Auf den ersten und auf den zweiten Blick

Eine Erkundungstour zur strukturierten Anzahlwahrnehmung

Auf einer Erkundungstour können Kinder im Kindergarten und im Anfangsunterricht der Grundschule ihre Wahrnehmung von Strukturen bei Anzahldarstellungen schulen und dabei Einsichten über Zahlen gewinnen.
 Kastanien liegen aufgereiht

Strukturierte Anzahldarstellungen eröffnen viele verschiedene Möglichkeiten der Anzahlbestimmung. Um diese nicht nur zählend nutzen zu können, müssen jedoch die Strukturen wahrgenommen werden. Bei der Erkundungstour können die Kinder ihren Blick dafür schärfen.

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden:

  • eingestellt am 22.05.2015
Autor

Prof. Dr. Christiane Benz, Institut für Mathematik und Informatik, Pädagogische Hochschule Karlsruhe


Tanja Walz, Institut für Mathematik und Informatik, Pädagogische Hochschule Karlsruhe

  • Quelle

    Dieser Artikel stammt aus dem Fördermagazin 04/2013. Die aktuelle Ausgabe finden Sie auf www.oldenbourg-klick.de.