Spaß garantiert!

Tipps für einen tollen Sommer zu Hause

Juhu! Endlich Sommerferien! Die coolsten Ferien des Schuljahres! Du hast noch nichts geplant und fährst nicht in den Urlaub? Kein Problem! Denn auch zu Hause kannst du die schönsten Sommerferien erleben. Und diese Tipps können dir dabei helfen!
 Eine Gruppe von Jugendlichen die im Sonnenschein auf dem Rasen liegen.
Im Sommer gemütlich mit den Freunden im Park entspannen.

Abkühlung gewünscht? 

Wie wäre es zum Beispiel an besonders heißen Tagen mit einer Abkühlung? Im Freibad entspannst du und hängst mit deiner Familie und Freunden ab. Wenn du nicht ins Freibad gehen möchtest, aber dich trotzdem erfrischen willst, ist das Kino mit Klimaanlage ebenfalls eine gute Wahl. Für alle Musicalfans läuft zurzeit Mamma Mia 2, Actionfans können sich auf Mission Impossible 6 freuen.

Mehr Action? 

Wenn du Lust auf noch mehr Action hast, kannst du einen Ausflug in den Freizeitpark machen und dich auf eine verrückte Achterbahn wagen. Es gibt selbstverständlich viele weitere Möglichkeiten, was du in den Sommerferien unternehmen kannst. Zum Beispiel könntest du in den Zoo, auf ein Volksfest gehen oder eine Schifffahrt machen. Warum sich nicht einmal in seiner eigenen Stadt als Tourist fühlen und sie auf ein Neues entdecken?

Raus in die Natur oder rein in die Virtual Reality 

Technikliebhaber kommen sicher mit Virtual Reality (VR) auf ihre Kosten. Es gibt bereits in mehreren Städten die Möglichkeit in einer sogenannten VR Lounge die neue Technik zu testen. Bei Virtual Reality trägst du eine Brille, mit der du in eine neue Welt eintauchen kannst. Ob Spiele oder virtuelle Städtereisen. Bei Virtual Reality kannst du viele verschiedene Sachen ausprobieren. Diejenigen von Euch, die nicht in einer Großstadt leben und vielleicht nicht dieses riesengroße Angebot haben, die haben wiederum um sich herum sicherlich eine schöne Natur, die es zu erkunden gilt.

Entdecke neue Hobbys 

Du würdest gerne ein neues Hobby für dich entdecken, welches du nach den Ferien sogar weiterführen könntest? Kein Thema! In den Ferien werden zahlreiche Probestunden oder Workshops, in denen du dich ausprobieren kannst, angeboten. Wie wäre es zum Beispiel in einer Tanzschule mit einem Tanzkurs? Solche Kurse sind auch die beste Gelegenheit neue Freunde kennenzulernen. Doch nicht nur die Tanzschule bietet Probestunden an, auch Musikschulen und Sportvereine bieten Probestunden an oder haben ein Sommerferienprogramm mit Workshops. Um das für dich passende Erlebnis zu finden recherchiere am besten selbst, um zu sehen was in Deiner Stadt so angeboten wird.  

Für den kleinen Geldbeutel 

Für diejenigen, die wenig oder gar kein Geld ausgeben möchten, aber trotzdem einen schönen Tag verbringen wollen, gibt es selbstverständlich ebenfalls einige Optionen. Dafür reicht es schon aus in die Innenstadt zu fahren und das Wetter in einem Café bei Leckereien zu genießen. Alternativ kann man auch mit einem leckeren Eis in der Hand durch die Straßen und Gassen schlendern oder auch ganz ohne Eis einfach durch die Stadt spazieren oder es sich einfach in einem Park gemütlich machen. 

Egal was, mach was mit deinen Freunden und deiner Familie und der Spaß ist garantiert!

  • eingestellt am 22.05.2018
Autor

Emily, Schülerautorin für scook

  • Emily (15 Jahre) aus Berlin

    Lieblingsbuch: Die Bestimmung

    Lieblingsfach: Englisch, Musik
    Hobbies: Singen, Tanzen, mit Freunden treffen, Musicals anschauen, Schauspielern

Mehr zum Thema