"Kaufladen" – eine motivierende Lernumgebung für Kinder der zweiten und dritten Jahrgangsstufe

Rechnen mit Geld

Einkaufen macht spaß! Diese Motivationsübung macht sich die Lernumgebung "Kaufladen" zunutze. Jeder kauft, was er möchte und jeder rechnet, was er kann. Nur der Einkaufszettel und der Preis geben eine Orientierung.
Bild: Fotolia/Mein Name

Es werden zwei Unterrichtseinheiten vorgestellt, in der Zweit-, bzw. Drittklässler mithilfe der Lernumgebung "Kaufladen" als "Real-world-Aufgabe" äußerst motivierend den Umgang mit Geld üben und vertiefen. Dabei trainieren sie die Kommaschreibweise im Umgang mit Größen, wenden halbschriftliche und schriftliche Rechenverfahren an und gehen mit Geldbeträgen sehr flexibel und individuell um.

Unterrichtseinheit Klasse 2

Zum Weiterlesen jetzt kostenlos registrieren: Registrieren

Bereits registriert? Dann einfach anmelden:

  • eingestellt am 24.03.2014
Autor

Angela Graubner und Tanja John
Grundschule Seeackerstraße

  • Quelle

    Dieser Artikel stammt aus dem Magazin Grundschulunterricht Mathematik 3/2012. Die aktuelle Ausgabe des Grundschulmagazins finden Sie auf www.oldenbourg-klick.de.