Der ganze normale (Schul-)Wahnsinn

Hausaufgaben vergessen? Unsere 10 besten Ausreden für vergessene Hausaufgaben

Komplett vergessen, die Hausaufgaben zu machen, keinen Plan oder einfach massive Unlust gehabt? Jetzt nur keine Panik – mit diesen 10 Ausreden drückt dein Lehrer ein Auge zu. Extra-Tipp für Anfänger: Du suchst dir natürlich nur eine Ausrede aus. Den Rest hebst du dir einfach auf.
 Hund frisst Hausaufgaben
Hausaufgaben vergessen?

Hausaufgaben vergessen? Zeit für eine gute Ausrede!

Völlig verschwitzt oder bis zuletzt immer wieder aufgeschoben: Jeder steht mal ohne Hausaufgaben da. Damit es keine ellenlange Standpauke, einen negativen Eintrag oder wütendes Schnauben von deinem Lehrer gibt, ist eine gute Ausrede gefragt. Wir haben da mal etwas vorbereitet: unsere 10 besten und liebsten Ausreden. Such dir die eine aus, die dir gerade sympathisch ist – und merk dir die anderen 9 "für später". Man weiß ja nie ...

  1. "Ich habe die Hausaufgaben gemacht. Wirklich. Nur leider auf der letzten Seite in meinem alten Heft. Heute Morgen habe ich dann ganz in Eile aber nur das neue Heft eingepackt – ich wollte schließlich auf keinen Fall zu spät kommen."
  2. "Ich sage es, wie’s ist: Katzenkotze. Meine arme Katze hat sich einmal komplett über mein Heft übergeben. Das ist aber auch eine fiese Sache, mit diesen ganzen Haarbällchen. Dabei sind Katzen sonst so süß. Haben Sie das Video mit der Katze gesehen, die beim Schlafen quiekt wie ein Meerschweinchen? Ich zeige Ihnen das gerne mal ..."
  3. "Ich habe die Hausaufgaben am PC/iPad abgetippt. Papier sparen, Umweltschutz, Sie wissen schon. Aber dann hat mich die Technik voll im Stich gelassen – alles einfach abgestürzt und keine Sicherungskopie. Ich habe ewig rumprobiert, aber es läuft einfach nicht mehr. Nachher muss ich damit erst mal in den Laden und schauen, was da los ist."
  4. "Wir hatten einen runden Geburtstag in der Familie. Ich wollte ja rechtzeitig gehen, aber meine Oma war so traurig und hat immer wieder gesagt: "Ich hab’ doch Geburtstag, bleib doch noch ein bisschen. Wir sehen uns doch so selten.". Da musste ich einfach noch länger bleiben." Alternativ kannst du auch etwas von deinem (unbedingt wirklich vorhandenen!) Ehrenamt erzählen. Wer sich für eine gute Sache engagiert, verliert schließlich schnell mal die Zeit aus den Augen.
  5. "Ich habe so ausführlich recherchiert, dass ich die Zeit total vergessen habe. Das Thema war aber auch spannend! Ich wusste zum Beispiel gar nicht, dass ..." – und an der Stelle bringst du drei faszinierende, skurrile und/oder überraschende Fakten, die du morgens noch schnell gegoogelt hast.
  6. "Eigentlich wollte ich ja nur ein bisschen Powernapping machen. Ich habe gelesen, dass das total super fürs Lernen und für die Gedächtnisleistung sein soll. Dann bin ich aber so fest eingeschlafen, dass ich erst mitten in der Nacht wieder hochgeschreckt bin."
  7. "Ich musste dringend mit unserem Hund zum Tierarzt. Der Hund ist schließlich der beste Freund des Menschen. Und meinen besten Kumpel konnte ich doch nicht einfach hängen lassen!"
  8. "Der Bus kam nicht und ich habe ewig bis nach Hause gebraucht. Zu Fuß ist der Weg aber echt unfassbar weit –die Blasen, die ich mir dabei geholt habe, tun bestimmt noch lange weh!"
  9. "Ich habe meinem kleinen Bruder mit seinen Hausaufgaben geholfen. Der Arme hatte gar keine Ahnung und war total frustriert und verzweifelt. Das konnte ich einfach nicht mit ansehen. Da habe ich lieber eine Ermahnung in Kauf genommen und meinem Brüderchen geholfen. Das verstehen Sie doch bestimmt, oder?"
  10. "A) bis d)? Oh nein, ich habe "A) bis c)" verstanden." (Oder bis wohin immer du vor der Stunde noch schnell abschreiben konntest.) "Ich muss wirklich dringend mal zum Ohrenarzt. Bisher habe ich mich immer gedrückt, weil ich ehrlich gesagt ziemlich Schiss habe, dass ich wirklich schwerhörig bin. Aber jetzt werde ich das auf jeden Fall mal checken lassen!" ... "Hm? Was haben Sie gesagt?"

Keine passende Ausrede dabei gewesen? Dann hilft dir dieses Buch weiter: "WARUM ich meine Hausaufgaben nicht gemacht habe ..."

  • eingestellt am 24.07.2017
Autor

scook