien kann man sich vielseitig beschäftigen.

Die Ferien stehen (endlich) wieder an! Doch was soll man tun, wenn das herbstliche Wetter ungemütlich und schmuddelig ist? Das verrate ich dir in diesem Artikel: Ich stelle dir die besten Aktivitäten für die Herbstferien vor! 

Escape-Rooms 

Wir wissen alle, dass der Herbst nicht unbedingt für sportliche Aktivitäten außerhalb des Hauses geeignet ist. Dennoch gibt es eine sehr gute Möglichkeit mit deinen Freunden Spaß zu haben. Hast du dir schon einmal überlegt, einen Escape-Room zu besuchen? Hier wirst du mit deinen Freunden in einen Raum eingesperrt und nun gilt es, knifflige Rätsel zu lösen, um aus dem Raum wieder herauszukommen. 
Ein großer Spaß, der sich bei jedem Wetter machen lässt! 
Wenn es bei dir keinen Escape-Room in der Nähe gibt, kannst du mit deinen Freunden auch eigene Räume entwickeln und die gegen andere Mitschüler spielen.

Endlich ein Buch lesen 

Kennst du das auch? Bei dir zu Hause liegt dieses eine Buch herum, das du schon die ganze Zeit lesen wolltest, aber wofür du einfach keine Zeit hattest? 
Jetzt, wo das Wetter immer ungemütlicher wird, eignet sich diese Jahreszeit hervorragend dazu, dieses Buch wieder aus dem Regal zu kramen und zu lesen! Mit einem warmen Tee dazu lässt sich das ungemütliche Wetter leicht ausblenden. 

Touristenführung in der eigenen Stadt 

Wie wäre es denn, wenn du an einer Stadtführung in deinem eigenen Ort teilnimmst? Das hört sich vielleicht merkwürdig an, aber du wirst überrascht sein, wie viel du von deiner Stadt noch nicht kanntest. Vielleicht erfährst du auch ein paar Geschichten und Sagen, mit denen du bei der nächsten Familienfeier angeben kannst. 
Das eignet sich vor allem für die schönen Tage während der kalten Jahreszeit. 

Workshop besuchen 

Wolltest du immer schon mal ein Buch schreiben, Mangas zeichnen, etc.? Wie wäre es denn, wenn du gemeinsam mit ein paar Freunden einen Workshop in den Ferien besuchst. Du kannst von Profis lernen, die sich gut mit ihrem Themengebiet auskennen. Workshops haben aber noch weitere Vorteile: Du triffst nämlich neue Menschen, die wahrscheinlich dieselben Interessen haben wie du. Des Weiteren wirst du sicherlich nach dem Workshop motivierter an neue Projekte herangehen, weil du neue Ideen hast. Und ganz wichtig: Du lernst etwas Neues hinzu, was du selbst nicht so gemacht hättest. Hier kann ich dir auch die Website http://artistworkshop.de/ empfehlen, um Kreativangebote in deiner Umgebung zu entdecken. 

Weitere Aktivitäten

Das war nur eine kleine Auswahl an Aktivitäten, die du in die Tat umsetzen kannst.
Wenn du an weiteren Freizeitmöglichkeiten in deiner Nähe interessiert bist, kann ich dir ans Herz legen, dir einen Veranstaltungskalender deiner Stadt zu besorgen. Die meisten Städte stellen diesen auch online auf ihrer Homepage zur Verfügung. 
In diesem Sinne wünsche ich dir erholsame und abwechslungsreiche Herbstferien!

  • eingestellt am 09.10.2019
Autor

Mattis 

  • Mattis (16 Jahre) aus Rietberg

    Pausenbeschäftigung: mit Freunden unterhalten, Musik hören

    Lieblingsfächer: Deutsch, Sozialwissenschaften

    Lieblingsmusik: Feelgood-Pop

    Hobbies: Radiosendungen moderieren, Tischtennis, Geocoaching

Mehr zum Thema